Tipp: Besuch im Zoo Osnabrück

Osnabrück (nd). Der Zoo Osnabrück wurde im Jahr 1935 als Heimattiergarten gegründet und ein Jahr später eröffnet. Heute leben über 3000 Tiere und 330 Tierarten im Osnabrücker Zoo, der am Hang des Schölerberges in einen Buchenwald eingegliedert ist.

Besucher können die neun verschiedenen Themenwelten durchqueren und Tiere aus Afrika, Südamerika und Asien betrachten, täglich stattfindende Fütterungen miterleben und an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen.

Im Mai 2012 wurde der Affentempel eröffnet, der im Style der Tempelanlage „Angkor Wat“ in Kambodscha gebaut wurde. Er beherbergt 18 asiatische Schweinsaffen, von denen 8 Männchen sind und 10 Weibchen und Jungtiere.

Ebenfalls einen Besuch wert ist der unterirdische Zoo, der eine Reise unter die Erde bietet. Hier sind Präriehunde, Nacktmulle, Feldhamster, Ratten und Coruros zu Hause. Mehr als 60 Tiere leben dort in unterirdischen Gängen, Höhlen und Nestern. Der unterirdische Zoo ist in seiner Art einmalig auf der Welt.

Weiterhin besticht das „Takamanda“ mit seinem Baumhausdorf. Dort besteht die Möglichkeit  zu spielen oder etwas zu Essen. Die Afrikalandschaft bietet ihren Besuchern einige typische Bewohner des Kontinents. Unter den 80 Tieren finden sich unter anderem Schimpansen, Goldschakale oder Tüpfelhyänen, die nur durch eine Glasscheibe oder einen Wassergraben von den Besuchern getrennt sind.

Zudem bietet der Zoo das Südamerikaarial, Kajanaland, Samburu, das Tal der grauen Riesen, das Aquarium sowie verschiedene Spielwelten die Groß und Klein an. Der Zoo Osnabrück erweitert ständig seine Themenwelten, sodass dem Besucher regelmäßig neue Highlights geboten werden.

Das sehen auch Werner und Ingrid aus Bückeburg so: „Vor 15 Jahren sah hier alles noch ganz anders aus“ und heben vor allem die Weitläufigkeit des Zoos hervor. Auch Thomas und Gabi äußern sich positiv und betonen besonders die Kinderfreundlichkeit im Zoo, und sind begeistert vom Afrikastil.

Der Zoo Osnabrück öffnet im Sommer bereits ab 8:00 Uhr seine Pforten und schließt um 18:30 Uhr. Im Winter ändern sich Öffnungszeiten auf 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Preise:
Tageskarte: 15€
Kinder (3-14 Jahre): 10€
Ermäßigt: 11,50€
Familienjahreskarte: 89€

Adresse:
Zoo Osnabrück
Klaus-Strick-Weg 12
49082 Osnabrück

Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie.