THW-Aktive besuchen Walter Kern im Landtag

THW-AktiveBesuchenWalterKernImLandtagP1040985Düsseldorf/Lippe. Das Technische Hilfswerk (THW) ist eine der tragenden Säulen des Bevölkerungsschutzes in Deutschland. Auch in Lemgo stehen THW-Helferinnen und -Helfer Menschen in Not professionell zur Seite und sichern das menschliche Leben, die körperliche Unversehrtheit und lebenswichtige Güter. Grund genug für Walter Kern, CDU-Landtagsabgeordneter für Lippe, Mitglieder der THW-Ortsgruppe Lemgo zu einem Besuch des Landtags nach Düsseldorf einzuladen.

„Obwohl das THW eine Organisation des Bundes ist, sind 99 Prozent der Aktiven ehrenamtlich tätig“, stellt Matthias Wollenberg, Stabsmitglied beim Ortsverband Lemgo, heraus. Gemeinsam mit seinen Kollegen Rainer Stengel, Jochen Kortekamp und Jörg Klein schnupperte er vor Ort Landtags-Atmosphäre, besichtigte den Plenarsaal und machte sich ein Bild vom Alltag eines Abgeordneten. In der Diskussion mit Kern ging es um die Interessen Lippes und die Ziele, die er für seinen Kreis umsetzen möchte. „Auch wenn es nur eine kleine Geste ist, freut es mich, mit der Einladung einmal den unermüdlichen Einsatz der THW-Helfer würdigen zu können. Ihre vorbildliche Arbeit verdient höchsten Respekt und Anerkennung“, so Kern.

 

Foto: Kreis Lippe

Bu: Bei MdL Walter Kern (Mitte) schnuppern die THWler Matthias Wollenberg, Rainer Stengel, Jochen Kortekamp und Jörg Klein (von links nach rechts). Landtags-Atmosphäre.