Testsieg für Miele-Wärmepumpentrockner

Von der Stiftung Wartentest gelobt: der Miele-Wärmepumpentrockner T 8857 WP EcoComfort. Foto: Miele

Von der Stiftung Wartentest gelobt: der Miele-Wärmepumpentrockner T 8857 WP EcoComfort. Foto: Miele

Gütersloh. Miele gewinnt den aktuellen Trocknertest der Stiftung Warentest. Untersucht wurden Umwelteigenschaften, Handhabung, Sicherheit/Verarbeitung sowie die Trocknungsergebnisse von insgesamt zehn Trocknern mit Wärmepumpentechnologie.

Der T 8857 WP EcoComfort von Miele erreichte eine Gesamtnote von 1,9 und ist damit eines von zwei Geräten, die sich den ersten Platz teilen. In der Kerndisziplin „Trocknen“ hat der Miele-Trockner mit Teilnote 1,9 statt 2,0 allerdings besser abgeschnitten als der Mitgewinner. Dies beruht insbesondere auf der besseren Performance in der haushaltsüblichen Disziplin „Baumwolle schranktrocken/halbe Beladungsmenge“.
Auch in den anderen Testkapiteln zeigte der T 8857 WP EcoComfort keine Schwächen. Insbesondere punktete das Miele-Gerät mit seiner Gebrauchsanleitung, der guten Handhabung beim Entleeren des Kondensatbehälters sowie bei der Reinigung des Flusensiebs.
Die detaillierten Ergebnisses sind nachzulesen in der Zeitschrift „test“, Ausgabe 8/2013 (erschienen am 26. August 2013).