Testival 2018: NIU bietet deutschlandweit Probefahrten an

Bielefeld. NIU, der international führende Hersteller von smarten Elektrorollern, geht mit einer Roadshow der besonderen Art an den Start: Ab sofort können die Scooter der chinesischen Marke deutschlandweit getestet werden. NIUs Roller sind in 400 Verkaufsstellen und zehn Flagship-Stores in ganz Europa erhältlich. Beim Testival 2018 können die smarten E-Scooter fortan in zahlreichen Städten der Bundesrepublik auf Herz und Nieren getestet werden. Zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen können interessierte Zweiradfans und Elektromobilitätsbegeisterte einfach bei einem teilnehmenden Händler vor Ort eine individuelle Testfahrt vereinbaren – unkompliziert und kostenlos.

Deutschland testet Elektroroller – auch in Bielefeld

Unter dem Motto „Unlock your City“ lädt NIU dazu ein, die Heimatstadt neu zu erleben und dabei zu „erfahren“, wie urbane Mobilität von morgen schon heute aussehen kann. Dafür macht das Unternehmen E-Mobility für jeden zugänglich: Wer schon immer einmal wissen wollte, wie es ist, emissionsfrei und geräuschlos durch die Stadt zu surren, kann die Elektroroller von NIU nun einfach und bequem testen. Probefahrten können mit den beiden in Deutschland erhältlichen Modellen, dem N1 und dem M1 durchgeführt werden. Das Testival soll fortlaufend erweitert werden. Neben immer neuen teilnehmenden Vertriebsstellen, werden zukünftig auch neue Modelle für Testfahrten angeboten. Auf die Plätze, fertig, los: Mittels der Händlersuche von NIU können zertifizierte Verkaufsstellen in der Nähe ausgesucht werden. Kostenlose Probefahrten werden in Bielefeld z.B. von der Quad Company angeboten.

Anzeige Spiekenheuer-Logo_468x60