Teamtraining für Azubis

lightbox

Zusammenhalten. Die Azubis des CAL e.V. übten sich unter den Augen von Ausbilderin Jaqueline Donath (rechts) und Ausbildungsadministratorin Dunja Weidmann (links) in Teamarbeit.

Detmold/Höxter. 16 junge Menschen haben im vergangenen Monat ihre Ausbildung beim Verein Chance Ausbildung Lippe e.V. (CAL e.V.) aufgenommen. Um sich untereinander und ihre Ausbilder besser kennenzulernen, haben die Auszubildenden gemeinsam mit Auszubildenden der Stadt Detmold jetzt ein Teamtraining am und auf dem Godelheimer See in Höxter absolviert. Neben dem Floßbau, Teamübungen zu Wasser und zu Land, gab es bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen auch immer wieder Gelegenheit, sich im Wasser des Badesees abzukühlen. So kam neben der Arbeit auch der Spaß nicht zu kurz.

„Die Auszubildenden waren trotz der Hitze hoch motiviert und haben sehr harmonisch und teamorientiert die Aufgaben des Floßbaus und weitere Übungen gemeistert“, berichtet Dunja Weidmann, zuständig für die Ausbildungsadministration beim CAL e.V. Das Interakteam Detmold hatte das Programm am Badesee zwischen der Stadt Höxter und Godelheim angeboten. „Die Auszubildenden hatten nicht nur Spaß, sondern haben auch viel über Teamarbeit gelernt“, erläutert Jaqueline Donath, Ausbildungsbetreuerin im Verein. „Mit dem Teamtraining möchten wir gleich zu Beginn der Ausbildung soziale Kompetenzen bei den Auszubildenden fördern“, so Donath weiter. „Neben der Team- und der Kommunikationsfähigkeit zählt auch das Durchhaltevermögen bei schwierigen bzw. komplexeren Aufgaben dazu“, ergänzt Weidmann.

Im Anschluss an das Teamtraining fanden sich die Auszubildenden zum gemeinsamen Grillen zusammen. Auf der Busfahrt Richtung Heimat waren sich alle einig, dass sie einen schönen Tag verbracht hatten. „Einige Auszubildende haben sich direkt miteinander angefreundet. Ich bin mir sicher, dass sie via Facebook oder per Mail in Kontakt bleiben“, resümiert Weidmann den Ausflug.

Der Ausbildungsverein Chance Ausbildung Lippe e.V. unterstützt seit 2005 mit dem besonderen System der Verbundausbildung junge Menschen auf ihrem Weg ins Berufsleben. Aktuell werden 46 Auszubildende in 19 Berufen ausgebildet.

Foto: Lippe impuls