Tag Archives: Zweiter Weltkrieg

Wenn der Tod zum Alltag wird

in Kreis Lippe, Kultur
IMG_5516

Schüler des August-Hermann-Francke-Gymnasium Detmold besichtigen die Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald. Detmold. Für die die rund 100 Schülerinnen und Schüler der Q2-Stufe am August-Hermann-Francke-Gymnasium Detmold fand ein besonderer Teil des Geschichtsunterrichts beim Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar statt. Auf Initiative der Schüler organisierten die Geschichtslehrer den Besuch der Mahn- und Gedenkstätte auf dem Ettersberg, um […]

Ausstellung: Unter Zwang

in Bielefeld, Kultur

Bielefeld. Am äußersten Rand des Sennefriedhofs wurden während des Zweiten Weltkriegs eigens für Kriegsgefangene und Zwangsarbeiterinnen neue Gräberfelder angelegt. Viele der jungen Menschen hatten an Mangelerkrankungen gelitten, unter den Verstorbenen waren zahlreiche Kinder. Nach Ende des Krieges kam es in großem Stil zu Umbettungen. Nach Ablauf der vorgeschriebenen Ruhefristen sollten die verbleibenden Gräber eingeebnet werden, […]

Vortrag und Ausstellung zum Ende des Zweiten Weltkriegs

in Kreis Lippe, Kultur

Detmold. Vor 70 Jahren beendeten die Alliierten mit der Besetzung Deutschlands den Zweiten Weltkrieg und damit auch das NS-Regime. Diese Zäsur wird mit Begriffen wie „Befreiung“, „Neuanfang“ oder „Stunde Null“ betitelt. Wie aber erlebten die Menschen in Lippe den Übergang von der Kriegsgesellschaft und Diktatur in eine neue Epoche? Welche Erfahrungen machten diejenigen, die den […]

Ausstellung über das Ende des Zweiten Weltkrieges

in Kreis Gütersloh, Kultur
Armbinden

Gütersloh. Vor 70 Jahren endete in Gütersloh der Zweite Weltkrieg – Wochen früher als in manch anderer Stadt. Anlässlich dieses Jubiläums bereitet das Stadtmuseum das Thema in einer Ausstellung unter dem Titel „Alles auf Anfang? – Das  Ende des 2. Weltkrieges in Gütersloh“ ausführlich auf. Vorbereitet wurde sie vor allem von Zeitzeuge Rudolf Herrmann und […]

Aber das Leben geht weiter

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL
Karin-Kaper_2

Detmold. In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Detmold zeigt die Regisseurin Karin Kaper in der Filmwelt, Langestr. 74, am 14. Mai um 18 Uhr den Kinodokumentarfilm „Aber das Leben geht weiter“ – einen Film über Flucht, Vertreibung und Neubeginn. Ende des Zweiten Weltkrieges kreuzen sich auf dramatische Art die Wege einer deutschen und einer […]