Tag Archives: Tagung

29. Getreide – Tagung in Detmold

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule
Bei der Tagung

Detmold. Auch wenn es sich um die 29. Getreidetagung der AGF handelte, so hätte man sie auch getrost die Weizentagung nennen können. Denn vor allem der Weizen und die ihn betreffende „neue Düngeverordnung“ bewegte die Gemüter, wie auch schon vor 2 Jahren, und war deshalb „in aller Munde“. Wie immer gab es einen regen Austau […]

Mehr als nur alte Brötchen Experten diskutieren in Detmold

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Experten diskutieren in Detmold

Detmold. Stärke und Bioethanol werden aus Getreide und anderen Pflanzen gewonnen. Beide bergen großes Potenzial für verschiedene industrielle Anwendungen. Mehr als 130 Forscher und Entwickler aus aller Welt haben sich Mitte April zu einer internationalen Tagung in Detmold, getroffen, um aktuelle Entwicklungen in der Produktion und Anwendung beider Stoffe zu diskutieren. Während der Kraftstoffalternative Bioethanol […]

Junge Inititativen setzen sich ein

in Kreis Lippe
Die Projektpartner vertreten durch (v. l. n. r.) Lisa Niemann (LWL-Freilichtmuseum Detmold), Matthias Löb (Vorsitzender Westfälischer Heimatbund), Dr. Silke Eilers (Geschäftsführerin Westfälischer Heimatbund), Yvonne Huebner (Geschäftsführerin Lippischer Heimatbund) und Dr. Albert Hüser (Vorsitzender Lippischer Heimatbund) im LWL-Freilichtmuseum Detmold. © LWL/Karen Stuke

Tagung zum Thema „Häuser retten“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold. Gebäude abreißen und einen modernen Neubau errichten anstatt historische Bauten zu erhalten – diese Praxis prägt zunehmend das Stadtbild vieler Gemeinden und Kommunen. Das LWL-Freilichtmuseum Detmold setzt sich bereits seit vielen Jahren durch die Rettung von Höfen, Kotten und Häusern aus ganz Westfalen für den Erhalt […]

Werden Lebenschancen vererbt?

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

Welche Chancen ein Mensch in seinem Leben hat, hängt nicht nur davon ab, in welcher Familie und in welchem Land er lebt und aufwächst. Auch seine Gene spielen eine Rolle. Wie diese Rolle aussieht, erörtern Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler während der Tagung „Intergenerational Transmission of Advantage and Disadvantage“ („Weitergabe von Vor- und Nachteilen zwischen den Generationen“) […]

Zukunft sichern – Zukunft gestalten.

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Am 31.03.2014 fand unter dem Titel Zukunft sichern – Zukunft gestalten. Innovation & Personal die 6. Jahrestagung des Vereins Kunststoffe in OWL e.V. statt. Rund 60 interessierte Branchenvertreter kamen im Kreishaus Herford zusammen. Zunächst stellte der Vorstandsvorsitzende Dr. Rolf Eilers den Verein vor: Kunststoffe in OWL e.V. vernetzt Unternehmen und Institutionen der Kunststoffbranche in […]

Weibliche Intellektuelle

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Das 20. Jahrhundert wird häufig als das „Jahrhundert der Intellektuellen“ bezeichnet. Die Analysen zur Geschichte dieser Intellektuellen gleichen sich allerdings in einem Punkt: Frauen werden ausgeblendet. Eine Tagung im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld soll die Galerie der Männerbilder, die die Intellektuellengeschichte konstruiert hat, um Portraits von intellektuellen Frauen erweitern. Die […]

„Making Data Count“ in der Universität Bielefeld

in Wissenschaft & Hochschule
Plakat_Maemecke_Tagung

Bielefeld.(JK) Unter dem Titel „Making Data count – Quantifizierung und Kollektivierung im Internet“ fanden sich am 07. und 08. Februar Medienforscher/-innen verschiedener Disziplinen in der Universität Bielefeld zusammen. Dabei standen vor allem die Fragen im Vordergrund, wie sich durch interaktive  Internettechnologien zahlenbasierte Beobachtungsräume ausbilden und wie sich die Nutzer/-innen solcher Technologien  in Form wechselseitiger Orientierung, […]

Der Geist der Zeit

in Bielefeld, Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. „Zeitgeist“ gehört wie „Kindergarten“ zu den wenigen deutschen Wörtern, die Eingang  in den Alltagsgebrauch anderer Sprachen gefunden haben. Was „Zeitgeist“ bedeutet,  scheint sich von selbst zu erklären. Ob der Begriff auch für die Wissenschaft taugt, ob er etwa geeignet ist, unterschiedliche Zeiten und Kulturen zu vergleichen, ist Gegenstand der Tagung „Zeitgeist: An inquiry into […]

„Verhaltensauffällige Kinder fallen nicht vom Himmel“

in Kind & Familie, Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit

LEMGO. Mit dem Thema „Inklusion trifft Praxis“ traf die Fachtagung für lippische Lehrer genau ins Schwarze. Das Team für schulische Inklusion im Schulamt für den Kreis Lippe hat die Tagung zum Umgang mit Schulkindern mit herausforderndem Verhalten im Hinblick des gemeinsamen Lernens behinderter und nicht-behinderter Kinder organisiert. 

Fachtagung „Deutsch als Zweitsprache“ im Kreishaus Detmold

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Detmold. Sprache als wichtiges Werkzeug der Integration: Über 70 Pädagogen aus nahezu allen Schulformen, Schulpsychologen und Interessierte haben jetzt an der Fachtagung „Deutsch als Zweitsprache“ im Kreishaus Detmold teilgenommen. Organisiert wurde die ganztägige Veranstaltung vom Bildungsbüro Lippe und dem Kompetenzteam Kreis Lippe.

Das Wir-Gefühl erforschen

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld. Internationale Experten diskutieren im Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld über „Wir-Intentionalität“

Delirexperten tagen in Bethel

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld-Bethel. Am 18. und 19. Oktober 2012 fand in Bethel der 7. Jahreskongress der European Delirium Association (EDA) statt, bei dem neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und klinische Erfahrungen ausgetauscht wurden. Erstmals wurde außerdem ein deutschsprachiger Delirtag vorangestellt. Die Abteilung für Gerontopsychiatrie im Ev. Krankenhaus Bielefeld (EvKB) war bei der Organisation und Durchführung federführend.

Großtagung zu Bildung, Erziehung und Sozialisation

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Die Themen reichen von Sprachförderung über Lernen mit Unterrichtsvideos und Expansion von Privatschulen bis hin zu Cybermobbing: Rund 600 Pädagogen, Psychologen, Soziologen und Fachdidaktiker tagen von Montag bis Mittwoch, 10. bis 12. September, in der Universität Bielefeld.

Eingriff in die Natur

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Globale Erwärmung, Überdüngung von Ökosystemen, Ausrottung von Tieren und Pflanzen und Ausbreitung von nicht-einheimischen und biotechnologisch veränderten Organismen: Das sind nur einige Beispiele dafür, wie Menschen die physikalischen, chemischen und biologischen Bedingungen auf der Erde verändert haben.