Tag Archives: sparen

Stromspar-Check hilft Sparen

in Kreis Höxter, Titelseite, Wirtschaft
Umgezogen ins Kreishaus: Der Kreis Höxter hat die Leitung des „Stromspar-Check“ übernommen. Damit ist die Zukunft des Projekts, bei dem einkommensschwache Haushalte kostenlos beraten werden, für die nächsten Jahre gesichert. Darüber freuen sich (l.) Michael Werner vom Kreis Höxter, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Bauen und Geoinformationen, und Projektleiter Maksim Boschmann. Foto: Kreis Höxter

Höxter. Seit 2014 gibt es den „Stromspar-Check“ im Kreis Höxter als kostenloses und freiwilliges Beratungsangebot, das sich gezielt an einkommensschwache Haushalte richtet. Bislang war das Projekt organisatorisch beim Caritasverband in Brakel angesiedelt. Jetzt hat der Kreis die Leitung aus organisatorischen Gründen übernommen. Damit ist die Zukunft des „Stromspar-Checks“ für die nächsten Jahre gesichert. „Wir freuen […]

Stromspar-Check hilft Sparen

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Umgezogen ins Kreishaus: Die Projektpartner des Stromspar-Checks trafen sich mit dem Team des Stromspar-Checks Vertreter des Jobcenters, der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) und des Kreises. Vorn links des Leiter des Teams, Maksim Boschmann mit den Stromsparhelfern, hinten von rechts Thomas Stock (Jobcenter), Anna Wellmann-Wicik und Vera Lindberg (beide FAW) und Martina Krog (Kreis Höxter). Foto: Kreis Höxter

Seit 2014 gibt es den „Stromspar-Check“ im Kreis Höxter als kostenloses und freiwilliges Beratungsangebot, das sich gezielt an einkommensschwache Haushalte richtet. Bislang war das Projekt organisatorisch beim Caritasverband in Brakel angesiedelt. Jetzt hat der Kreis die Leitung aus organisatorischen Gründen übernommen. Damit ist die Zukunft des „Stromspar-Checks“ für die nächsten Jahre gesichert. Kreis Lippe. „Wir […]

Wilde Tiere, neue Elefanten, Fahrspaß

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Gütersloh

Stukenbrock-Senne. (uri) Die beiden neuen Bewohnerinnen im Zoo Safaripark sind wirklich nicht zu übersehen: Mausi und Baby – zwei afrikanische Elefantendamen, beide 33 Jahre alt. Sie leisten Didi (39) der einsamen Elefantin im Zoo Safaripark Gesellschaft. Erste Bilanz des Zoochefs Fritz Wurms: „Die drei verstehen sich bestens.“ Nicht selbstverständlich für erwachsene Tiere. Graue Riesen und […]

Beamtenbesoldung: Stadt spart Millionenbetrag

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld (bi). Umstritten und vermutlich Gegenstand einer Verfassungsklage: die Nichtübernahme des Tarifanschlusses im öffentlichen Dienst für Beamte ab Besoldungsgruppe A 11. Nach Aussage von Stadtkämmerer Franz-Josef Löseke spart die Stadt durch die landesrechtlichen Vorgaben bei den kalkulierten Personalkostenerhöhungen in den Jahren 2013 und 2014 etwa 1,1 Millionen Euro.

Die EU hilft Milliarden sparen

in Wirtschaft

Brüssel/Gütersloh. Die gemeinsame Politik der EU-Staaten zahlt sich aus. Zum ers­ten Mal wurde empirisch durchgerechnet, dass die Übertragung von Aufgaben auf die EU-Ebene und deren Finanzierung durch die EU den nationalen Regierungen tatsächlich Geld spart. Das ist das Ergebnis der Untersuchung „The European Added Value of EU Spending: Can the EU Help its Member States to […]

Kreisweiter Wettbewerb für Energiesparer

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Rietberg. Nur noch wenige Tage läuft auf Kreiseben der Wettbewerb: „Energetisch- sei dabei, spar CO2„. Für Rietbergs Klimamanagerin Anika Hering Anlass, alle Bürgerinnen und Bürger der Emskommune zur Teilnahme aufzurufen. „Das Motto des Energiespar- Wettbewerbs des Kreis Gütersloh macht schon deutlich worum es geht. Gesucht wird die Stadt oder Gemeinde im Kreis mit den aktivsten […]

Bürger NRWs wollen sparen

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Gütersloh. Drei Viertel der Bürger sehen in Haushaltssanierung drängendste Aufgabe der Lokalpolitik Gütersloh, 25. April 2013. Die Mehrheit der Bürger in Nordrhein-Westfalen spricht sich für die Sa­nierung der städtischen Haushalte aus. Drei Viertel sehen hierin die drängendste Aufgabe der Lo­kalpolitik. 80 Prozent würden einen Bürgermeister wählen, der die Haushaltssanierung konsequent angeht. Die Mehrheit der Bürger […]