Tag Archives: Sanierung

NRW-Heimatministerium fördert Sanierung der historischen Fahrleitung mit 93.180 Euro

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Die Sanierung der Fahrleitung kann beginnen. VBE-Geschäftsführer Sven Oehlmann (v.l.), VBE-Werkstattleiter Adrian Fahrenkamp, Andreas Tappe von der Bezirksregierung Detmold und LEL-Projektkoordinator Raphael Kahlert. Foto: Landeseisenbahn Lippe e.V.

NRW-Heimatministerium fördert Sanierung der historischen Fahrleitung mit 93.180 Euro – Landeseisenbahn Lippe koordiniert die Arbeiten Extertal-Bösingfeld, Nordlippe. Seit 1927 rollt der elektrische Gütertriebwagen 22 – heute bezeichnet als E-Lok 22 – bereits durch das Extertal. Und das, obwohl der Güterverkehr bereits 2001 eingestellt und seitdem Kupferdiebe mehrfach die Fahrleitung gestohlen haben. Der Verein Landeseisenbahn Lippe […]

Rund 14 Kilometer Radwege sind sanierungsbedürftig

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Kreisstraßen - Bauprogramm, Foto: Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Kreisstraßenbauprogramm müsste eigentlich Kreisstraßen-, Radwege und Brückenbauprogramm heißen. Denn mit dieser Vorschau auf das nächste Baujahr stellt die Abteilung Tiefbau in jedem Jahr den Politikern des Straßen- und Verkehrsausschusses die Aktivitäten in allen drei Bereichen vor. Und der Radwegebau hatte zuletzt unter dem Aspekt der Mobilität und des Klimaschutzes ein immer höheres Gewicht […]

Asphaltarbeiten sorgen für Fortschritt in der Ortsdurchfahrt

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
Asphaltarbeiten, Foto: Kreis Gütersloh

Werther (Westf.). Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem nicht irgendjemand mit seinem Auto in die Baustelle an der Theenhausener Straße (K 28) fährt und somit jegliche Schilder einer Umleitung ignoriert – so auch an diesem Montagmittag – und das während der laufenden Arbeiten. Seit dieser Woche lassen sich deutliche Fortschritte auf dem Baustellenabschnitt […]

Reparaturarbeiten an Geländer und Brücke im Weserglacis

in Haus & Garten, Kreis Minden - Lübbecke
(Bildnachweis: Städtische Betriebe Minden).

Minden. Am Geländer und der stählernen Unterkonstruktion der Fußgängerbrücke im Weserglacis müssen dringend Reparaturarbeiten vorgenommen werden. Es werden Nieten und Verbindungsteile ausgetauscht. Anschließend werden alle Stahlbauteile und das Geländer gestrichen, sagt Diplom-Ingenieur Friedrich Lange von den Städtischen Betrieben (SBM). Die Brücke steht unter Denkmalschutz. Aus diesem Grund werden die Arbeiten werden von der Denkmalschutzbehörde begleitet. Los geht es […]

Vorbereitungen für umfassende Sanierung des Rathauskomplexes laufen

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Wirtschaft
HistorischesRathausamMarkt

Minden. Sechs Gebäude aus mehreren Jahrhunderten: Der Mindener Rathauskomplex ist in die Jahre gekommen und entspricht bei Weitem nicht mehr aktuellen Anforderungen von Kundenfreundlichkeit und moderner Büroraumplanung. Er ist für Besucher*innen oft unübersichtlich, wegen unterschiedlicher Geschosshöhen in Teilen nicht barrierefrei, hat viel zu viele Verkehrsflächen und zu wenig Büroraum. Kurzum: Es muss dringend etwas getan […]

Ressourcen schonen, Geld sparen: Kreis spricht sich für Einsatz von Recyclingmaterial im Straßenbau aus

in Kreis Lippe
Recyclingmaterial im Straßenbau

Kreis Lippe. Rund 170.000 Tonnen Mischgut wurden seit 2009 für den Neubau oder die Sanierung von insgesamt 278 Kilometern Kreisstraße verbaut. Bei den verschiedenen Bauvorhaben im Zuge des Straßenunterhaltungsvertrages kommt allerdings nicht nur „neues“ Rohmaterial zum Einsatz, sondern auch recycelte beziehungsweise wiederaufbereitete Baustoffe. Ausgangsmaterial ist dabei größtenteils Asphalt, der in verschiedene Kategorien eingeteilt und für […]

Bund fördert Sanierung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur
Denkmal

Porta Westfalica (lwl). Das Bundesbauministerium fördert die Sanierung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals an der Porta Westfalica bei Minden und den Bau von Informationszentrum und Gastronomie mit 5,5 Millionen Euro. „Wir haben intensiv an der Entwicklung des Bauprojektes gearbeitet, weil das Kaiser-Wilhelm-Denkmal eine herausragende Landmarke in Deutschland ist. Darin werden wir jetzt bestätigt“, freut sich Matthias Löb, Direktor […]

Noch einige freie Termine für Solar- und Energieberatung

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Gütersloh (gpr). Im Stadtgebiet Gütersloh starten jetzt die Energieberatungswochen, die der Kreis Gütersloh zusammen mit vielen seiner Kommunen im Rahmen der Initiative ALTBAUNEU durchführt. Für die Stadt Gütersloh können Bernd Schüre, Telefon 82 20 89, und Andrea Flötotto, Telefon 82 22 50, vom städtischen Fachbereich Umweltschutz noch einige wenige Anmeldungen entgegen nehmen. Wer sich für […]

Paderborner Dom soll für vier Millionen Euro saniert werden

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Paderborn. Der Paderborner Dom wird voraussichtlich ab September 2013 saniert: Die Bauarbeiten würden in erster Linie die Erneuerung der Dacheindeckung umfassen, darüber hinaus die Instandsetzung der Fassade und die Modernisierung der Elektrik, teile Weihbischof Manfred Grothe jetzt mit.

Jetzt beginnt die „heiße Phase“

in Kreis Gütersloh

Gütersloh (gpr). Eine Operation am „offenen Herzen“: In den vergangenen Wochen gaben sich in der Stadthalle feiernde Besucher  und Bauarbeiter quasi die Klinke in die Hand. Jetzt hat das Programm Sommerpause, aber Umbau und Sanierung des Eingangsbereichs und des unteren Foyers laufen weiter auf Hochtouren. „Alles im grünen Bereich, im Kosten- und Zeitrahmen“, lautet das […]

Bund fördert Sanierungsmaßnahmen in Detmold

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wirtschaft

Detmold. Unter der Überschrift „Wir investieren in Bildung – Bildung schafft Zukunft“ hat der Eigenbetrieb Schulen des Kreises (EBS) in den Jahren 2011 und 2012 bereits rund sieben Millionen Euro in die Modernisierung des Berufskollegzentrums in Detmold investiert. Nachdem jetzt der Förderbescheid des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorliegt, ist endlich der Weg frei für […]

Gütersloher Stadthallen-Sanierung begonnen

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh (gpr). Die Bagger rollen an, der Eingang ist verlegt: Der erste Bauabschnitt der Sanierung der Stadthalle hat begonnen. Ab sofort erfolgt der Zutritt in das 34 Jahre alte Veranstaltungsgebäude ausschließlich vom Theodor-Heuss-Platz. Bis voraussichtlich September sind Sanierungsarbeiten im Erdgeschoss geplant sowie der Anbau des neuen Eingangs. 

Radeln auf neuen Wegen

in Kreis Paderborn

Kreis Paderborn (krpb). Die Schülerinnen und Schüler an der Altenauschule in Borchen sind ab sofort sicherer auf dem Fahrrad unterwegs: Neue Radfahr- und Schutzstreifen entlang der Kreisstraße 20 in Borchen zwischen den beiden Kreisverkehren weisen Autofahrern und Radfahrern ihr „Territorium“ zu.