Tag Archives: Rodenbeck

Mobile Skaterampe in Rodenbeck bauen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke
Mobile Skaterampe in Rodenbeck bauen.Foto: Stadt Minden

Minden. Beim Jugendhearing in Rodenbeck wünschten sich die Kinder- und Jugendlichen unter anderem eine Skaterbahn. Durch den Quartiersfonds Rodenbeck geht dieser Wunsch jetzt in Erfüllung. In der zweiten Herbstferienwoche, vom 22. Oktober bis zum 26. Oktober, sind die Mindener*innen eingeladen beim Workshop mitzumachen. Gemeinsam wird die Skaterampe geplant, gebaut und genutzt. „Beim Workshop geht es zum […]

Rodenbeck macht sich stark für den Klimaschutz

in Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur
Bastau (Bild: Guido Niemeyer)

Der 20. September steht in Rodenbeck ganz im Zeichen des Klimaschutzes. An dem Freitag sind um Quartier viele Aktionen geplant, die sich mit dem Thema auseinandersetzen. Los geht der Tag ab 9 Uhr mit dem Quartiersputz. Minden. Am Schulhof der Hohenstaufen Grundschule starten Lehrer*innen mit verschiedenen Klassen über die Kuhlenstraße in Richtung Osten. Sie sammeln […]

Rodenbeck ist cooler: Graffiti-Workshop bringt Farbe in den Stadtbezirk

in Kreis Minden - Lübbecke, Kultur, Lifestyle
Bunte Wand vor Begegnungszentrum Rodenbeck
Bild: Stadt Minden

Minden. Wer in Rodenbeck durch die Straßen geht, dem fallen jetzt einige bunte Stromkästen ins Auge. In den Osterferien (23. bis 26. April) sind sechs Kinder kreativ geworden – sie haben beim Graffiti- und Stencil-Workshop mitgemacht. Sie haben Farbe auf die tristen Stromkästen gebracht. Dazu wurden unterschiedliche Motive entwickelt und verschiedene Stencil-Techniken (Schablonen) ausprobiert. „Ganz nebenbei […]

Graffiti-Projekt macht Rodenbeck bunter

in Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke
Erster-Workshoptag_WeisseBl

Graffiti-Projekt macht Rodenbeck bunter Zehn Kinder und Jugendliche verschönern Trafo-Häuser und Stromkästen – Profi aus Bielefeld gibt Unterstützung Minden. Legale Graffitis sind im Mindener Stadtbezirk Rodenbeck entstanden: auf vier Stromkästen und zwei so genannten Ortsnetzstationen – umgangssprachlich Trafohäuschen. Zehn Kinder und Jugendliche sind für vier Tage unter die Künstler*innen gegangen. Tipps und Unterstützung gab es […]