Tag Archives: Rheda-Wiedenbrück

Trautermine für das Jahr 2014 festgelegt

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Das Standesamt der Stadt Rheda-Wiedenbrück hat die Terminplanungen für das kommende Jahr abgeschlossen. Erneut können Trautermine außerhalb der Regelöffnungszeiten angeboten werden. Hierbei erfreuen sich bei Brautpaaren die Samstagstrauungen besonderer Beliebtheit. Die standesamtliche Trauung hat in den vergangenen Jahren stets an Bedeutung gewonnen, sodass häufig fünfzig oder mehr Hochzeitsgäste anwesend sind.

Bundestagsvizepräsident trägt sich ins Goldene Buch ein

in Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Der Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Dr. Hermann Otto Solms, trug sich jetzt in das Goldene Buch der Stadt Rheda-Wiedenbrück ein. Bürgermeister Theo Mettenborg begrüßte den Parlamentarier, der seit 33 Jahren dem Deutschen Bundestag angehört, im Rathaus. Dort traf sich der Bundestags-Vizepräsident zum Meinungsaustausch mit dem Bürgermeister und Vertretern der Ratsfraktionen. Anschließend trug er […]

Wieder ein Rekordstarterfeld zur 32. Reckenberg Rallye

in Freizeit & Unterhaltung, Sport

Bielefeld. Der MSC Wiedenbrück präsentiert bei der ADAC Reckenberg Rallye am 21. September 2013 wiederum ein Rekordstarterfeld. Insgesamt 160 Teams aus dem In- und Ausland werden die 32. Auflage in Angriff nehmen und sechs Wertungsprüfungen mit einer Länge von 35 Kilometern absolvieren. Ausgehend vom Rallyezentrum am Reckenberg Berufskolleg, Am Sandberg in Wiedenbrück wird die Rallye um […]

Lokale Agenda 21 begrüßt Ehrenamtsbeauftragte der Stadt

in Wirtschaft

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Bei ihrem nächsten Treffen am Dienstag, 17. September, 19:30 Uhr, im Brauhaus, Lange Strasse 10, berichtet die Ehrenamtsbeauftragte der Stadt, Frau Gotelinde Sedello, über ihre Aktivitäten. Im Anschluss werden sich die Mitglieder des Bürgerforums über Formen der Zusammenarbeit und Unterstützung austauschen.

„Schlauer, besser und wohlhabender durch Energieeffizienz“

in Wirtschaft

Rheda-Wiedenbrück (pbm). „An der Energiewende geht kein Weg vorbei. Die Kommunen sind dabei ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.“ Mit diesen Worten unterstrich Bürgermeister Theo Mettenborg bei der Eröffnung des Fachkongresses für aktiven Klimaschutz am Freitag im A2-Forum die Bedeutung des Klimaschutzes – auch auf kommunaler Ebene. Zusammen mit der Garant-Gruppe veranstaltet die Stadt den Fachkongress. […]

Hallenbad: Saisonkarte auf Probe

in Freizeit & Unterhaltung

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Das Hallenbad startet am Sonntag, 15. September, in die neue Saison. Auf vielfachen Wunsch von Schwimmern hat der Haupt- und Finanzausschuss beschlossen, probeweise eine Saisonkarte für das Hallenbad einzuführen. Die Karte gilt zunächst für die Saison bis Frühjahr 2014.

Begegnung mit Jugendlichen aus Palamós

in Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Rund 40 Jugendliche aus der katalanischen Partnerstadt Palamós sind zurzeit mit einigen erwachsenen Betreuern zu Gast in Rheda-Wiedenbrück. Die Jugendlichen gehören zu den Vereinen Club Esportivo Palamós, CB Vedruna und „Palamós Connecta“. Sie kommen – wie auch in den vergangenen Jahren – für eine Woche zu einem Besuch an die Ems. Alle Jugendlichen […]

Rheda-Wiedenbrücker Schulen auf dem neuesten Stand

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück: Auf Hochtouren arbeiten derzeit die Mitarbeiter des Fachbereichs Immobilienmanagement der Stadt Rheda-Wiedenbrück. Die neu gegründete Gesamtschule, die Erweiterung des Einstein-Gymnasiums, der Umbau in der Ketteler-Hauptschule sowie zahlreiche andere kleinere Maßnahmen an verschiedenen Schulen sind die Hauptaufgaben des Fachbereichs in der Ferienzeit. Beruhigt sein können alle Eltern, die ihre Kinder an der neuen Gesamtschule angemeldet […]

Wahlbenachrichtigungen kommen in den nächsten Tagen

in Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Am Montag hat der Versand der Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 22. September begonnen. Ab Dienstag können also die ersten Briefe bei den Wahlberechtigten eintreffen. Bis zum 1. September sollten alle Wahlberechtigten in Rheda-Wiedenbrück ihre Benachrichtigung bekommen haben. 

Kinderstadtplan kräftig überarbeitet

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Tourismus

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Damit sich auch die jüngsten Mitbürger in der Stadt besser auskennen oder sie erkunden können, gibt es nun eine Neuauflage des Kinder- und Jugendstadtplanes. „Er ist bunter, übersichtlicher, kindgerechter und hat eine Begleitbroschüre bekommen“, erklärt Ursula Schulze Grachtrup, die als ehemalige Vorsitzende der Lokalen Agenda an dem Projekt Kinderstadtplan noch mitgewirkt hat.

Auf kleinen Füßen durch Rheda-Wiedenbrück

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Rheda-Wiedenbrück (pbm). In Rheda-Wiedenbrück sind in diesem Jahr sechs Kindertagesstätten einem Aufruf der Umweltabteilung und gefolgt und machen bei der Kindermeilen-Kampagne 2013 mit. Bisher insgesamt 307 Kinder wollen in bis zu vier Aktionswochen so oft wie möglich ohne Auto zur Kita kommen.

Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück feiert Erfolge

in Sport

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Bei den Landessportmeisterschaften der Berufsfeuerwehren in Dortmund konnte die Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück wieder tolle Erfolge erzielen. Vier hauptamtliche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück nahmen daran teil und bewiesen hervorragende Fitness.

Eurovia neu auf der AUREA

in Wirtschaft

Rheda-Wiedenbrück (pbm). „Wir haben hier den optimalen Standort gefunden: Im Zentrum unseres Einsatzgebietes und direkt an der Autobahn.“ Jörg Scheffer, Niederlassungsleiter der EUROVIA Teerbau GmbH, ist sehr zufrieden mit den ersten Tagen an seinem neuen Standort. Seit kurzem haben ca. 100 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz im Interkommunalen Gewerbepark AUREA. Hier werden die bisherigen EUROVIA-Standorte Münster und […]

Walzgesellen bekommen Zuwachs

in Beruf & Bildung

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Simon trägt noch keinen roten Schlips, als er zusammen mit 11 Wandergesellen in Zunft bei Bürgermeister Theo Mettenborg im Rathaus vorspricht. Der 23-jährige Rheda-Wiedenbrücker Simon Austermann wurde nämlich erst gerade in die Gruppe der Wandergesellen aufgenommen und bekommt seinen roten Schlips, das Erkennungszeichen der Ehrbarkeit, erst, wenn er alle Riten überstanden hat, und […]

Rheda: Erstmals Jahresabschluss vorgelegt

in Wirtschaft

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Anlässlich der Bestätigung des Jahresabschlusses 2011 und des ersten kommunalen Gesamtabschlusses dankte Alexander Siefert als Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses der Verwaltung und dem Team der Örtlichen Rechnungsprüfung für die geleistete Arbeit. Mit dem kommunalen Gesamtabschluss liegt Rheda-Wiedenbrück in Nordrhein-Westfalen ganz weit vorn. Obwohl in diesem Jahr alle Kommunen ihre Abschlüsse vorlegen müssten, sind viele […]

Team der Schulsozialarbeiter gut gestartet

in Beruf & Bildung

Rheda-Wiedenbrück. Der Caritasverband übernimmt seit dem 1. März im Auftrage der Stadt die Sozialarbeit an den Grundschulen der Stadt. Die Vereinbarung darüber unterzeichneten jetzt Bürgermeister Theo Mettenborg und Caritas-Vorstand Volker Brüggenjürgen. Dabei stellten Stadt und Caritas den Schulleitungen auch sogleich die neuen Schulsozialarbeiter vor. Sie werden an den Grundschulen und Grundschulverbünden sowie an der Förderschule […]

Energieberatung im Rathaus Rheda-Wiedenbrück

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Am Donnerstag, 18. Juli, von 14 bis 18 Uhr, berät Brigitte Topmöller (Verbraucherzentrale) wieder im Rathaus in Energiefragen. Ob Heizkostenabrechnung, Wärmedämmung oder Altbausanierung – wer Fragen zu diesen Themen hat, ist willkommen. Der nächste Winter kommt bestimmt. Auch zur Nutzung der Solarenergie – für Warmwasser oder zur Stromerzeugung – ist kompetente Beratung möglich. […]

Interlübke stellt neuen Katalog vor

in Kreis Gütersloh, Lifestyle, Wirtschaft

Rheda-Wiedenbrück(th). Ein halbes Jahr ist seit dem Neustart des Möbel-Traditionsunternehmens vergangen, letzten Mittwoch (03.07.) stellte der geschäftsführende Gesellschafter Leo Lübke erstmals den neuen Katalog „Home Story“ vor, der in Buchform erscheint.

120 Fachleute beim Teutoburger Wald Tourismustag in Rheda-Wiedenbrück

in Tourismus

Bielefeld/Rheda-Wiedenbrück. Der Teutoburger Wald ist das Reiseziel Nummer eins in Nordrhein-Westfalen. Allerdings dürfe sich die Urlaubsregion auf dieser Spitzenposition nicht ausruhen, denn andere Destinationen wachsen schneller, warnt Landrat Friedel Heuwinkel. „Wir müssen unsere Kräfte bündeln und geschlossen auftreten. Die bisher schon gute Qualität von Angeboten und Service muss erhalten und im besten Fall weiter verbessert werden“, fordert der Vorsitzende des […]

Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche: „Wie sehe ich meinen Vater“

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Rheda-Wiedenbrück (pbm). „Wie sehe ich meinen Vater“ – das ist der Titel eines Fotowettbewerbs zu dem die Gleichstellungs- und Familienbeauftragte der Stadt Susanne Fischer Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren einlädt. Die Rolle des Mannes ist im Wandel. Kinder und Jugendliche brauchen ihre Väter als Gegenüber, Begleiter und Ratgeber. Und wie […]

Ferienspielprogramm für Rheda-Wiedenbrück vorgestellt

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). „Viele attraktive Angebote warten auf Kinder und Jugendliche: In den Sommerferien ist immer was los!“ stellt Bürgermeister Theo Mettenborg bei der Vorstellung des Ferienspielprogramms fest. Das Städtische Jugendzentrum „Alte Emstorschule“ und zahlreiche Vereine haben gemeinsam ein großes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. In den Sommerferien wird es wieder viele Möglichkeiten geben, Spaß zu haben. […]

Vinzenz-Kinder besuchen das Rathaus in Rheda-Wiedenbrück

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Die Kinder des St.-Vinzenz-Kindergartens waren in Rheda-Wiedenbrück auf Entdeckungsreise. Dazu gehörte auch ein Besuch im Rathaus. Bürgermeister Theo Mettenborg empfing jetzt die kleinen Besucher und ihre Betreuerinnen im Ratssaal. Dort durften die Kinder auf den Stühlen der Ratsmitglieder Platz nehmen und dem Bürgermeister Fragen über das Rathaus und die Stadt stellen.