Tag Archives: Projekt

Projekt 3.000 Euro für die Bielefelder Bürgerstiftung

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
(v.l.) Sarah Leffers (BITel), Viktoria Praedicow (Bielefelder Bürgerstiftung) und Katharina Schilberg (Bielefeld Marketing) Foto: Bielefeld Marketing

Bielefeld. Für einen guten Zweck gingen die Teilnehmer beim BITel-Team-Running anlässlich des Stadtwerke run & roll days 2019 auf die Laufstrecke. Ein Teil der Einnahmen aus den Teilnehmergebühren geht wieder an ein soziales Projekt in Bielefeld. Diesmal bekommt die Bielefelder Bürgerstiftung die Zuwendung von 3.000 Euro. Veranstalter Bielefeld Marketing und die BITel Gesellschaft für Telekommunikation […]

„Bewegung im Quartier“ – Neues Bewegungsprojekt für Rodenbeck und Rechtes Weserufer

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite, Umwelt & Natur
Johannes Blome (Foto: Peter Hübbe).

Minden. Kinder und Jugendliche sollen mehr in Bewegung kommen und Spaß am Sport haben, sagt Johannes Blome. Der Sportwissenschaftler kümmert sich seit Sommer 2019 im Sportbüro der Stadt Minden um das Projekt „Bewegung im Quartier“. Dahinter versteckt sich ein neues Format, das Mädchen und Jungen im Alter von null bis 18 Jahre für Bewegung begeistern soll. […]

Kreis Lippe ist Teil von europaweitem Kooperationsprojekt

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Regionale Klimaanpassung: Kreis Lippe ist Teil von europaweitem Kooperationsprojekt Kreis Lippe. Dürre, Hitze, Starkregen – die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass sich das Klima ändert. Um die Region an die Klimafolgen anzupassen, beteiligt sich der Kreis Lippe an dem europäischen Projekt Evolving Regions. In Düsseldorf fand nun der Auftakt mit allen teilnehmenden Regionen und NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser […]

„Ort der Kinderrechte“: Pädagogische Fachkräfte informieren sich über Wettbewerb

in Kind & Familie, Kreis Lippe, Titelseite
In Workshops erarbeiteten Leitungskräfte aus Kitas, Schulen und Jugendzentren erste Ideen, wie Kinder und Jugendliche Stationen gestalten können. Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Der Kreis Lippe schafft einen „Ort der Kinderrechte“ und dafür sind jetzt die Kinder und Jugendlichen aus Lippe gefragt. Mit der Unterstützung von pädagogischen Fachkräften können sie in der Kita, in der Schule oder im Jugendzentrum ihre Ideen für Stationen erarbeiten und diese im Wettbewerb für den „Ort der Kinderrechte“ einreichen. Über den […]

Spielerisch Energie sparen –FEEdBACk Projekt startet in die Praxisphase

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Foto: Kreis Lippe

Spielerisch Energie einsparen? In Lippe machen 28 Haushalte beim Horizon2020-Projekt FEEdBACk mit. In den kommenden Monaten wollen die Teilnehmenden mit Hilfe einer speziellen App, Ressourcen schonen und ihren alltäglichen Energieverbrauch senken. Kreis Lippe. Die ECOplay-App soll auf lange Sicht unterbewusste Verhaltensänderungen herbeiführen. Mit einer interaktiven und benutzerfreundlichen Oberfläche zielt sie dabei auf einen spielerischen Ansatz.  […]

Szenische Lesung Projekt: 1969 – Blick zurück nach vorn

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps
Foto: KulturWache Bielefeld

Bielefeld. Dritte und letzte Aufführung: 1969 – Das Rennen um die Vorherrschaft im All haben die USA gewonnen, die Mondlandung  macht den Sputnik-Schock vergessen. Willy Brandt wird Bundeskanzler und verspricht „mehr  Demokratie zu wagen“. Und die Vereisung zwischen den verfeindeten Machtblöcken beginnt zu  schmelzen: Der sowjetische Außenminister Gromyko schlägt Gespräche über Berlin vor, US- Präsident […]

Studierenden – Projekt zum Jahr der Demokratie Bielefeld

in Wirtschaft
Mit dem Ergebnis des Gemeinschaftsprojekts können sie zufrieden sein (v.l.n.r.): Kulturdezernent Udo Witthaus, Aleksandra Marunic, Stefanie Strunk, Simone Pomikalek, Tobias Tönsfeuerborn, Sabine Haack, Carola Kortfunke, Mariya Zhovnovka und der städtische Koordinator des Demokratiejahrs, Gerd Kurbjuhn. (Foto: Petra Pansegrau)

Bleibt weiter online: Magazin„ZWANZIG-GG“ Bielefeld. Die Stadt Bielefeld erklärte das Jahr 2019 zum „Jahr der Demokratie “ .Studierende der Uni Bielefeld beteiligten sich mit einer Online – Publikation. Auch 2020 bleibt es online und wächst noch weiter: zwanzig-gg.org. Zahlreiche Veranstaltungen, Lesungen und zivilgesellschaftliche Projekte zeigen den Wert der Demokratie für unser Gemeinwesen – so überzeugend, […]

Neue Arbeitsplätze für den Sozialen Arbeitsmarkt

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite
Landrat Dr. Axel Lehmann überreicht den Förderbescheid an Hermann Ritter (Geschäftsführer euwatec gGmbH), mit ihnen freuen sich Thomas Jeckel (Geschäftsführung Netzwerk Lippe) und Sabine Beine (Fachdienstleitung „Soziales und Integration“ beim Kreis Lippe).

euwatec bekommt eine Förderung aus dem Innovationsfonds Kreis Lippe. Mit dem Innovationsfonds sollen zusätzliche Arbeitsplätze für den Sozialen Arbeitsmarkt geschaffen werden. 300.000 Euro pro Jahr stellen der Kreis Lippe und das Netzwerk Lippe, die kommunale Beschäftigungsförderungsgesellschaft, für Projekte zur Verfügung, die auf Grundlage des Teilhabechancengesetzes geplant sind. Nun hat mit der Firma euwatec gGmbH ein […]

Wilhelm-Normann-Berufskolleg startet internationales Projekt

in Beruf & Bildung, Kreis Herford, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Landrat Jürgen Müller begrüßte die Schülerinnen und Schüler mehrerer europäischer Partnerschulen im Kreishaus. Foto: Kreis Herford

Think Global Support Local: Wilhelm-Normann-Berufskolleg startet mit füf Partnerschulen in internationales Projekt Kreis Herford. Das Wilhelm-Normann Berufskolleg hat mit seinen vier Partnerschulen aus Italien, Kroatien, Spanien und Frankreich das Projekt „Think Global Support Local“ auf die Beine gestellt. Das Projekt soll das Bewusstsein der Beteiligten für eine nachhaltige und gesunde Ernährung schärfen. Das eigene Konsumverhalten […]

Projekt TANZdurcheinander für Jung und Alt auf der Rechten Weserseite

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite
Tanzende Fotos, Foto: Adobe Stock

Minden. Tanzen macht glücklich und am meisten Spaß mit anderen zusammen. Deswegen sind in dem Projekt „TANZdurcheinander“ Jung (7- bis 12-Jährige) und Alt (ab 55 Jahre) eingeladen, miteinander verschiedene Tanzstile kennenzulernen und zu tanzen. Angeleitet wird die Gruppe von zwei Tanzlehrer*innen des Tanzhauses Minden. Sie versuchen auf alle Teilnehmenden bestmöglich einzugehen. Dabei ist nicht wichtig, ob jemand Anfänger*in oder […]

Parlamentarischer Staatssekretär Stefan Zierke bei „Jugend unter Dampf“

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Seit 10 Jahren gibt es in Dörentrup-Farmbeck die Initiative „Jugend unter Dampf“. Der Parlamentarischer Staatssekretär Stefan Zierke (6.v.l.) und Teilnehmer des Netzwerktreffens „Dörentruper Jugendarbeit“ vor dem Europawaggon. Foto: Peter Wehowsky - Fotokunst Wehowsky - www.we-how-sky.de

Netzwerk der Dörentruper Jugendarbeit trifft sich in Farmbeck Extertal – Bösingfeld. Hoher Besuch bei der Initiative „Jugend unter Dampf“. Der Parlamentarischer Staatssekretär MdB Stefan Zierke des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat sich in Dörentrup über die Angebote für junge Menschen informiert. Einem Rundgang über das Gelände an der Bahnmeisterei Farmbeck mit Projektkoordinator Jochen Brunsiek schloss sich ein lebendiger […]

10 Jahre projektartgalerie – 30 Jahre………“Walk over the Line“

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung

Bielefeld. Ausgerechnet im fernen Kathmandu (Nepal) lernte Maria Bernard den Maler und Grafiker Winfried Wolk vor rund 30 Jahren kennen und engagierte sich als Aachener Studentin für eine Ausstellung. Heute präsentiert die Galeristin den in Gädebehn bei Schwerin lebenden Künstler erneut in der Projektartgalerie in seiner Ausstellung „Gaukler + Narren“. Anlass ist der zehnjährige Geburtstag […]

„Kulturstrolche“ in neuem Gewand

in Kreis Gütersloh, Titelseite
Das  Projekt  „Kulturstrolche“  startet  mit  neuem 	Konzept   und 
zeitgemäßem   Erscheinungsbild   in   das   Schuljahr	2019/2020	.   Foto: 
Screenshot 	www.kulturstrolche.de

Projekt der Kultursekretariate startet mit neuem Konzept in das Schuljahr 2019/20 Gütersloh, Wuppertal. Keine andere Einrichtung erreicht so viele junge Menschen wie die Schule. Das Projekt „Kulturstrolche“ des Kultursekretariats NRW Gütersloh und des NRW KULTURsekretariats (Wuppertal) setzt seit über zehn Jahren genau hier an: Es schaf ft ein starkes Netzwerk aus Grundschulen, Kultureinrichtungen und lokalen […]

Ausbildung der „Generation Z“

in Kreis Herford, Wirtschaft
ALEXA_Generatio nZ Sollich KG, Foto: Gewerbe- und Innovations-
Zentrum

40 Teilnehmer beim Unternehmerforum der Wirtschaftsförderung Bad Salzuflen und des Ausbildungsprojekts ALEXA / „GenZ“- Expertin: Familiäres Umfeld ist der Trumpf für kleine Unternehmen Bad Salzuflen. Die passenden Auszubildenden zu finden und für eine Ausbildung zu gewinnen, ist für immer mehr Unternehmen eine echte Herausforderung. Was sind die Gründe dafür? Was erwarten und wie „ticken“ die […]

Save the Dates: StattParkKultur NRW (Terminübersicht)

in Freizeit & Unterhaltung, Wirtschaft

NRW. Wir wollen Parkplätze neu denken: Künstler*innen und Expert*innen für Nachhaltigkeit wandeln städtische Parkplätze in spannende Begegnungs- und Visionsräume um – mitten in Detmold und Unna.StattParkKultur NRW ist ein gemeinsames Projekt von LAG 21 NRW und NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste (LFDK) und findet rund um den Parking Day statt. Das Thema ist die städtische Mobilitätskultur, […]

UrbanLand OWL: Erste REGIONALE-Projekte stehen fest

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Herford, Titelseite, Wirtschaft
Präsentieren das REGIONALE 2022-Projekt Innovation Spin in Lemgo: Landrat Manfred Müller, Vorsitzender des UrbanLand Boards, Professor Dr. Jürgen Krahl, Präsident der Technische Hochschule OWL, Lemgos Bürgermeister Dr. Reiner Austermann, Lippes Landrat Dr. Axel Lehmann, REGIONALE-Managerin Annette Nothnagel, Michael H. Lutter, stv. Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Prof. Dr. Stefan Witte, Technische Hochschule OWL.

Zwei weitere REGIONALE 2022-Projektideen qualifizieren sich für den B-Status, elf für den C-Status Bielefeld/Herford. Das UrbanLand-Board hat heute den ersten beiden Projekten den A-Status verliehen. Die Projekte Innovation SPIN und Zukunftsfit Digitalisierung sind damit die ersten REGIONALE 2022-Projekte. Zwei Projektideen aus dem Bereich Kultur tragen nun den B-Status. Projektideen für Mobilitätsangebote, Landschafts- und Artenschutz, Wohnen […]

Mindener Schüler/innen für einen Tag in der Lernfabrik

in Beruf & Bildung, Kreis Minden - Lübbecke
Konferenz, Foto: © Pressestelle der Stadt Minden

Gemeinsames Projekt von Stadt, Unternehmen und Talentfabrik GmbH wird bis 2023 weitergeführt Minden. Das im September 2018 als Pilot gestartete Projekt Mindener Lernfabrik (MILEFA) soll für fünf weitere Jahre fortgeführt werden. Das gaben jetzt die Beteiligten im Rahmen eines Pressegespräches bekannt. MILEFA wird als Leuchtturmprojekt zur Fachkräftesicherung in Minden gesehen und geht weit über die klassische […]

120 Schüler begeistern 1000 Zuschauer

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Detmold.  Mehr als 1.000 Besucher sehen das Musical „Bartimäus“ in der Aula der AHF – Schule in Detmold. In Zusammenarbeit mit dem Autor Alexander Lombardi übten 120 Schüler der 6. Klasse der AHF- Gesamtschule das Musical ein und führten es vergangenen Donnerstag vor Eltern und Freunden auf. Als am 16. Mai gegen 20 Uhr in […]

Forschungsprojekt an der Uni Paderborn

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
(Universität   Paderborn,   Jennifer   Strube):	Untersuchen   digitale
Lernumgebungen von Schülern: (v. l. vorne) die Projektleiterinnen Jun.-Prof. Dr.
Kamin (Bielefeld), Prof. Dr. Buhl, Prof. Dr. Meister und Dr. Bonanati (Paderborn)
sowie das Projektteam (v. l. hinten) Gerhardts, Gruchel, Kurock, Richter, Dr.
Burgfeld-Meise.

  Paderborn. Wissenschaftlerinnen der Universitäten Paderborn und Bielefeld untersuchen in einem neuen Forschungsvorhaben, wie Kinder und Jugendliche durch die häusliche Umgebung bei der kompetenten Nutzung digitaler Medien unterstützt werden können. Wissenschaftlerinnen der Universitäten Paderborn und Bielefeld untersuchen in einem neuen Forschungsvorhaben, wie Kinder und Jugendliche durch die häusliche Umgebung bei der kompetenten Nutzung digitaler Medien […]

UNICEF engagiert sich für Bürener Kinderrechteprojekt

in Kind & Familie, Kreis Paderborn
Für den Grundschulverbund Almetal waren aus Brenken Robin Stember und Charlotte 
Biermann aus der 4c da und vom Standort Wewelsburg Carlotta Gehrmann und Steven 
Leifeld aus der 4a. Die GGS Lindenhof wurde vertreten durch Sina Ziegenhahn und Jannik 
Kappmeier aus der 4c. Der GSV Wegwarte wurde durch Bodo Heinrich(2a) und Katharina 
Skorynin (4a) Standort Harth/Weiberg vertreten und vom Hauptstandort Josef nahmen für 
den Jahrgang 1/ 2 Melina Grouss (1b) und Mia Vonnahme (2c) ihr Kinderecht entgegen und 
für den Jahrgang 3/ 4 Johannes Paul Freiherr von Fürstenberg (3c) und Jule Rudolphi (4c) 
das geloste Kinderrecht entgegen. Aus Steinhausen für die kath. Grundschule waren 
Schülerparlamentssprecher Phil Schäfers und Schülerparlamentssprecherin Lia Dumler aus 
dem Jahrgang 4 anwesend. Das Recht auf Gesundheit und eine saubere Umwelt wird z.B. 
von der Moritz von Büren Schule gemalt.

Büren.  Es war eine gelungene Auftaktveranstaltung mit den Schülervertreterinnen und Schülervertretern aller Grundschulen aus dem Stadtgebiet zum Malwettbewerb „Eene Meene muh – das Recht hast DU!“ anlässlich des Weltkindertages im September. Jede teilnehmende Schule bekam ein Kinderrecht zugelost, dass dann von Schülergruppen in Darstellende Kunst umgesetzt wird. „Kinderrechte sind ein wichtiges Thema. Es ist für […]

Präsentation der Kriminalkomödie „Entführung auf Umwegen“

in Beruf & Bildung, Kreis Minden - Lübbecke, Titelseite
Entführung auf Umwegen Foto: Stadt Minden

Minden. Nach intensiven Proben im zurückliegenden Schuljahr präsentiert der Kurs Darstellen und Gestalten aus den Jahrgängen 7, 8 und 9 nun an zwei Abendendie turbulente Kriminalkomödie „Entführung auf Umwegen“ von Astrid Hoffmann auf der Mensabühne der Primus – Schule.  In der Komödie geht es um eine chaotische Familie, zwei überforderte Entführer, eine besessene Hobbydetektivin und […]

Digitaler Marktplatz für KI-Anwendungen

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Konzeptdarstellung Kl-Marktplatz

Paderborn. Eine Projektidee des Heinz Nixdorf Instituts der Universität Paderborn und des Fraunhofer IEMs wurde als eines von 35 Projekten im Rahmen des Innovationswettbewerbs „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgewählt. Dabei werden die Paderborner Forscher in den nächsten Monaten ein Konzept für einen digitalen Marktplatz […]