Tag Archives: Paderborn

Tourist Information sagt öffentliche Stadtführungen ab

in Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Tourismus
Stadtführungsabsage

Paderborn. Angesichts der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sagt die Tourist Information Paderborn vorsorglich alle öffentlichen Stadtführungen bis Ende Mai ab. Bereits erworbene Teilnahmetickets werden selbstverständlich erstattet. „Im Mai werden wir die Situation neu bewerten und gegebenenfalls die Absage der Führungen verlängern“, erklärt Geschäftsführer Karl Heinz Schäfer.

Flugreisen und SUV-Käufe sind trotz der Auswirkungen auf den Klimawandel auf einem Höchststand

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Medizin & Gesundheit, Wissenschaft & Hochschule
Prof.   Dr.   Kirsten   Schlegel-Matthies   ist   Professorin   für
Haushaltswissenschaft am Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit der
Universität Paderborn und Expertin für Verbraucherforschung und -bildung.

 Interview   mit   Prof.   Dr.   Kirsten   Schlegel-Matthies   zum Weltverbrauchertag Paderborn. Kassenbon-Pflicht,     Nutri-Score,     teurere     Flugtickets:     2020     bringt     für Konsumenten viele Veränderungen mit sich. Kontroverse Diskussionen gab es bereits im Vorfeld. Zuletzt hat der Skandal um mit Listerien verunreinigte Wurst den   Verbraucherschutz   als   Top-Thema   in   die   Medien   und die Politik katapultiert. Zum Weltverbrauchertag am 15. März beantwortet Prof. […]

Für die ersten Schritte nach dem Abitur

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Foto: (Sebastian Weimar)

Unterstützung bei der Studien- und Berufswahl: Bis 15. März können sich Paderborner Schülerinnen und Schüler für das Förderprogramm Studienkompass bewerben Paderborn. Nach dem Abitur stehen für Jugendliche wichtige Entscheidungen an: Welcher Beruf passt zu mir? Soll ich studieren oder lieber eine Ausbildung machen? Der Studienkompass bietet an diesem Punkt Unterstützung für Schülerinnen und Schüler aus […]

Von Rittern, Richtern und Domherren

in Kreis Paderborn, Kultur, Wissenschaft & Hochschule
Mauern aus verschiedenen Jahrhunderten: Das Grundstück an der Heiersstraße wurde im Laufe der Zeit wiederholt überbaut.
Foto: EggensteinExca/Robert Gündchen

Ausgrabung an der Heiersstraße bringt neue Erkenntnisse Paderborn. Die Ausgrabungen an der Heiersstraße 15 in der Paderborner Altstadt gehen weiter. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) haben Archäologen einer Fachfirma nicht nur die Grundmauern eines Gerichtssitzes aus dem 16. Jahrhundert entdeckt, sondern auch ein darunterliegendes Gewölbe aus dem Mittelalter. Das Gerichtsgebäude war ein wichtiger […]

Grönland plant den Verkauf von Schmelzwasser

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Foto (Universität Paderborn): Anja Westermann, Wissenschaftlerin am Historischen Institut der Universität Paderborn.

Einschätzung von Umwelthistorikerin Anja Westermann Paderborn. Grönlands   Eisschild   schmilzt   deutlich   schneller   als   erwartet.   Das   haben Wissenschaftler  in einer   Ende   2019   veröffentlichten   Studie   festgestellt.  Als Reaktion auf den damit verbundenen Klimawandel möchte das Land nun sein Schmelzwasser an Unternehmen verkaufen. Laut Energieminister Jess Svane soll damit auch ein Beitrag gegen die Wasserknappheit auf der Welt geleistet […]

Paderborn: Übernachtungszahlen 2019 auf Spitzenniveau

in Kreis Paderborn, Tourismus, Wirtschaft
Übernachtungen-2000-2019

Paderborn. Der positive Trend bei den Übernachtungszahlen in Paderborn ist ungebrochen und erlebte im vergangenen Jahr nochmals einen erfreulichen Schub: Mit einem Plus von 3,4 Prozent bei den Gästeankünften und 4,6 Prozent bei den Übernachtungen im Zeitraum Januar bis Dezember 2019 weist die gerade veröffentlichte amtliche Statistik einen moderaten Zuwachs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum aus. […]

Am 26. März rollt das runde Leder in der PaderHalle

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Sport, Titelseite
Basler, Foto: Katja Inderka

Europameister und Freistoßvirtuose Basler erzählt aus einem wilden Fußballer-Leben   Paderborn. Mario Basler ist und bleibt der Kultkicker und Querdenker des deutschen Fußballs. So spektakulär und stürmisch er früher durch die Stadien Europas flog, so treffsicher zeigt er sich inzwischen auf der Bühne. In zahlreichen ausverkauften Auftritten hat Super-Mario 2019 mit seiner 90-minütigen Powershow „Basler […]

Countdown zur neuen Sonderausstellung läuft

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Tourismus, Umwelt & Natur
Außenansicht des LWL-Museums

LWL-Museum in der Kaiserpfalz ist vom 2. März bis 8. Mai wegen Umbauarbeiten geschlossen Paderborn. Noch bis zum 1. März (Sonntag) ist das Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn geöffnet. Dann beginnen die Umbauarbeiten zur neuen Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“ über Archäologie aus dem Heiligen Land. Bis dahin haben die […]

Flexibles Fügen und wandlungsfähige Prozessketten: der Schlüssel für effiziente Produktion

in Kreis Paderborn, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Foto: Universität Paderborn

 Seit über 50 Jahren fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) langfristige Projekte in Form von Sonderforschungsbereichen (SFB). In diesen Programmen betreiben Wissenschaftler fächer- und hochschulübergreifend Grundlagenforschung, die für die antragstellenden Hochschulen schwerpunkt- und strukturbildend ist. An der Universität Paderborn werden aktuell vier Sonderforschungsbereiche geleitet. Welche Ziele die Wissenschaftler darin verfolgen, wird in dieser Themenreihe vorgestellt.   […]

Kurs zum richtigen Obstbaumschnitt im Kloster Dalheim

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Tourismus, Umwelt & Natur
Kurs Obstbaumschnitt Kloster Dalheim

In Form gebracht Lichtenau-Dalheim. Der Anbau von Obstbäumen war schon immer ein Schwerpunkt der Dalheimer Klostergärten. Am Samstag, 7. März, vermittelt ein Kurs des LWL-Landesmuseums für Klosterkultur von 10 bis 16 Uhr die theoretischen und praktischen Grundlagen des Obstbaumschnitts. Zu Barockzeiten wurden die Apfel-, Birn- und Kirschbäume noch kunstvoll zu Kegel- oder Trichterformen gestutzt. Die […]

Paderborner Tag der IT-Sicherheit

in Beruf & Bildung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Veranstaltung am 18. und 19. März u. a. mit einem Experten vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Aktuelle Themen und Fragen der IT-Sicherheit – darum dreht sich am 18. und 19. März der „15. Paderborner Tag der IT-Sicherheit“ an der Universität Paderborn. Experten unter anderem vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, McAfee Deutschland […]

Erste Skulpturen für große Rubens-Ausstellung in Paderborn eingetroffen

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Titelseite
Museumsdirektor Prof. Dr. Christoph Stiegemann, Wim Brooijmans, Kurier aus Wouw (NL), Kirche Unserer Lieben Frau, und Restaurator Matthias Rüenauver von ars colendi begutachten die frisch eingetroffenen Barockskulpturen von Ludovicus Willemssens (zugschr.), Foto: Kalle Noltenhans

Restaurieren für Rubens Erste Skulpturen für große Rubens-Ausstellung in Paderborn eingetroffen Paderborn. In dieser Woche sind die ersten barocken Skulpturen für die große Rubens-Ausstellung  des Diözesanmuseums in Paderborn eingetroffen. Die insgesamt sechs Skulpturen stammen von renommierten Leihgebern aus den Niederlanden, darunter von den Königlichen Sammlungen (Koninklijke Verzamelingen) in Den Haag. Sie wurden von dort aus […]

Osterlauf Botschafter gesucht

in Kreis Paderborn, Titelseite
Osterlaufbotschafter 2020, Foto: BRAUN vision

Paderborn. Wer in den letzten Tagen einen Blick auf die Osterlauf – Website geworfen hat, wird feststellen, dass bei den Läufen die ersten günstigen Preiskontingente bereits ausgebucht sind. Daher die Empfehlung seitens des ausrichtenden SC Grün – Weiß das neue Preismodell für sich zu nutzen und sich bereits jetzt für die Traditionsveranstaltung am 11. April […]

Guter Vorsatz fürs neue Jahr: Museumsbesuch

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Titelseite
Den "Sagenhaften Quellen" Paderborns geht eine Führung am Sonntag (12.1.) auf den Grund.
LWL/ K. Burgemeister

Guter Vorsatz fürs neue Jahr: Museumsbesuch LWL-Museum in der Kaiserpfalz liefert Gründe, mal wieder ins Museum zu gehen Paderborn (lwl). Das Museum in der Kaiserpfalz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn liefert jeden Sonntag einen guten Grund, einen guten Vorsatz in die Tat umzusetzen. Themenführungen zu Gesundheit, Paderborner Quellen und Pfalzen erwarten die Besucher jeden […]

Key Facts zum Projekt „Kulturpreis“

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
v. l. Prof. Dr. Beate Flath, Prof. Dr. Nancy Wünderlich und Prof. Dr. Dennis Kundisch von der Universität Paderborn wollen die Wirksamkeit und Einsatzmöglichkeiten von innovativen Preiskonzepten für Kulturbetriebe erforschen. Foto: Uni Paderborn

  §  Wissenschaftler der Universität Paderborn erforschen Wirksamkeit und Einsatzmöglichkeiten von innovativen Preiskonzepten für Kulturbetriebe §  Verletzlichen Verbrauchern soll auf Dauer die kulturelle Teilhabe ermöglicht und Kulturbetrieben ökonomisch nachhaltige Einnahmepotenziale sichergestellt werden §  Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit rund 760.000 Euro gefördert §  Projektlaufzeit: 2019 – 2022 Paderborn. Kulturelle Teilhabe fördern: Wissenschaftler der […]

Starke Mauern und hohe Türme

in Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Umwelt & Natur
Die Stadtmauer wurde auf einer Länge von 100 Metern ausgegraben.
Foto: LWL/N. Wolpert

Archäologen legen 100 Meter langen Abschnitt der mittelalterlichen Stadtmauer frei Paderborn. Stadtkerngrabungen eröffnen meistens nur auf kleinen Parzellen einen Blick in die Vergangenheit. In Paderborn jedoch untersuchen Archäologen aktuell in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) einen langen Teilabschnitt der mittelalterlichen Stadtbefestigung. In der freigelegten Fläche liegen die Grundmauern der Wehranlage mit mehreren Türmen. Damit […]

Key Facts zum Forschungsprojekt

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule
Die Frühwarnplattform ANYWHERE bei einem Testeinsatz in Spanien. Foto : ANYWHERE Consortium

  dreijähriges Forschungsprojekt wird von der EU mit rund 12 Mio. Euro gefördert Plattform soll unterschiedlichen Nutzern Frühwarntools und Hilfeanwendungen für den Katastrophenfall bieten Besser reagieren auf extreme Wetterereignisse: Forscher der Universität Paderborn entwickeln europäische Frühwarnplattform Paderborn. Lange Trockenperioden, Waldbrände, Starkregen und Überschwemmungen im Sommer, Schneemassen im Winter: Immer wieder leiden verschiedene Regionen Deutschlands und […]

100 Jahre Grundschule: Ringveranstaltung der Universitäten Paderborn und Bielefeld

in Bielefeld, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn/Bielefeld. Die Grundschule als „Schule für alle Kinder“ wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Seit ihrer Gründung ist sie ein Ort der Entwicklung und der Reformen. Die Universitäten Paderborn und Bielefeld blicken in einer gemeinsamen Ringveranstaltung auf die Errungenschaften, Herausforderungen und Zukunftsaufgaben der Bildungsinstitution Grundschule. Die Ringveranstaltung beginnt mit zwei Auftaktveranstaltungen, in denen Zeitzeugen […]

KulturGesellen im Kreis Höxter gesucht

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter, Titelseite
Angehende Künstler gesucht: Das Projekt KulturGeselle/in startet erstmals im Kreis Höxter. Dabei wird jungen Menschen ein einmaliger Einblick in die Ateliers von regionalen Künstlerinnen und Künstlern gewährt. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten sie zwei Wochen lang ein KulturGesellenstück, das anschließend öffentlich ausgestellt wird. Auf möglichst viele Bewerberinnen und Bewerber freuen sich (v.l.) Landrat Friedhelm Spieker, André Sedlaczek (Cartoonist und Illustrator), Laura Schlütz (Modekünstlerin), Manfred Webel (Bildhauer), Elisabeth Brosterhus (Glaskünstlerin) und Bernadett Walker, Kulturmanagerin des Kreises Höxter. Foto: Kreis Höxter

Wie können junge, kulturinteressierte Menschen ihre Kreativität für den eigenen Lebens- und Berufsweg nutzbar machen? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Projekts KulturGeselle/in, das nun erstmals im Kreis Höxter durchgeführt wird. Höxter (Kreis). Gemeinsam mit Vertretern des Vereins „Paderborner Kreaturen“, der die Initiative ins Leben gerufen hat, gab Landrat Friedhelm Spieker den offiziellen Startschuss.  „Bereits […]

Paderborn informiert digital

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft
Auch die aktuelle Kampagne des Paderborner Stadtmarketings "#Paderborner Talente" ist auf den digitalen Stadtinformationsanlagen zu sehen. Thomas Lehner, Regionalleiter der Firma Ströer, Uwe Seibel, Vorsitzender der Paderborner Werbegemeinschaft, Bürgermeister Michael Dreier sowie Stadtmarketingchef Jens Reinhardt nahmen die Cityscreens in der Paderborner Innenstadt jetzt offiziell in Betrieb. Foto: Stadt Paderborn, Marie Grevel

Digitale Leitkommune setzt auf zeitgemäße Stadtinformation Paderborn. Paderborn als die digitale Leitkommune in Ostwestfalen setzt jetzt bei der Stadtinformation Ausrufezeichen. Gemeinsam mit dem Außenwerbepartner Ströer sind in der Paderborner Fußgängerzone sogenannte Cityscreens aufgestellt worden. Auf insgesamt vier modernen Stadtinformationsanlagen, die mit 75-Zoll-Monitoren ausgerüstet sind, wird künftig sowohl über das aktuelle Stadtgeschehen, wie Veranstaltungen und Feste, […]

Der Paderborner Martinslauf startet in seine nächste Runde

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Sport, Titelseite
Martinslauf, Foto: BRAUN vision

Online-Anmeldung ab dem 20. September 2019 um 11:11 Uhr möglich: www.paderborner-martinslauf.de Paderborn. Im Schatten des Doms startet am 15.11.2019 die vierte Auflage des Paderborner Martinslaufes. Auch in diesem Jahr verspricht der Lichtlauf nicht nur sportliche, sondern dank zahlreicher Lichtilluminationen, auch optische Höhepunkte. Vor allem aber setzt der SC Grün – Weiß Paderborn als Veranstalter, bei Paderborns […]

Paderborner Standesamt weist Vorwürfe zurück

in Kreis Paderborn, Titelseite
Beschreibung: Das Paderborner Standesamt prüft im Fall eines deutschen Staatsbürgers kamerunischer Abstammung nur das, was seine Aufgabe ist und was für jedes andere Standesamt, bei dem die Geburt eines Kindes beurkunden wird, Pflicht ist: Es prüft die Identität und den Personenstand der Beteiligten. Das ist weder Behördenwillkür noch Verletzung von Kinderrechten. Es ist nicht rechtswidriges, sondern rechtskonformes Handeln. Es ist Handeln letztlich zum Wohl des Kindes. Foto:
 Bildrechte: Stadt Paderborn
Fotograf: Jens Reinhardt
Aufnahmeort: Paderborn

Identität und der Personenstand des deutschen Staatsangehörigen kamerunischer Abstammung ist zu klären Paderborn. Das Paderborner Standesamt prüft im Fall eines deutschen Staatsbürgers kamerunischer Abstammung nur das, was seine Aufgabe ist und was für jedes andere Standesamt, bei dem die Geburt eines Kindes beurkunden wird, Pflicht ist: Es prüft die Identität und den Personenstand der Beteiligten. […]