Tag Archives: Minijob

Dienstwagen für Angehörige mit Minijob zählt als Betriebsausgabe

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Anna Margareta Gehrs, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin und Partnerin bei der Bielefelder Kanzlei HLB Stückmann, die Mitglied im bundesweiten Netzwerk HLB Deutschland ist.

Bielefeld. Dass Ehepartner oder andere Angehörige gerade in kleinen und mittelständischen Betrieben mitarbeiten, ist keinesfalls selten. Die Ehefrau als Sekretärin auf Minijobbasis, die Schwiegertochter im Vertrieb, der Sohn hilft im Außendienst: In vielen Fällen wird ihnen dafür auch ein Dienstwagen zur Verfügung gestellt. „Das Finanzgericht Köln entschied jetzt, dass der Unternehmer diese Kosten auch bei […]

Frauen machen in OWL 72 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Herford, Wirtschaft
Ein Job, zwei Löhne: Noch immer ist die Bezahlung zwischen Männern und Frauen unterschiedlich hoch. Darauf weist die Gewerkschaft NGG zum Internationalen Frauentag hin – und fordert mehr Anstrengungen für die Gleichberechtigung im Job. © Tobias Seifert/NGG

NGG zum Frauentag: 100 Jahre Wahlrecht, aber noch keine Lohngerechtigkeit Bielefeld. Die Teilzeit und der Niedriglohn – in Ostwestfalen-Lippe ist beides weiblich: Noch immer sind hier 72 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs in Frauenhand. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag hingewiesen. Bei den gut 220.000 Teilzeit-Stellen in der Region liegt der Frauenanteil […]

Gleichstellungsbeauftragte starten Postkartenaktionen

in Kind & Familie

Vlotho. Mit zwei Postkartenaktionen verleihen die kommunalen Gleichstellungsstellen und das Netzwerk „Frauen & Arbeitspolitik“ im Kreis Herford ihren Forderungen nach Rentengerechtigkeit für alle Mütter und nach Abschaffung der Minijobs, die von etlichen Frauenverbänden aus ganz Deutschland geteilt werden, neuen Schwung. Die anstehende Bundestagswahl nutzend, werden die Kandidatinnen und Kandidaten aufgefordert, sich dieser Themen anzunehmen.

Risiken von Minijobs im Blickpunkt

in Bielefeld, Kreis Herford, Wirtschaft

Bielefeld/Herford. „Minijobs eröffnen keine beruflichen Chancen, sondern verschließen sie”, warnt Prof. Dr. Carsten Wippermann vom DELTA-Institut für Sozial- und Ökologieforschung. Die Position des Soziologen wirft ein neues Licht auf die Debatte um dieses Modell, das Menschen bessere Beschäftigungsperspektiven eröffnen soll.