Tag Archives: Menschenrechte

Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Dr. Maria Robaszkiewicz

Interview mit Dr. Maria Robaszkiewicz vom Institut für Humanwissenschaften der Universität Paderborn „Es braucht effektivere und verbindliche rechtliche Regelungen, um die aktuelle Menschenrechtslage zu verbessern“ Paderborn. Am 10. Dezember wird weltweit wieder der „Tag der Menschenrechte“ begangen. Hier wird an die Verkündung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ durch die Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948 […]

Mensch, Du hast Recht(e)!

in Kreis Lippe, Kultur
Mensch du hast Rechte - Laden dazu ein

Kreis Lippe. Die Zeitungen sind zurzeit voll davon: Immer wieder werden die Zahlen der erwarteten Flüchtlinge nach oben korrigiert und auch in Lippe müssen Notunterkünfte eingerichtet werden, um die Flüchtlinge aufzunehmen. Gleichzeitig häufen sich auch Meldungen über Angriffe auf Asylbewerber und Übergriffe auf Flüchtlingsheime. Umso wichtiger ist es aktuell, sich mit Rassismus und Diskriminierung auseinanderzusetzen. […]

Traumatisierten jungen Menschen in Kurdistan beistehen

in Kreis Minden - Lübbecke, Medizin & Gesundheit
diljwin-und-hinda-agam-sowie-detlef-mueller

Minden. Die neuen Medien lassen die Welt einander näher rücken. So informiert das Netz in Minutenschnelle zwei Mindener Engagierte über die letzten IS-Untaten. Die Grausamkeiten lassen den beiden keine Ruhe mehr. Sie wollen Hilfsaktivitäten vor Ort für religiöse Minderheiten unterstützen. Ins Blickfeld genommen haben sie missbrauchte junge Frauen und Kinder, die durch IS-Überfälle die Eltern […]

Wie vertragen sich Religion und Menschenrechte?

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld.  Ägypten, Tunesien, aber auch viele andere afrikanische und asiatische Staaten stehen zurzeit vor einem fast unlösbaren Problem: Volksgruppen in den Ländern streiten teilweise erbittert darüber, ob ihr Staat religiös oder weltlich ausgerichtet sein soll. Die Herausforderung: Wie lässt sich trotz dieser Differenzen über die staatliche Identität eine demokratische Verfassung zuwege bringen? Eine neue internationale […]

Philosophischer Vortrag am 23. Mai über Menschenrechte und Kritik

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Am Donnerstag, 23. Mai, findet in der Universität Paderborn ein öffentlicher Vortrag zur Bedeutung der Menschenrechte statt. Vortragen wird die Philosophin Prof. Dr. Regina Kreide von der Universität Gießen. Regina Kreide ist eine ausgewiesene Expertin zur Theorie und Praxis der Menschenrechte sowie zur politischen Philosophie. In ihrem Vortrag mit dem Titel „Menschenrechte und Kritik – Zur Verteidigung einer politischen Theorie […]