Tag Archives: Maria Unger

Die Angst vorm Lebensretter nehmen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Präsentieren die neuen automatischen externen Defibrillatoren (v.l.): Dr. Wiebke Lubahn (Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin I – Kardiologie), Prof. Dr. Heinrich Ditter (Vorstandsmitglied im Förderverein), Daniela Richter (Fachgesundheits- und Krankenpflegerin auf der Internistischen Intensivstation), Maria Unger (Vorsitzende des Fördervereins) und Luis Bonberg (Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Operativen Intensivstation)

Förderverein spendet dem Klinikum Gütersloh zwei automatische externe Defibrillatoren für Schulungszwecke Gütersloh. Hand aufs Herz: Wüssten Sie, was zu tun ist, wenn ein Mensch zum Beispiel einen Herzinfarkt erleidet und dabei lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen hat und Sie eine Wiederbelebung durchführen müssten? Jedem ist klar, dass in solch einer Situation sofortige Hilfe Leben retten kann – und […]

Bürgermeisterin der Stadt Gütersloh von Queen geehrt

in Kreis Gütersloh, Lifestyle, Wirtschaft
Maria Ungers Queen

Gütersloh/Berlin (gpr). Hohe Auszeichnung für Maria Unger: Als erste in diesem Amt in Gütersloh wurde die Bürgermeisterin mit dem Orden „Member of the Most Excellent Order of the British Empire“ (MBE) geehrt. Mit dem Orden, über dessen Vergabe die Queen als Staatsoberhaupt Großbritanniens entscheidet, werden die Verdienste Maria Ungers für die deutsch-britischen Beziehungen gewürdigt. Die […]

Die Briten in Westfalen

in Bielefeld

Gütersloh (lwl/gpr). In der Stadtbibliothek Gütersloh eröffnete Bürgermeisterin Maria Unger am Freitag, 11. Oktober, um 18 Uhr eine Fotoausstellung des LWL-Medienzentrums für Westfalen, die bis  zum  9. November zu sehen war. Ihr Titel: „Die Briten in Westfalen-Lippe“ – eine aktuelle Fotodokumentation, die Reportagecharakter besitzt.

Neues Mitglied im Förderverein der NRW-Stiftung

in Test

Gütersloh. Jetzt ist auch die Stadt Gütersloh Mitglied im Förderverein der Nordrhein-Westfalen-Stiftung. Mit ihrer Mitgliedschaft hilft sie, in NRW den ehrenamtlichen Einsatz für die Naturschönheiten und Kulturschätze zu fördern. Am Sonntag (14.07.2013) nahm Bürgermeisterin Maria Unger im Bauernhaus-Museum in Bielefeld die Mitgliedsurkunde von Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl entgegen, die sich im Kuratorium des Fördervereins NRW-Stiftung engagiert. Der […]