Tag Archives: LWL

Wohngemeinschaften, Rockmusik und Hausbesetzungen in Lippe

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

LWL zeigt im Ziegeleimuseum Ausstellung über die 68er-Bewegung Lage. 1968 protestierten Studenten in Berlin, in Bonn verabschiedete der Deutsche Bundestag die Notstandsverfassung. Welchen Einfluss hatten diese Ereignisse auf die ländliche Region? Wie änderte sich das Leben junger Menschen in Lippe? Welche Rolle spielte die Bewegung auf dem Land? Diesen Fragen widmet sich das LWL-Ziegeleimuseum 50 […]

Prälatur in Dalheim wird verbessert: Baustart im Herbst 2018

in Kreis Paderborn, Wirtschaft

Lichtenau-Dalheim/Münster. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) wird in seinem LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn) den Brand- und Arbeitsschutz sowie die Fluchtwege in einem Gebäude des ehemaligen Klosters Dalheim, der Prälatur, für 3,1 Millionen Euro verbessern. Das haben am 6.12. die Abgeordneten im LWL-Kulturausschuss in Münster entschieden. Den endgültigen Beschluss fasste der LWL-Landschaftsausschuss am 19. […]

LWL zeichnet Fachwerkhaus in Lage als Denkmal des Monats aus

in Haus & Garten, Kultur, Kultur in OWL
In diesem Zustand präsentierte sich das Fach-werkhaus im Jahr 2011 vor der Instandset-zung. Foto: Torsten Schmidt

Lage. Im Dorf Heiden bei Lage befindet sich die einzige erhaltene Anlage einer Kirchenburg im Kreis Lippe, die den Dorfbewohnern als Rückzugs- und Verteidigungsbau diente. Sie besteht aus verschiedenen Gebäuden um die gotische Hallenkirche. Dazu gehört auch das Fachwerkhaus am Kirchplatz 4. Nach entstellenden Umbauten und jahrelangem Leerstand verschlechterte sich sein Zustand. Neue Eigentümer haben […]

LWL-Archäologie legt neuen Band der „Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe“ vor

in Kultur in OWL, Wissenschaft & Hochschule
Zusatztank

Mit Band 13 der Publikation „Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe“ schlagen die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) endgültig den Weg über das Internet ein. Möglich machte dies eine Kooperation mit der Universitätsbibliothek Heidelberg. Erstmals wurden die einzelnen Beiträge unmittelbar nach Abschluss der Bearbeitung und damit deutlich vor dem Erscheinen der Druckfassung des Gesamtbandes im Internet […]

Selfies gekonnt in Szene setzen

in Freizeittipps, Lifestyle
atelier

Fotoworkshop für Jugendliche im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold (lwl). In Zeiten von Social Media und Co. gehören Selfies und Gruppenbilder einfach zum Leben dazu. Das LWL-Freilichtmuseum Detmold bietet speziell für Jugendliche an zwei Samstagen (23.9. und 14.10.) jeweils von 10 bis 16 Uhr im Haus Schwenger den Fotoworkshop „Selfie, Suglie und Ussie – das Porträt im […]

Streifzüge durch die Geschichte Westfalens seit 1815

in Ausflugsziele in OWL, Freizeittipps, Kultur in OWL
image008

Öffentliche Führungen „200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ am 7. und 17. September im Mindener Museum Minden. Nur noch bis Sonntag, 17. September 2017, haben Interessierte die Möglichkeit, die dreiteilige Wanderausstellung „200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ im Mindener Museum zu besuchen. Dann beendet die Ausstellung des LWL-Museumsamtes nach zwei Jahren ihre Reise durch acht westfälische Museen. Am kommenden […]

Favoriten im Wettbewerb um den Rheinisch-Westfälischen

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
68103

Staatspreis für Denkmalpflege 2017 stehen fest Westfalen (lwl). Sechs Denkmäler sind noch im Rennen um den mit 7.000 Euro dotierten Rheinisch-Westfälischen Staatspreis für Denkmalpflege. Mit dem Preis, den der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation mit dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung organisiert, prämiert das Land Nordrhein-Westfalen besonders vorbildlich instand gesetzte Denkmäler. Nun […]

Objekt des Monats September: Das Kinderservice

in Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Lippe
Objekt_September_Kaffeeserv

Sonderausstellung „Ene, mene, muh …“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold (lwl). In der Sonderausstellung „Ene, mene, muh …“ des LWL-Freilichtmuseums Detmold, die den Wandel der Kindheit in den Mittelpunkt rückt, gibt es auch im September ein neues „Objekt des Monats“ zu sehen. Es handelt sich um ein Kaffeeservice für Kinder, das der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in […]

Luthers Leben in Playmobil

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Titelseite
Luther_Thesen

Ausstellung über die kleine große Welt von Martin Luther Lichtenau-Dalheim (lwl). Nicht nur etwas für Kinder: Ab heute, Samstag, 29.7. bis zum 10. September lädt das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn) dazu ein, bedeutende Orte und Ereignisse aus dem Leben Martin Luthers in einem neuen Format zu entdecken. Unter dem Titel „Martin war […]

Neuer LWL-Film: „Ene, mene, muh…“

in Kind & Familie, Kreis Lippe, Kultur in OWL, Titelseite
LWL-Film

Mit der Familie durch das LWL-Freilichtmuseum Detmold Detmold (lwl). „Oma, wo habt ihr uns denn hingeschleppt?“, fragt der kleine Alwin zu Beginn eines neuen Films des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Dieser etwa zweiminütige Film begleitet den Fünfjährigen, seine Geschwister und Großeltern bei einem Ausflug in das LWL-Freilichtmuseum Detmold. Gemeinsam mit der Ausstellungskuratorin Corinna Keunecke erkunden sie […]

LWL-Archäologen finden seltenen Elfenbeinkamm

in Kreis Höxter, Kultur in OWL, Titelseite
Holsterburg

Warburg (lwl). Auf der Holsterburg bei Warburg (Kreis Höxter) sind Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) auf einen für die Region einzigartigen Fund aus dem 12. Jahrhundert gestoßen: das Fragment eines prachtvoll verzierten Kammes aus Elefantenelfenbein. Der kostbare Kamm zählt zur Gruppe der sogenannten liturgischen Kämme. Von diesen sind aus der Zeit zwischen 800 und 1200 […]

LWL plant große Sonderausstellungen in den kommenden Jahren

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Titelseite
Die Macht der Mode

Münster (lwl). Von der Mythenbildung um Kaiser Friedrich Barbarossa, die ihren Höhepunkt in der deutschen Nationalbewegung im frühen 20. Jahrhundert fand, über Irrtümer und Fälschungen in der Archäologie, bis hin zur verborgenen Landschaft rund um das UNESCO-Weltkulturere Stonehenge reichen die Themen, die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in den nächsten Jahren präsentiert. Das LWL-Industriemuseum beteiligt […]

LWL zeichnet Appartementhaus in Detmold als Denkmal des Monats aus

in Haus & Garten, Kreis Lippe, Titelseite
Das Portal mit der geneigten Deckplatte auf schräg gestellten Betonpfeilern.Foto: LWL/Herden-Hubertus

Detmold. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat das Appartementhaus am Palaisgarten in Detmold (Kreis Lippe) als Denkmal des Monats April ausgezeichnet. Das achtgeschossige Gebäude wurde 1970 errichtet und erst vor wenigen Wochen unter Schutz gestellt. So konnte die anstehende Fassadenreinigung denkmalpflegerisch begleitet werden. „Das Appartementhaus gehört zur Gruppe der jüngsten Denkmäler in Westfalen-Lippe. Es ist ein […]

LWL zeichnet neoromanischen Altaraufsatz in Paderborn als Denkmal des Monats aus

in Kreis Paderborn, Kultur, Titelseite
Gesamtaufnahme des Wandelretabels nach der Restaurierung.
Foto: LWL

Paderborn. Der um 1900 geschaffene Altaraufsatz in St. Marien in Paderborn-Neuenbeken ist aufgrund seines besonderen Dreh- und Schiebemechanismus für Westfalen einzigartig. Deshalb hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das kürzlich restaurierte sogenannte Wandelretabel als Denkmal des Monats März ausgezeichnet. „Die Idee, einen Altar zu schaffen, der den Kirchenbesuchern dank einer speziellen Mechanik ein bewegliches Bildprogramm zeigt und […]

LWL-Jugendhof Vlotho

in Kreis Herford
61302

LWL-Jugendhof Vlotho 70 Jahre im Zeichen der Bildung – eine der ältesten deutschen Bildungsstätten mit jährlich über 7.500 Teilnehmern Vlotho (lwl). „Das Fachwerkhaus des Jugendhofes Vlotho ist heute ein Wahrzeichen für die außerschulische Bildung in ganz Westfalen“, so LWL-Jugenddezernentin Birgit Westers. Im Mai 1946 als erster Jugendhof in der britischen Besatzungszone eröffnet, ist er heute […]

Vom Wirtshaus bis zum Kloster

in Kreis Paderborn
61178

Paderborn (lwl). Vom Wirtshaus über das Kapuzinerinnen-Kloster bis zu den ersten Bauern vor 2.000 Jahren: Das sind die Spuren der Paderborner Stadtwerdung, die jetzt unter den Händen der Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) westlich der Warmen Pader zum Vorschein kommen. Wo unlängst noch Fahrzeuge parkten, entsteht demnächst an der Ecke Kisau/Spitalmauer eine Tiefgarage. Dadurch öffnet sich […]

Auf den Spuren von Königen im Museum in der Kaiserpfalz

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Paderborn
60819

Paderborn (lwl). Auch an den bevorstehenden Feiertagen bietet das Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn seine Programme an. Es geht um sagenhafte Quellen und herrschaftliche Speisepläne, das Spannungsfeld zwischen Reich und Kirche oder auch den mittelalterlichen Tischsitten. Der traditionelle Maiausflug zum 1. Mai lässt sich ab 15 Uhr an den sagenhaften Quellen Paderborns verbringen. Familien mit […]

Auf keinen Fall Letzter sein

in Kind & Familie

Westfalen (lwl). Als hoher christlicher Feiertag hat Pfingsten eine Reihe von Bräuchen auf sich gezogen. „Meist sind die Bräuche weniger von der Pfingsterzählung als von der Jahreszeit geprägt“, erklärt Thomas Schürmann von der Volkskundlichen Kommission beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Zu den prominentesten geistlichen Bräuchen gehört die Prozession mit dem Coesfelder Kreuz am Pfingstmontag in Coesfeld. Die […]

Es klappert wieder am Piepenbach

in Ausflugsziele in OWL
16-DALHEIM-Pfingstmontag-Muehle03

Historische Dalheimer Mühle ist nach Restauration am Pfingstmontag in Betrieb Lichtenau-Dalheim (lwl). Die Klöster im Mittelalter waren reinste Selbstversorger. Auch die Mönche im Kloster Dalheim hatten bei der Gestaltung ihres Klosters die wirtschaftliche Unabhängigkeit des Konvents fest im Blick. So entstanden im Kloster Dalheim nicht nur üppige Gärten, Viehställe und eine Schmiede, sondern auch eine […]

„Der Besucher möchte etwas erleben“

in Kreis Lippe, Kreis Paderborn, Tourismus
60323

LWL-Museen präsentieren sich auf der ITB Westfalen-Lippe/Berlin (lwl). Erstmals präsentieren sich ab dem 9. März auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin elf Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale erklärt, was der LWL damit erreichen möchte. Frau Dr. Rüschoff-Thale, zum ersten Mal sind die Museen des LWL auf der ITB so stark […]

„Hof Hallenberg“ mit dem Rheinisch-Westfälischen Staatspreis für Denkmalpflege ausgezeichnet

in Haus & Garten, Umwelt & Natur
Hof-Hallenberg

Anerkennungen für weitere Denkmäler Westfalen (lwl). Der Rheinisch-Westfälische Staatspreis für Denkmalpflege geht in diesem Jahr nach Hallenberg (Hochsauerlandkreis). Jutta Pinzler und Jörg Schütte erhielten den mit 7.000 Euro dotierten Preis, den das Land NRW gestiftet hat und der vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und dem NRW-Bauministerium organisiert wurde. NRW-Bauminister Michael Groschek überreichte am Sonntag (21.02.) zusammen […]

LWL gibt „Chronik der westfälischen Literatur“ heraus

in Beruf & Bildung, Wissenschaft & Hochschule
60077

Literarische Entdeckungsreise fängt den Zeitgeist der Epoche ein Westfalen (lwl). Es ist ein richtig dicker Brocken geworden, die von der LWL-Literaturkommission nun vorgelegte „Chronik der westfälischen Literatur“ der Jahre 1945 bis 1975. Auf über 900 Seiten dokumentiert die Kommission des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) das literarische Leben jener Jahre bis ins Detail. Im Mittelpunkt stehen neben […]