Tag Archives: Lippe

Die Initiative „Zukunft Ausbildung in Lippe“ geht online

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Die Initiative „Zukunft Ausbildung in Lippe“ geht online. Sie ist ein breites Bündnis vieler Institutionen, die im Übergang Schule-Beruf Verantwortung tragen. Landrat Dr. Axel Lehmann unterstützt das Netzwerk. Foto: Lippe Bildung eG

Angebot für Jugendliche und Unternehmen Lemgo. In den Zeiten des Corona-Virus sind viele Sicherheiten in Frage gestellt. Oft betrifft das die berufliche Zukunft der Jugendlichen, die jetzt die Schule in Richtung Ausbildung verlassen. Ein breites Bündnis von mehr als 20 lippischen Institutionen möchte diese Jugendlichen mit weiteren Angeboten unterstützen. So startet jetzt eine Website mit gebündelten Informationen für junge […]

Schulung zum „Ausbildungsbotschafter in Lippe“

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
©Lippe-Bildung-eG-

Auf Augenhöhe Erfahrung weitergeben . Lemgo. Auch im kommenden Schuljahr werden Auszubildende wieder im Rahmen des Projekts „Ausbildungsbotschafter in Lippe“ an Schulen unterwegs sein, um den Jugendlichen ab Klasse 8 auf Augenhöhe von ihrer Berufsausbildung zu berichten und sie somit bei ihrer Berufsorientierung zu unterstützen. Durch ihr Engagement tragen sowohl die Auszubildenden als auch die […]

Ausbildung in Lippe hat Zukunft

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Foto: ©Lippe Bildung eG

Kreis Lippe. Die Corona-Pandemie hat viel durcheinandergewirbelt, so auch für viele Schülerinnen und Schüler den Übergang von der Schule in eine Ausbildung. In den vergangenen Monaten waren fast alle Angebote zur Berufsorientierung nur sehr eingeschränkt möglich, Praktika konnten praktisch gar nicht mehr durchgeführt werden. Die üblichen Wege, einen Ausbildungsplatz zu finden und sich im Unternehmen […]

Kommunale Ausbildungskampagne sucht „Heimatgestalter“ für Lippe

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Kreis Lippe. Das Netzwerk „GO K.A.Li“ bringt Jugendlichen seit 2012 die vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten im Öffentlichen Dienst näher. Die Kampagne, die 2015 mit dem Innovationspreis des deutschen Beamtenbundes ausgezeichnet wurde, positioniert sich nun mit einem neuen Namen. Auch unter der Dachmarke „Heimatgestalter – Kommunale Ausbildung Lippe“ bewerben die Mitglieder  wieder gemeinsam die zukunftssicheren Ausbildungsangebote im Öffentlichen […]

Serie im Bildungsticker berichtet online über die Themen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wissenschaft & Hochschule
Dr. Claudia Böhm-Kasper (Fachdienst Bildung), Landrat Dr. Axel Lehmann und Markus Rempe (Leiter Fachdienst Bildung) legen den fünften kommunalen Bildungsbericht vor (v.l.). (Foto: Kreis Lippe)

Kreis Lippe. Der Kreis Lippe hat nun bereits zum fünften Mal eine umfassende Bestandsaufnahme der lippischen Bildungslandschaft vorgelegt. Der kommunale Bildungsbericht für den Kreis Lippe berichtet von der frühkindlichen Bildung und Betreuung, über die schulische und berufliche Bildung, bis hin zur Weiterbildung und non-formalen Bildung. Damit stellt der aktuelle Bildungsbericht die Entwicklungen in den einzelnen […]

Kommunales Integrationszentrum Lippe sucht Sprachpaten

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Leichter die Sprache lernen: Sprachpaten unterstützen Kinder und Jugendliche spielerisch dabei. (Foto: Kommunales Integrationszentrum Kreis Lippe)

Kreis Lippe. Eine neue Sprache zu lernen ist nicht einfach. Besonders neu zugewanderte Kinder und Jugendliche benötigen neben dem Schulunterricht oftmals ergänzende Angebote, um möglichst zeitnah die Sprache zu beherrschen. Hier setzt das Projekt Sprachbildung mit individuellem Lernerfolg (SmiLe) des Kommunalen Integrationszentrums Lippe (KI) an. Sprachpaten helfen Schülern spielerisch, ihren Wortschatz und ihre Grammatik zu […]

Ausbildung in Lippe hat Zukunft

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Bildschirmfoto 2020-06-17 um 16.49.22

Gemeinsamer Aufruf lippischer Institutionen zur Stärkung der dualen Berufsausbildung  Lemgo. In den Zeiten des Corona-Virus sind viele Sicherheiten in Frage gestellt. Oft betrifft das die berufliche Zukunft der Jugendlichen, die jetzt die Schule in Richtung Ausbildung verlassen. Ein breites Bündnis von mehr als 20 lippische Institutionen möchten diese Jugendlichen mit einem gemeinsamen Aufruf sowie einem […]

Renaturierung der Lippe bei Paderborn-Sande

in Kreis Paderborn, Titelseite, Umwelt & Natur
Die Lippesee-Umflut bietet bereits Lebensraum für stark bedrohte und besonders schützenswerte Gewässer- und Auenbewohner. Auch der neue Abschnitt könnte nach der Renaturierung so aussehen. (Fotos: Bezirksregierung Detmold)

Die Lippe darf sich wieder breitmachen  Detmold. Die Lippe sieht grün und lebendig aus. Ein naturnaher Fluss ist sie in großen Teilen jedoch noch nicht. Unter der Oberfläche ist die Lippe künstlich ausgebaut und mit großen Steinen befestigt. Doch das soll sich bald ändern: Die Bezirksregierung Detmold plant, die Lippe in einem rund 650 Meter […]

MINTmach-Sommer für lippische Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8

in Beruf & Bildung, Titelseite
Foto: ©Lippe Bildung eG

Das zdi-Zentrum Lippe.MINT bietet Angebote aus Medientechnik, 3D-Druck und mehr für die Zeit vor und in den Sommerferien an. Lemgo. Lippische Schülerinnen und Schüler können einen eigenen 3D-Drucker bauen und mit nach Hause nehmen. Im Kurs D.I.Y. 3D-Drucker bauen sie den Drucker aus einem Bausatz, verändern und optimieren diesen, konstruieren Bauteile am Rechner und drucken diese zum […]

Bundesweite Maßnahmen gegen Motorradlärm

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
20200511_172328 (1)

CDU begrüßt Bundesratsbeschlüsse   Kreis Lippe. Die CDU-Kreistagsfraktion begrüßt die Beschlüsse „zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm“, die der Bundesrat am Freitag auf Initiative der NRW-Landesregierung gefasst hat. „Damit werden bundesweite Maßnahmen angestoßen, die auch vielen Menschen in Lippe zugute kommen können“, ist Jens Gnisa, CDU-Landratskandidat und -Fraktionsmitglied, sicher. So fordere der Bundesrat unter […]

Gegenseitige Hilfe der kreiseigenen Schulen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Die FFB-Werkstattlehrer (v.r.n.l.) Anatoli Giesbrecht, Daniel van’t Hull und Christian Drewes (nicht im Bild: Dirk Meier) übergeben die Visiere an Martin Gerling (Leiter Christian-Morgenstern-Schule), Andreas Schlathaus (Hausmeister Regenbogen-Schule) und Gudrun Laag (Leiterin Astrid-Lindgren-Schule). Foto: Kreis Lippe

In Zeiten von Corona ist gegenseitige Hilfe unverzichtbar, das zeigen auch zwei Beispiele unter den kreiseigenen Schulen in Lippe. Kreis Lippe. Dort, wo normalerweise kreativ für die Schüler der Schule am Teutoburger Wald gekocht wird, wurde in den vergangenen Wochen während des stark eingeschränkten Schulbetriebes kreativ gegen das Corona-Virus gearbeitet: Rund 400 Alltagsmasken in unterschiedlichen […]

Neue Wege für die Beschaffung von Schutzmaterial

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Bringen zusammen den Senioreninformationsdienst nach Oerlinghausen: Landrat Dr. Axel Lehmann, Bärbel
Meyer (Agenda 21), Michaela Ottemeier, Josef Hünerbein (Vorsitzender Senioren-und Behindertenvertretung Oerlinghausen), Dirk Becker sowie Reinhard Wollney (Vorsitzender AWO Oerlinghausen) (von links). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Der Senioreninformationsdienst (SinfoL) des Kreises Lippe startet in Oerlinghausen. Landrat Dr. Axel Lehmann und Bürgermeister Dirk Becker unterschrieben nun den Kooperationsvertrag. „Wir haben uns mit SinfoL vorgenommen, dass wir niemanden allein lassen, auch nicht im Alter! Es ist eine positive Entwicklung, dass mit Oerlinghausen bereits die siebte Kommune im Kreis das Angebot vor […]

Kreis unterstützt Vereine durch Online-Seminare

in Kreis Lippe
IMG-20200324-WA0004

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 728 bestätigte Coronafälle – damit sind zwei weitere Infektionen bekannt. 542 Personen sind wieder genesen, neun mehr als noch am Vortag. 28 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 158 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden […]

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe – Veranstaltungen verschoben

in Kreis Lippe
IMG-20200324-WA0004

Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 705 bestätigte Coronafälle – damit sind 17 weitere Infektionen bekannt. 474 Personen sind wieder genesen, 18 mehr als noch am Vortag. 27 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 204 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 10.734 Abstriche von mobilen Teams […]

Leseabenteuer: Der schaurige Schusch und die dumme Augustine

in Freizeittipps, Kind & Familie, Kreis Lippe

Detmold. Erzähltheater in der Stadtbibliothek. Am Freitag, 28. Februar 2020, gibt es für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren das nächste Leseabenteuer in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5. Vorgelesen werden dieses Mal von 16:00 bis 17:00 Uhr mithilfe des Kamishibairahmens die Geschichten „Der schaurige Schusch“ und der Bilderbuchklassiker „Die dumme Augustine“. Huhn, Gams, […]

Familienfest zum 70. zog rund 3.500 Besucherinnen und Besucher an

in Kind & Familie, Kreis Lippe, Lifestyle, Tourismus

Lemgo. Das Familienfest, zu dem der Landesverband Lippe am gestrigen Sonntag nach Schloss Brake im Lemgo eingeladen hatte, war ein großer Erfolg: Rund 3.500 Besucherinnen und Besucher waren gekommen, um ein abwechslungsreiches Programm bei freiem Eintritt zu erleben. Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, hat dem Landesverband Lippe persönlich gratuliert. Und auch die Maus und […]

Offene Gärten in Lippe 2019

in Haus & Garten, Kreis Lippe
ogl_2019_titel

Kreis Lippe. Mit Frühlingsanfang ist der der Flyer der Offenen Gärten in Lippe 2019 erschienen. Er liegt in Gemeindebüros, Rathäusern und Tourist-Informationen der lippischen Städte und Kommunen aus, außerdem ist er in vielen Geschäften und öffentlichen Auslagestellen zu bekommen. Die Aktion  „Offene Gärten in Lippe“ wird in diesem Jahr von Juni bis Oktober den Zugang zu […]

Johanniter zählen zu den Unternehmen mit der höchsten Reputation

in Kreis Lippe, Wirtschaft
Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist mit rund 22.000 Beschäftigten und mehr als 37.000 Ehrenamtlern eine der größten deutschen Hilfsorganisationen. © Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Ehrlich, fair, glaubwürdig – Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ Lippe/Berlin. Eine repräsentative Erhebung des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ in Kooperation mit dem Statistik-Portal Statista hat ergeben: Die Johanniter gehören deutschlandweit zu den 100 Unternehmen bzw. Organisationen mit der höchsten Reputation. Im Bereich Krankenhaus & Pflege sind sie sogar führend. Die Ergebnisse wurden in […]

GILDE startet neues Ausbildungsprojekt ALEXA

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
ALEXA Team

ALEXA bringt kleine Unternehmen und junge Menschen in Ausbildung / JOBSTARTER plus-Projekt: Azubicoachings und Unterstützung für lippische Kleinbetriebe Kreis Lippe. „ALEXA, besorge mir einen Azubi!“ Ganz so einfach wird es in lippischen Kleinbetrieben wohl nicht funktionieren, einen geeigneten Auszubildenden zu finden. „Aber ALEXA hilft, die Ausbildung in Kleinunternehmen attraktiver zu machen und mehr Auszubildende für […]

Landeseisenbahn Lippe ist Gewinner beim Deutschen Mobilitätspreis 2018

in Kreis Lippe, Titelseite
Gruppenfoto Mobilitätspreis

Landeseisenbahn Lippe ist Gewinner beim Deutschen Mobilitätspreis 2018 – Kreiselstabilisierte Einschienen-Monocabs überzeugen Jury beim Ideenwettbewerb zum Nahverkehr der Zukunft Kreis Lippe/Extertal: Große Freude herrscht aktuell bei der Landeseisenbahn Lippe. Beim Wettbewerb „Deutschen Mobilitätspreises 2018“ ist der Extertaler Eisenbahnverein mit „CountryCab“, der Idee der kreiselstabilisierten Einschienen-Monocabs als Gewinner hervorgegangen sind. Auf der historischen eingleisigen Eisenbahnstrecke Lemgo-Extertal […]

Neuer Lippe-Krimi: Totgesagte leben lang

in Kreis Lippe, Titelseite
Reitemeier und Tewes

Lippe. Lippe ist eine beschauliche und ruhige Gegend? Nicht bei dem erfolgreichen Krimi-Duo Reitemeier/Tewes. Seit 2000 versetzen die Autoren ihre lippische Wahlheimat in ihren Werken in Aufruhr. Mit „Totgesagte leben lange“ hat die Reihe nun eine neue Heimat im Pendragon Verlag bekommen. Und der Krimi steht den vorherigen in nichts nach: Spannend, kurzweilig und sympathisch. […]

Johanniter unterwegs in Lippe

in Kreis Lippe
Informieren über ihre Arbeit - Katrin Winkler (Mitte links) und Regionalvorstand Matthias Schröder (Mitte rechts) mit dem Team des Fördererservice. © Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Hilfsorganisation bittet um Unterstützung Lippe. Rote Dienstjacke, der Ausweis sofort zur Hand – so klingeln Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe derzeit an lippischen Haustüren. Sie informieren über die Arbeit einer der größten deutschen Hilfsorganisationen und freuen sich über neue Fördermitglieder. „Unsere Mitarbeiter werden jedoch in keinem Fall um Geldspenden bitten“, stellt Matthias Schröder, Vorstand des Johanniter-Regionalverbandes Lippe-Höxter […]