Tag Archives: Know How

Förderung unternehmerisches Know-how« für Corona-betroffene Unternehmen

in Kreis Herford, Wirtschaft
IMG-20200324-WA0004

Die Kreiswirtschaftsförderung informiert Kreis Herford. Angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Lage sind Unternehmen verstärkt mit Fragen der weiteren eigenen Entwicklung konfrontiert. Sich selbst wie auch anderen, beispielsweise Kreditgebern eine Perspektive aufzuzeigen ist hierbei nicht immer leicht und gelingt oftmals nur mit Unterstützung eines externen Beraters. Kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler können für professionelle Beratungen zu […]

Startschuss für „LippeToGo“ – 1.000 Monitore und eine App

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Titelseite
Präsentieren die neue App „LippeToGo“ der Öffentlichkeit: Detmolds Bürgermeister Rainer Heller, Günter Weigel (Geschäftsführer LTM GmbH), Josef Wegener (Leitung des Dezernats EU-Förderung und Regionale Wirtschaftsförderung bei der Bezirksregierung), Landrat Dr. Axel Lehmann, Carolin Hupe (Projektmitarbeiterin LTM GmbH), Timo Witt (Geschäftsführer Elisabeth Hotel garni), Hans-H. Müller-Hisje (Projektleitung LTM GmbH) (von links). Foto: Kreis Lippe

Kreis Lippe. Keine Veranstaltung oder Sehenswürdigkeit im Land des Hermann verpassen: Tages- und Übernachtungsgäste sowie Lipper können sich jetzt auch mobil mit der „LippeToGo“-App informieren. Zusätzlich ermöglich das Projekt „LippeToGo“, dass Veranstaltungstermine in der Region auf rund 1.000 Monitoren im Kreis Lippe angezeigt werden. Der Clou, je nach Ort sind die Veranstaltungen passend sortiert. So […]

Banner an IHK wirbt für Know-how-Transfer

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld. OstWestfalenLippe ist mit dem Spitzencluster „Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe“, kurz „it´s OWL“, in die erste Reihe der bundesdeutschen Forschungs- und Anwenderregionen aufgestiegen. Damit auch die Breite der ostwestfälisch-lippischen Unternehmen von dem im Spitzencluster generierten Wissen profitieren kann, werfen die Initiatoren des Spitzenclusters mehr und mehr die Werbetrommel an.