Tag Archives: jugendamt

Die Nummer gegen Kummer: 116111

in Kind & Familie, Kreis Paderborn
c72f615ad13aa4a4e1579f8b35a1e2b3

Paderborn. Die aktuell erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus bringen manche Familie an den Rand ihrer Kräfte. Kinder können nicht in die Kita oder in die Schule gehen, hinzu kommen Homeoffice oder auch existenzielle Sorgen. Das ungewohnte intensive Zusammensein mag für viele ein weiterer Stressfaktor sein. Diese Zeiten der privaten Abschirmung und Quarantäne können insbesondere bereits belastete familiäre Situationen […]

Kreis Lippe lädt zum Fortbildungstag ein

in Kreis Lippe, Titelseite, Wirtschaft
Unterstützung für Pflegeeltern: Bei der Fortbildungsveranstaltung der lippischen Jugendämter vermittelte Referentin Marie Gorschlüter praxisnahe Tipps und anschauliche Informationen. Foto: Kreis Lippe.

Kreis Lippe. Der Alltag mit Pflegekindern beinhaltet oft eine Vielzahl von Herausforderungen. Die vorangegangene Lebensgeschichte der Kinder ist meist schwierige und belastend und prägt die Kinder und ihr Verhalten. So sind Pflegekinder weitaus häufiger als andere Kinder von Lernschwierigkeiten betroffen. Für Pflegeltern sind Tipps, Informationen und auch Wissen rund ums Lernen somit eine hilfreiche Unterstützung. […]

„Viele Kinder leiden unter Bindungsstörungen“

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit, Titelseite, Umwelt & Natur
Austauschen zwischen AG 78 und Landtagsabgeordneten, Foto: Kreis Gütersloh

 Vor allem in der Ernährungsindustrie verdienen Werksvertragsarbeiter aus Südosteuropa im Kreis ihr Geld. Die einen bleiben kürzer, viele aber immer länger. Und mit ihnen ihre Familien. Das hat Folge in vielen Lebensbereichen. Welche Auswirkungen dies für die Jugendhilfe hat, darüber tauschten sich jetzt die Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaft 78 mit den Landtagsabgeordneten Raphael Tigges (CDU) und […]

Arbeiten im Risikobereich: „Kindesschutz braucht eine offene und konstruktive Fehlerkultur“

in Kind & Familie, Kreis Paderborn, Titelseite
Kindesschutz im Blick: Ingrid Müller, Leiterin der Sozialen Dienstes des Kreisjugendamtes Paderborn, Dr. Friedrich Ebinger, Chefarzt der Kinderklinik Paderborn, Christine Gerber, Deutsches Jugendinstitut Münster, Kreisjugendamtsleiter Günther Uhrmeister, Friedhelm Kaup, Vorsitzender des Kreisjugendhilfeausschusses, Kreisdirektor und Jugenddezernent Dr. Ulrich Conradi, Professor Dr. Hans-Jürgen Schimke bei der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses im Paderborner Kreishaus. Bildnachweis: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Meike Delang, Foto: Kreis Paderborn

Paderborn. Kreisjugendhilfeausschuss befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Thema Kindesschutz. Christine Gerber vom Deutschen Jugendinstitut München ist überzeugt, dass die Analyse von problematischen Fallverläufen im Kindesschutz einen wertvollen Beitrag zur Qualitätsentwicklung in Jugendämtern leisten kann. Weil sie helfen, riskante Denk- und Handlungsmuster sowie fehlerbegünstigende institutionelle Rahmenbedingungen zu erkennen und zu verändern. Einfach formuliert: Entscheidend ist, wie Menschen […]

Jugendamt des Kreises Höxter setzt auf „Macht der positiven Bilder“

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Höxter, Titelseite
Unter der Leitung von Kursleiterin Helga Meier-Warnke (l.) schlossen acht Fachfrauen aus dem Bereich Kindertageseinrichtung die fünfte Fortbildungsrunde der „Marte Meo“-Methode erfolgreich ab. Teilgenommen haben (v .l.) Katharina Becker (Familienforum Borgentreich), Iris Mergenthal (PariSozial Kita Amelunxen), Linda Hielscher (PariSozial Kita Spatzennest), Britta Nolte und Anja Klatt (beide Ev. FamZ Jesus und Zachäus Bad Driburg), Andrea Stamm und Bettina Düwel-Kelm (beide Kita Buddelkiste Steinheim). Ulrike Schmidt (r.) vom Kreis Höxter überreichte die Urkunden erhielt die Colleague-Trainer Zertifikat. Auf dem Foto fehlt Claudia Frischemeyer-Benz (PariSozial Kita Amelunxen). Foto: Kreis Höxter

Zum fünften Mal hat der Kreis Höxter einen Fortbildungskurs für die Arbeit mit der „Marte Meo“-Methode angeboten. Mithilfe einer Videokamera werden dabei Situationen aus dem Alltag von Kindern festgehalten, um Entwicklungspotentiale zu entdecken. Im Jahr 2020 wird zudem der erste Aufbaukurs für die Methode im Kreis Höxter stattfinden. Höxter. Unter der Leitung von Helga Meyer-Warnke, […]

Keine Langeweile in den Sommerferien

in Kind & Familie, Kreis Lippe
ferienprogramm2

Detmold. Die Sommerferien könnten beginnen, das Wetter war in dieser Woche bereits sommerlich und lädt zum „Chillen“ ein. Damit die Sommerferien aber zum Erlebnis werden und nicht  nur gegammelt wird, bieten auch in diesem Jahr wieder viele verschiedenen Institutionen ein umfangreiches Programm für die Detmolder Kinder und Jugendlichen an. Das Jugendamt hat die Angebote für […]

Der Spielmann spielt – das Volk folgt

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Vom Mittelalter in die Moderne – dieses und noch vieles andere erlebten jetzt 20 Mädchen und Jungen in Detmold. Musicus Varus Daniel Wahren, bekannt als mittelalterlicher Stadtführer, und Bürgermeister Rainer Heller boten in Kooperation mit dem Jugendamt einen Stadtgang an. Musicus Wahren begleitete die Gruppe stets mit mittelalterlichen Flöten- und Gitarrenklängen.

Kreisjugendamt stellt seine Arbeit vor

in Kind & Familie, Kreis Paderborn

Kreis Paderborn (krpb). Was macht eigentlich ein Jugendamt? In der öffentlichen Wahrnehmung spielt das Jugendamt oft dann eine Rolle, wenn es um akute Kindeswohlgefährdung geht oder schon alles zu spät ist. Und so wundert es nicht, dass laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage 37 Prozent der Befragten mit minderjährigen Kindern nicht wissen, welche Leistungen die rund 600 […]

Kinder-Bilder verschönern Jugendamt

in Kind & Familie, Kreis Lippe

Oerlinghausen. Fröhliche Schweine, bunte Vögel und viele Fantasiegestalten begrüßen ab sofort die Besucher im Regionalbüro des Kreisjugendamtes in Oerlinghausen. Dort, wo sonst Kindern und Jugendlichen in Notlagen geholfen und Familien beraten werden, haben nun die Kinder des Kindergartens „Am Zauberberg“ des Deutschen Roten Kreuzes ein besonderes Dankeschön für die unermüdliche Arbeit des Jugendamtes hinterlassen. Neun […]