Tag Archives: Jugend debattiert

Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ im Kreishaus

in Beruf & Bildung, Kreis Herford, Titelseite
Im Eifer der Diskussion: Schüler des FLB diskutieren in der Finalrunde, Foto: Kreis Herford

Kreis Herford. Ob ein Schulfach namens „Ökologisches Verhalten“ eingeführt, ein SUV-Verbot in Innenstädten gelten oder die Bundesjugendspiele fortan freiwillig sein sollen – das sind die aktuellen Fragen, worüber Schülerinnen und Schüler des 11. und 12. Jahrgangs des Friedrich-List-Berufskollegs im Kreishaus diskutiert haben. In drei Runden setzen sich Silas Elbers (18) und Ben Grönberg (17) durch […]

Diskutierfreude nimmt zu

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe
Meret Wilczek (rechts) und Paulina Bauer (links) vertreten die Region zur Freude von Dezernent Rolf-Victor Siedenhans von der Bezirksregierung beim Landesentscheid von „Jugend debattiert“ am 4. Mai in Oberhausen. Valentino Budinski (Rudolph Brandes Gymnasium, 3. von links) und Hanna Knefel belegten gute dritte und vierte Plätze.

Detmold. Die kultivierte Diskussion findet immer mehr Anhänger: Zum ersten Mal sind drei Wettbewerbstage beim Regionalentscheid von „Jugend debattiert“ nötig gewesen, um die Finalisten zu ermitteln. Insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler sind von Dienstag bis Donnerstag, 20. bis 22. Februar, bei der Bezirksregierung Detmold für ihr rhetorisches Geschick mit ersten und zweiten Plätzen ausgezeichnet worden. […]