Tag Archives: Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen

Dr. F.-W. Hillbrand als Vorsitzender bestätigt

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wirtschaft
Der neu konstituierte IHK-Umweltausschuss tagte bei ZF Friedrichshafen AG in Bielefeld (Foto: ZF)

Bielefeld. Der Umweltausschuss der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat sich neu konstituiert. Dr. Friedrich-Wilhelm Hillbrand, Geschäftsführer der Dr. Hillbrand GmbH in Porta Westfalica, wurde als Vorsitzender des Umweltausschusses von den Mitgliedern wiedergewählt.   Dr. Hillbrand ist seit 23 Jahren Mitglied dieses IHK-Ausschusses und seit 11 Jahren dessen Vorsitzender. Als sein Stellvertreter wurde […]

Rainer Döring als Vorsitzender bestätigt

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
021_0214_IHK_Handelsausschuss_neu_konstituiert-1

Bielefeld. Der Handelsausschuss der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat sich neu konstituiert. Ihm gehören 43 Unternehmensvertreter aus den Bereichen Einzel-, Großhandel und Handelsvertreter an. Zwölf Mitglieder wurden neu in den Ausschuss gewählt. Die Wahlperiode dauert bis 2022. Rainer Döring, Geschäftsführender Gesellschafter der Expert Döring GmbH & Co. KG in Löhne, wurde als […]

Leichte Skepsis trotz starker Konjunktur

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Präsentierten die Ergebnisse der aktuellen IHK-Herbstkonjunkturumfrage Wolf D. Meier-Scheuven, IHK-Präsident, Harald Grefe, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer, Dr. Christoph von der Heiden, IHK-Geschäftsführer, und Thomas Niehoff, IHK-Hauptgeschäftsführer (von links). 
Foto: IHK Ostwestfalen

Bielefeld. Ostwestfalens Wirtschaft bewegt sich überwiegend auf einem sehr hohen Niveau. Die Konjunktur brummt, aber die Skepsis steigt. Für viele Unternehmen stellt sich die Frage, ob der Gipfel nun möglicherweise erreicht ist. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in der Auswertung ihrer Herbstkonjunkturumfrage, an der sich 1.568 Unternehmen mit […]

IHK-Fachtagung: Schlummernde Potenziale bei Beschäftigten heben

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wirtschaft
Referierten über modernes Personalmanagement: Professor Dr. Christina Hoon, Lasse Rheingans, Dr. Christian Mestwerdt, Professor Dr. Sascha Armutat, An- nette Pieper, Kabarettist Ingo Börchers, Holger Piening und Ute Horstkötter- Starke (von links). Foto: IHK-Akademie Ostwestfalen

Bielefeld. „Die Instrumente der Digitalisierung schaffen Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich als Personen und ihre Arbeitsprozesse neu zu organisieren – und das völlig unabhängig von Ort und Zeit“, postulierte Holger Piening in seiner Begrüßung als Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) zur diesjährigen Fachtagung für Personalmanagement der für Weiterbil- dung zuständigen IHK-Akademie Ostwestfalen. Rund 70 […]

IHK stellt Ausbildungsatlas 2019 vor

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Symbolische Übergabe der ersten Exemplare des  IHK-Ausbildungsatlanten 2019 an das Max-Planck-Gymnasium Bielefeld (MPG): Oliver Rouvray, Studien- und Berufswahlkoordinator des MPG, MPG-Schulleiterin Andrea Kleist, IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff sowie IHK-Geschäftsführer Swen Binner (stehend v. l.) mit den angehenden MPG-Abiturienten Erik Gajowski, Jonas Simon Lahr, Sema Demir, Wiebke Meyer, Lea Malin Mößinger, Alina Kuka und Neele Winkler (kniend v. l.). Foto: IHK

Bielefeld. Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) stellte ihren neuen Ausbildungsatlas 2019 vor. IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff und IHK-Geschäftsführer Swen Binner übergaben die ersten Exemplare symbolisch an die Schulleiterin Andrea Kleist sowie Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums Bielefeld. „Wir freuen uns, dass unser langjähriger Kooperationspartner, die IHK Ostwestfalen, das wichtige Instrument zur Berufswahl von […]

IHK nimmt 100 Stipendiaten neu ins Weiterbildungsprogramm 2018 auf

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Test, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Die stimmberechtigten Mitglieder des Gestaltungsbeirats (v.l.) - Kai Brüchner-Hüttemann, Vorsitzender  Walter Hauer, stellvertretende Vorsitzende Susanne Crayen, Prof. André Habermann sowie Reinhard Drees.

Bielefeld. Auf den ersten Blick haben sie nichts gemeinsam: der Energieelektroniker, der sich zum SPS–Techniker weitergebildet hat, und die Bankkauffrau, die einen Intensivsprachkurs im kanadischen Vancouver besucht hat. Und doch gibt es etwas Verbindendes: Beide sind in ihren Weiterbildungsaktivitäten durch das „Weiterbildungsstipendium“, einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, unterstützt worden. 100 neue Stipendiaten sind […]

Absolvent der Fachhochschule Bielefeld gründet in Sennestadt

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Freuen sich über die Gründung des Unternehmens TriPURIS: v. l.
Dekan Prof. Dr.-Ing. Lothar Budde, Prof. Dr. Reinhard Kaschuba,
Präsidentin Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, Gründer Murat Kurt und
Uwe Lück (Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen). Foto:
Hochschulkommunikation

Unternehmen „TriPURIS“. Beraten wurde er von FH-Professoren und der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen. Zudem erhielt er ein Gründungsstipendium des Bundeswirtschaftsministeriums. Bielefeld. Murat Kurt, Wirtschaftsingenieur mit Bachelorabschluss der Fachhochschule (FH) Bielefeld, hat jetzt den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und sein eigenes Unternehmen gegründet: TriPURIS mit Firmensitz in Sennestadt. Die TriPURIS GmbH bietet Ingenieurdienstleistungen an, Lohnfertigung, TriPURIS Planeten-Aggregate und eine Vielzahl von Maschinen […]

IHK-Präsident würdigt auf „Best-Practice-Tour“ Familienunternehmen Hörmann

in Beruf & Bildung, Wirtschaft

Bielefeld. Wolf D. Meier-Scheuven, Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, machte heute (28. Juni 2017) im Rahmen seiner diesjährigen „Best-Practice-Tour“ im Kreis Gütersloh in Steinhagen Station. Gemeinsam mit IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff und IHK-Geschäftsführer Swen Binner diskutierte Meier-Scheuven mit Verantwortlichen der Hörmann KG Verkaufsgesellschaft über deren Leistungen und Erfahrungen als Ausbildungsbetrieb. „Während dieser Tour möchten […]

1.000. Antrag zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse gestellt

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
006_0124_FOSA1000 Antragsteller

Bielefeld. Maksims Dovgaluks aus Lettland ist der 1.000. Antragsteller, der bei der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) den Antrag zur Anerkennung seines ausländischen Berufsabschlusses gestellt hat. Dovgaluks hat in Riga eine kaufmännische Ausbildung in der Industrie abgeschlossen und möchte seinen Abschluss nun nach dem hiesigen „Kaufmann für Büromanagement“ von der IHK FOSA (Foreign Skills […]