Tag Archives: Hellwegbörde

Gemeinsam für den Artenschutz – Landwirte aus Salzkotten erhalten Prämien für Feldvogelschutz

in Kreis Paderborn, Umwelt & Natur
Stoppelbrache-Bild-1

Kreis Paderborn. 48.500 ha ist das Vogelschutzgebiet „Hellwegbörde“ groß und umfasst damit auch weite Teile des Salzkottener Raumes. Feldvögel wie Kiebitz, Feldlerche oder Wiesenweihe und Kleinvögel wie der Feldsperling nutzen die weiträumige Agrarlandschaft zum Brüten, Rasten und Überwintern. Auf Äckern und Feldern suchen sie Nahrung und Deckung. Seit einigen Jahren aber ziehen sich die Tiere […]