Tag Archives: Haus Neuland

Aktiver Sommer-(Bildungs)urlaub

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps
Fahrradseminar_HausNeuland2 (1)

Bielefeld. Mit dem Fahrradseminar „Die Region Ostwestfalen-Lippe: Geschichte, Gesellschaft und Politik erfahrbar machen“ bietet die Bildungsstätte Haus Neuland eine besondere Form des aktiven Bildungsurlaubs an der frischen Luft: An zusätzlich drei Terminen von Ende Juli bis Anfang September können Interessierte an der beliebten Veranstaltung teilnehmen und von ihren Fahrradsätteln aus neues Wissen über die Region […]

Von Deutschrap und der Region OWL: Sommerferiencamps für Jugendliche

in Beruf & Bildung, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps
Das Haus Neuland lädt Jugendliche zu neuen Feriencamps ein – Teilnahme ist kostenlos. Foto© Michael Breuer

Bielefeld. Die Bildungsstätte Haus Neuland verbindet in neuen Jugendcamp-Formaten den Spaß an aktiven Sommerferien mit politischer Bildung: Mit dem „RealTalkFeriencamp“ zum Thema Deutschrap und dem Jugendcamp zur Spurensuche der NS-Vergangenheit in Ostwestfalen-Lippe stehen im Sommer 2020 zwei Angebote zur Auswahl, die sich an den besonderen Interessen Jugendlicher orientieren. Mitmachen können Interessierte zwischen 14 und 17 Jahren, […]

Ferien in Bielefeld: Vielfältiges Programm in Haus Neuland

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Titelseite
(Foto: Haus Neuland)

Großes Angebot für Jugendliche in der Bildungsstätte Haus Neuland. Bielefeld. Unter dem Motto „Bildungssommer in Haus Neuland“ finden in der Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland verschiedene Sommerferiencamps für Jugendliche statt. Nach vielen Wochen des Homeschoolings sind die Feriencamps so nicht nur eine willkommene Abwechslung für die Jugendlichen, sondern gleichzeitig eine wichtige Entlastung für Eltern und Familie. […]

Bildungssommer im Teutoburger Wald

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kultur in OWL, Test, Wissenschaft & Hochschule

Bildungsstätte Haus Neuland nimmt Betrieb wieder auf und lädt zu neuen Seminaren ein. Bielefeld. Im Zuge der Lockerungen der Corona-Maßnahmen konnte auch die Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland nach einer längeren Pause ihren Seminarbetrieb wieder aufnehmen. Auf Grundlage eines umfassenden Hygienekonzepts und der Optimierung der Abläufe im Sinne des Infektionsschutzes können Gäste hier wieder an den verschiedenen […]

Hoffnung für die politische Bildungsarbeit

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Luftbild von Haus Neuland, im Hintergrund das Lila Haus, Foto: Haus Neuland

Auch für Bildungseinrichtungen ist die Corona-Pandemie existenzgefährdend – die Landesregierung NRW sendet jetzt wichtige Signale.   Bielefeld. Die im Rahmen der Corona-Krise erforderlichen Betriebschließungen stellen nicht nur zahlreiche Unternehmen, sondern auch die freien Träger der politischen Bildung vor große Herausforderungen. Die Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland ist gleich doppelt betroffen: Nicht nur die Beiträge für ausgefallene […]

Demokratiebildung auf dem Studienplan

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule
Foto(Haus Neuland): Projektkoordinator Daniel Marchand und Seminarleiterin Christin Ostländer laden internationale Studierende ein, sich über ihre Erfahrungen mit Demokratie in Deutschland auszutauschen und ihr Wissen über das politische System zu vertiefen.

Mit einer neuen Fortbildung lädt Haus Neuland internationale Studierende zum Austausch über die demokratischen Prozesse in Deutschland ein. Bielefeld. Die  Zahl  der  ausländischen Studierenden  an  den  deutschen  Universitäten wächst stetig. Beliebt  sind bei  ihnen vor  allem  die  „MINT-Fächer“  wie  etwa  Mathematik  oder  Informatik.  In Haus Neuland in  Bielefeld lernen  die  Studierenden  jetzt  auch,  wie  sie  […]

Haus Neuland lädt 2020 zu neuen Veranstaltungen für Politisch Interessierte ein

in Bielefeld, Titelseite, Wirtschaft
Als Bildungsurlaub anerkannt: Bildungsstätte 
Haus Neuland bietet Interessierten über 16 
verschiedene Seminare aus dem Bereich der 
politischen Bildung.
Foto: Haus Neuland

Der politische (Bildungs-)Urlaub Bielefeld. Von der Fahrradexkursion durch die Region Ostwestfalen -Lippe über die neue Seidenstraße Chinas bis nach Russland zur „Ära Putin“: Die Bildungsstätte Haus Neuland bietet mit seinem neuen Seminar -Programm aus den Bereichen politische Bildung und Bildungsurlaub allen Interessierten auch 2020 eine große Bandbreite an aktuellen Themen.Ob Nachhaltig, R echtsextremismus oder Textilindustrie: […]

Populismus, Polarisierung und mediale Manipulation

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps

Herausforderungen für die Demokratie – Bildungsstätte Haus Neuland lädt zum Seminar im Rahmen des zivil – militärischen Dialogs ein Bielefeld. Bürger und Bürgerinnen in Zivil treffen auf Staatsbürger in Uniform, treten ins Gespräch und führen anregende Diskussionen: Anfang Dezember lädt die Bildungsstätte Haus Neuland mit dem Seminar „ Populismus, Polarisierung und mediale Manipulation – Herausforderungen für […]

„Keep America Great?“ Seminar: 03. – 05. Dezember 2019

in Bielefeld, Wirtschaft

Im Seminar in Haus Neuland diskutieren Interessierte über die Präsidentschaft von Donald Trump Bielefeld. Vor drei Jahren gewann Donald Trump entgegen aller Erwartungen die US – Wahl. Mit seinem Versprechen, Präsident aller Amerikaner zu sein, ist er angetreten. Heute zeigt sich das Land zerrissener denn je. In der Veranstaltung „Keep America Great?“ lädt die Bildungsstätte Haus […]

Vorbeugen ist besser als kündigen! Fortbildung in Haus Neuland

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Thema Sucht: Motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz Bielefeld. Sucht in ihren vielfältigen Erscheinungsformen betrifft nicht nur die Einzelperson, sondern ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, das sich auch am Arbeitsplatz äußert. In der dreitätigen Fortbildung „MOVE – Motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz“ lernen betriebliche Ansprechpartner*innen wie etwa Vorgesetzte, Betriebsräte oder Ausbilder, wie sie richtig mit betroffenen Mitarbeitenden umgehen können. […]

Ausstellung in Gütersloh – Vernissage am 01.09.2019

in Bielefeld, Kreis Gütersloh, Lifestyle

  Bielefeld/Gütersloh. „Man soll ein Bild sehen und sich freuen.“ Unter diesem Motto lädt die Gütersloher Künstlerin Waltraud Ardaneh zu ihrer Ausstellung „Meine Welt – in Farben und Bildern“ in die Bildungsstätte Haus Neuland ein. Am Sonntag, 01 . September 2019, um 11 Uhr wird die Präsentation ihrer facettenreichen Acrylbilder mit einer Vernissage eröffnet. Dazu […]

Workshops rund um Verschwörungstheorien

in Beruf & Bildung, Bielefeld
Die Bundeszentrale für politische Bildung organisiert für junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren eine Tagung zum Thema Verschwörungstheorien in der Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland.

Grafik: Bundeszentrale für politische Bildung

Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet Jugendtagung in der Bildungsstätte Haus Neuland Bielefeld/Bonn. Von den Verschwörungstheorien rund um die Mondlandung oder die Anschläge am 11. September 2001 hat wohl fast jeder schon gehört. Neben geschichtlichen Ereignissen gibt es aber auch Verschwörungstheorien über natürliche Phänomene wie das Wetter. Ist es nicht spannend, zu erfahren, was wirklich dahinter steckt? […]

Nachhaltigkeits-Seminar mit Upcycling-Workshop

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wirtschaft
Nachhaltigkeits-Seminar mit Nadja Bilstein mit Upcycling-Workshop.

Interessierte können für die Veranstaltung im Haus Neuland Bildungsurlaub beantragen Bielefeld. Das große Thema Nachhaltigkeit ist Gegenstand eines Seminars für politisch Interessierte in der Bildungsstätte Haus Neuland: Die Veranstaltung trägt den Titel „Geht’s auch öko-fair? Von kritischem Konsum und nachhaltigen Lebensstilen“ und dauert von Montag bis Freitag, 25. bis 29. März 2019. Interessierte können sich […]

Bildungsurlaub: Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch darauf

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Titelseite
Viele der Seminare im Haus Neuland in Bielefeld sind als Bildungsurlaub anerkannt. Die Pädagoginnen Nadja Bilstein, Carola Brindöpke und Monika Hansel (von links) präsentieren die Jahresprogramme Bildungsbereiche

pädagogische Weiterbildungen im Kita-Bereich. für die drei großen Politische Seminare,Fortbildungen Foto: Haus Neuland

Haus Neuland bietet 2019 wieder viele Seminare für Politisch Interessierte, Kita-Fachkräfte und Pädagogen Bielefeld. Fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr – darauf hat jeder Arbeitnehmer und jede Arbeitnehmerin in Nordrhein-Westfalen grundsätzlich Anspruch. „Viele wissen das allerdings gar nicht oder machen von diesem Recht keinen Gebrauch. Dabei kann eine Weiterbildung unheimlich bereichernd sein und viele neue Impulse und Motivation für die […]

„Historisch-politische Bildungsangebote in der Region verzahnen“

in Bielefeld, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Die Vertreter der Wewelsburg und des Haus Neuland wollen auch weiter intensiv zusammenarbeiten und haben das durch eine Kooperationsvereinbarung besiegelt (von links): Reinhard Fromme (Museumspädagoge für das Historische Museum des Hochstifts Paderborn), Kirsten John-Stucke (Leiterin Kreismuseum), Ina Nottebohm (Geschäftsführerin Haus Neuland), Katharina Dehlinger (Museumspädagogin für Erinnerungs- und Gedenkstätte), Nadja Bilstein (Fachbereichsleiterin Politische Akademie Haus Neuland), Johanna Gesing (Medienpädagogin Haus Neuland).Foto: Kreismuseum Wewelsburg

Wewelsburg und Haus Neuland intensivieren Zusammenarbeit – Kooperationsvertrag unterzeichnet Bielefeld/Büren. Die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg in Büren (Kreis Paderborn) und das Bildungszentrum Haus Neuland in Bielefeld – beide arbeiten im Themenfeld politisch-historische Bildung, wollen über den Nationalsozialismus aufklären und für das Thema Rechtsextremismus sensibilisieren. Jetzt haben die beiden Einrichtungen eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die ihre Zusammenarbeit intensivieren soll. „Die Wewelsburg ist eine […]

Jugend, Medien, Partizipation: Aus JuMP wird JuMP up!

in Bielefeld
Sie freuen sich, dass es für das Jugendmedienprojekt im Haus Neuland weitergeht: Johanna Gesing (Mitte, Medienpädagogin und Projektleiterin „JuMP up!“), Vincent Beringhoff (Medienpädagoge „JuMP up!“) und Christina Ritzau (Online-Journalistin „JuMP up!“). © Haus Neuland

Projekt der Bildungsstätte Haus Neuland wird weiterentwickelt und läuft bis Ende 2020 Bielefeld. Das Jugendmedienprojekt der Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland geht in die nächste Runde – mit einem Update im Namen und geschärftem inhaltlichen Fokus. „Es geht auch weiterhin um die gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen durch digitale Medien. Allerdings wollen wir den Schwerpunkt noch stärker […]

Starke Jugendbildung mit politischen Themen und digitalen Medien

in Beruf & Bildung, Bielefeld
Jugendmedienbildung

Teilnehmende einer Fortbildung im Haus Neuland entwickeln neue Bildungskonzepte für die Praxis Bielefeld/Bochum/Köln. Was haben nachhaltiger Kleidungskonsum und Recherche in einem historischen Archiv mit Jugendmedienbildung zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel – oder doch? Zwei junge Frauen aus NRW, die in der Jugendbildung arbeiten, haben zu Themen, die ihnen am Herzen liegen und […]

Ausstellung widmet sich den „Müttern des Grundgesetzes“

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL
Ina Nottebohm, Geschäftsführerin von Haus Neuland, würdigt mit der Ausstellung in der Bielefelder Bildungsstätte das politische Engagement der Wegbereiterinnen des Frauenwahlrechts. © Haus Neuland

100 Jahre Frauenwahlrecht: Bildungsstätte Haus Neuland präsentiert die Schau zum Jubiläum Bielefeld. Die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts jährte sich am 12. November 2018 zum 100. Mal. Aus diesem Anlass zeigt die Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland derzeit eine Ausstellung zum Thema „Mütter des Grundgesetzes“. Damit sind Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel gemeint, die […]

Was denken Schüler über Nachhaltigkeit?

in Bielefeld, Freizeittipps, Umwelt & Natur
Vincent Beringhoff ist Medienpädagoge im Haus Neuland und freut sich auf das Projekt „UmWelt360“. Interessierte Schulen aus OWL können sich jetzt dafür bewerben. Im Projekt erstellen die Jugendlichen 360-Grad-Fotos und -Videos. Die Multimedia-Storys rund ums Thema Nachhaltigkeit werden zum Abschluss in einer Ausstellung präsentiert und können mit VR-Brillen (hier ist ein selbstgemachtes und kostengünstiges Modell zu sehen) angeschaut werden. Foto: Haus Neuland

Haus Neuland führt das Multimedia-Projekt „Umwelt360“ durch – Schulklassen können kostenlos teilnehmen Bielefeld. Wie nehmen Jugendliche ihre Umwelt wahr? Und welche Ideen haben sie für eine nachhaltige Zukunft? Das möchte die Bildungsstätte Haus Neuland mit einem neuen Projekt herausfinden und dadurch zugleich Jugendliche in ihrer persönlichen Entwicklung stärken: „UmWelt360 – Wie wir NACHHALTIG leben wollen, was wir ändern müssen“ […]

Mediengestütztes Erinnern

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Paderborn
Die vier Partner freuen sich über die vielversprechende Partnerschaft (v.l.): Hanna Hittmeyer (Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.), Matthias Groß (Leiter des Berufskollegs Schloß Neuhaus), Ina Nottebohm (Geschäftsführerin Haus Neuland) und Victoria Evers (Gedenkstätte Stalag 326). © Haus Neuland

Berufskolleg Schloß Neuhaus, Gedenkstätte Stalag 326, Kriegsgräberfürsorge und Haus Neuland schließen Bildungspartnerschaft Bielefeld/Paderborn/Schloß Holte-Stukenbrock. Das Berufskolleg Schloß Neuhaus, die Bildungsstätte Haus Neuland, die Gedenkstätte Stalag 326 (VI K Senne) und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. haben eine Bildungspartnerschaft geschlossen. In jährlichen Projekttagen setzen sich Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Schloß Neuhaus intensiv mit dem ehemaligen […]

Neuland entdecken: Wanderung mit Fotografie-Tipps

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Der Hobbyfotograf Martin Düsterberg aus Leopoldshöhe leitet die Fotowanderung und gibt den Teilnehmern Tipps. © Haus Neuland

Veranstaltung ist Teil des Deutschen Wandertags – Anmeldung bis zum 1. August möglich Bielefeld/Oerlinghausen/Leopoldshöhe. Beim Blick durch ein Kameraobjektiv eröffnen sich ganz neue Perspektiven auf die Umgebung. „Auf der Suche nach möglichen Fotomotiven schaut man viel genauer hin“, meint Martin Düsterberg. Der Hobbyfotograf und Naturfreund aus Leopoldshöhe leitet am Donnerstag, 16. August 2018, eine Wanderung […]

Mediengestütztes Erinnern

in Bielefeld
Die vier Partner freuen sich über die vielversprechende Partnerschaft: (v.l.n.r.) Hanna Hittmeyer, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., BKSN-Schulleiter Matthias Große, Ina Nottebohm, Geschäftsführerin Haus Neuland und Victoria Evers, Gedenkstätte Stalag 326. © Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Das Berufskolleg Schloss Neuhaus, die Bildungsstätte Haus Neuland, die Gedenkstätte Stalag 326 (VI K Senne) und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. schließen eine Bildungspartnerschaft. Bielefeld. In jährlichen Projekttagen setzen sich Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Schloss Neuhaus intensiv mit dem ehemaligen Kriegsgefangenlager Stalag 326 (VI K Senne) und dem anliegenden Ehrenfriedhof auseinander. Ihnen soll durch […]