Tag Archives: Handel

Fairtrade auf dem Tisch und am Ohr

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
Die Africa-Schokolade ist Jan Elligers Fairtrade-Favorit. Foto: Stadt Gütersloh

1Gütersloh.  Jan Elliger ist 53 Jahre alt und kein bisschen müde. Der Elektroingenieur, der in einem Internetunternehmen arbeitet und eine Familie mit zwei Kindern hat, engagiert sich für den fairen Handel. Und das gleich mehrfach. Als Vorsitzender im Verein Eine-Welt-Gütersloh, als Presbyter in der Evangelischen Kirche und in der Bürgerinitiative Energiewende. Das kostet Zeit und Kraft, […]

Erster Termin für den Bielefelder Abendmarkt

in Bielefeld, Kind & Familie, Titelseite, Wirtschaft
Bielefeld Marketing/Sarah Jonek

Am 4. April 2019 geht’s wieder los auf dem Klosterplatz Bielefeld. Endlich wieder Abendmarkt! Ab Donnerstag, 4. April 2019, lässt sich auf dem Bielefelder Klosterplatz wieder einmal pro Woche stilvoll der Feierabend einläuten. Bielefeld Marketing holt immer donnerstags Wochenmarkthändler mit dem Fokus auf hochwertigen und regionalen Lebensmitteln auf den Klosterplatz. Dazu bieten lokale Gastronomen leckeres […]

Handel und Dienstleistungsbranchen weiter im Aufwind

in Bielefeld, Wirtschaft
Freuten sich über die positive Entwicklung im Handel und bei den Dienstleistern: IHK-Vizepräsident Rainer Döring, IHK-Vizepräsident Holger Piening, IHK-Referatsleiter Marco Rieso und stv. IHK-Hauptgeschäftsführer Harald Grefe (v.l.)

Bielefeld. Die positive Stimmung aus dem Herbst 2016 setzt sich im Frühjahr 2017 beim Handel und bei den Dienstleistern ohne größere Eintrübungen fort. Zu diesem Ergebnis kommt die Frühjahrskonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Insgesamt 1.383 Unternehmen mit 69.169 Beschäftigten haben sich daran beteiligt. „Der Konjunkturklimaindikator, der die momentane Lageeinschätzung der Betriebe […]

IHK-Konjunkturumfrage Frühjahr 2016

in Bielefeld, Wirtschaft
SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Bielefeld. (LG) „Handel nimmt Fahrt auf, Dienstleister erreichen Spitzenniveau“, so lautet die Bilanz der Konjunkturumfrage der IHK im Frühjahr 2016. Insgesamt haben 1.289 mit 56.029 Beschäftigten teilgenommen, womit durchaus von einer repräsentativen Umfrage gesprochen werden kann. Der IHK-Konjunkturklimaindikator ist ein statistischer Mittelwert, der sich aus der aktuellen Lange und den zukünftigen Erwartungen der Unternehmen ergibt. […]

Stationärer Handel muss Amazon & Co etwas entgegensetzen

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft
15_04_16 Shopping_Zukunft_Heinemann

Kreis Gütersloh. „Der Onlinehandel ist die größte Herausforderung für den deutschen Handel seit der Einführung der Selbstbedienung“, ist Prof. Dr. Gerrit Heinemann überzeugt „aber auch eine enorme Chance“. Rund 180 Einzelhändler aus dem Kreis Gütersloh folgten der Einladung der Wirtschaftsförderung der Stadt Rheda-Wiedenbrück und der pro Wirtschaft GT in die Osterrath-Realschule in Wiedenbrück und lauschten […]

IHK Weiterbildungsbestenehrung 2015

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wirtschaft
ihk0

Bielefeld. Die Industrie und Handelskammer (IHK) hat am 11.03. die Weiterbildungsbesten des vergangenen Jahres aus Ostwestfalen ausgezeichnet. Die Absolventen der IHK Prüfungen wurden vor über 300 Gästen im Ringlokschuppen geehrt. Wolf D. Meier-Scheuven, Präsident der IHK Ostwestfalen überreichte den 52 Geprüften die Urkunden. Ausgezeichnet wurden die Besten im Bereich Handel, Wirtschaft, Elektrotechnik, Industrie, Buchhaltung, Metall, […]

IHK-Konjunkturumfrage Frühjahr 2015: Handel mit Rückenwind, Dienstleister überwiegend auf Wachstumskurs

in Bielefeld, Wirtschaft
018_0226Konj_HL_DL

Bielefeld. Unternehmen aus Handel und Dienstleistung sind mit ihrer aktuellen wirtschaftlichen Lage zufrieden – zu diesem Ergebnis kommt die Frühjahrskonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Befragt wurden die Firmen zwischen Dezember 2014 und Februar 2015, insgesamt 1.330 Unternehmen mit 63.817 Beschäftigten haben sich beteiligt Der Konjunkturklimaindikator, der die momentane Lageeinschätzung der Betriebe […]

USA und EU würden von Freihandelsabkommen erheblich profitieren

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Gütersloh. Die USA und alle EU Mitgliedstaaten würden von einer umfassenden Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) in erheblichem Umfang profitie­ren. Sollte es gelingen, neben Zöllen auch nichttarifäre Handelshemmnisse weitgehend zu eliminieren, würde das reale Bruttoinlandsprodukt je Einwohner deutlich steigen und neue Arbeits­plätze könnten geschaffen werden. Den Wohlfahrtsgewinnen in dieser mit über 800 Millionen Ein­wohnern größten Freihandelszone […]

Lage stabil, Erwartungen optimistischer

in Bielefeld, Wirtschaft

Bielefeld. Die aktuelle Konjunkturlage ist sowohl im Handel als auch bei den Dienstleistern stabil, die Erwartungen sind von leichtem Optimismus geprägt. Zu diesem Ergebnis kommt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) in ihrer aktuellen Frühjahrskonjunkturumfrage in diesen beiden Sektoren. 1.469 Unternehmen mit zusammen 66.886 Beschäftigten haben sich an der Befragung beteiligt.