Tag Archives: Forschungen

Paderborner Sprachforscher über kindgerechte Kommunikation

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
(Universität Paderborn, Besim Mazhiqi): Im „SprachSpielLabor“ untersuchen Wissenschaftler wie Kinder Sprache erwerben und welche Interaktionen ihnen dabei helfen, Wörter dauerhaft zu lernen.

 Was Kinder von der Corona-Pandemie verstehen: Paderborn. Das Coronavirus sowie die damit verbundenen Auswirkungen und Maßnahmen bestimmen seit Wochen die Nachrichtenwelt. So sehr sich Experten um allgemeinverständliche Einordnungen bemühen und wir uns regelmäßig über neue Entwicklungen informieren, die Pandemie macht deutlich, wie komplex unsere heutige Welt ist. Wie finden sich also gerade Kinder in so […]

Bielefelder Forschende weisen in „Science“ auf bedrohte Kolleg*innen hin

in Bielefeld, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Gesundheit ist ein Menschenrecht, das nicht an bestimmte Merkmale einer Personengrup-pe gebunden ist“, sagt Prof. Dr. Oliver Razum. Der Gesundheitswissenschaftler spricht sich für eine unabhängige Gesundheitsforschung aus. Foto: Universität Bielefeld

Bielefelder Forschende weisen in „Science“ auf bedrohte Kolleg*innen hin Bielefeld. Der Weltgesundheitstag am 7. April soll auf die Bedeutung der Gesundheitsversorgung und auf Krankheitsprävention aufmerksam machen. Doch diese Ziele sind in vielen Ländern gefährdet, stellen Wissenschaftler*innen der Universität Bielefeld in einem Beitrag im Fachmagazin „Science“ fest. Die Corona-Krise zeigt nach Ansicht des Forschungsteams, wie wichtig […]

Wenn Populismus krank macht

in Bielefeld, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
„Gesundheit ist ein Menschenrecht, das nicht an bestimmte Merkmale einer Personengrup-pe gebunden ist“, sagt Prof. Dr. Oliver Razum. Der Gesundheitswissenschaftler spricht sich für eine unabhängige Gesundheitsforschung aus. Foto: Universität Bielefeld

Bielefelder Forschende weisen in „Science“ auf bedrohte Kolleg*innen hin Bielefeld. Der Weltgesundheitstag am 7. April soll auf die Bedeutung der Gesundheitsversorgung und auf Krankheitsprävention aufmerksam machen. Doch diese Ziele sind in vielen Ländern gefährdet, stellen Wissenschaftler*innen der Universität Bielefeld in einem Beitrag im Fachmagazin „Science“ fest. Die Corona-Krise zeigt nach Ansicht des Forschungsteams, wie wichtig […]

Internationales Forschungsprojekt: Genauer messen mit Quantendetektoren

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Dr. Benjamin Brecht, Foto  B. Brecht

Paderborn. Präzise Zeit- und Frequenzmessungen sind heutzutage aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie kommen bei Materialüberprüfungen, bei der Detektion von Gaslecks oder bei der lichtbasierten Entfernungsmessung zum Einsatz. Bei Letzterer wird ein Lichtpuls in Richtung eines Objekts geschickt und die Zeit gemessen, die das zurückgestreute Licht braucht, um den Messapparat zu erreichen. Aus dieser […]

Kooperation von Universität, Fachhochschule Bielefeld und Bethel

in Bielefeld, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Sie entwickeln ein technisches System, das Beschäftigten im Sozialwesen helfen soll, fundierte Entscheidungen zu treffen (v.li.): Prof. Dr. Philip Cimiano und Angelika Maier (beide von CITEC) sowie Diana Schneider und Prof. Dr. Udo Seelmeyer (beide von der FH Bielefeld). Foto: CITEC/Universität Bielefeld

Verfahren der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens werden immer häufiger in komplexen Entscheidungssituationen angewendet. Sie unterstützen menschliche Entscheidungen. Wissenschaftler*innen des Instituts CITEC der Universität Bielefeld untersuchen gemeinsam mit Forschenden des Fachbereichs Sozialwesen der Fachhochschule Bielefeld die Chancen und Risiken maschineller Handlungsempfehlungen im Feld sozialer Dienste. Dafür arbeiten sie mit den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel […]

Internationales Forschungsprojekt „ApresSF“ gestartet

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Foto (Universität Paderborn, Besim Mazhiqi): Das internationale Forschungsprojekt soll bis zur Anwendungsreife weiterentwickelt werden.

Genauer messen mit Quantendetektoren Kreis Paderborn. Präzise Zeit- und Frequenzmessungen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie kommen bei Materialüberprüfungen, bei der Detektion von Gaslecks oder bei der lichtbasierten Entfernungsmessung zum Einsatz. Bei Letzterer wird ein Lichtpuls in Richtung eines Objekts geschickt und die Zeit gemessen, die das zurückgestreute Licht braucht, um den Messapparat […]

Ein neuer Weg, um wissenschaftliche Fehlschlüsse zu vermeiden

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule
Der Bielefelder Forscher Dr. Alfredo Sánchez-Tójar und 21 weitere Wissenschaftler*innen wollen mit ihrem neuen Konzept verhindern, dass zusammenfassende Analysen von Einzelstudien zu trügerischen Aussagen führen. Foto: Universität Bielefeld/A. Girndt

Internationale Forschende stellen Konzept für innovative Kooperation vor Um das aktuell verfügbare Wissen zu einem Gebiet verfügbar zu machen, fassen Wissenschaftler*innen Informationen aus mehreren Einzelstudien zusammen, zum Beispiel in Meta-Analyen oder Literaturübersichten. „Häufig findet dieser Prozess aber langsam und unkoordiniert statt und kann zu trügerischen Schlussfolgerungen führen“, sagt der Biologe Dr. Alfredo Sánchez-Tójar von der […]

„Spielend forschen“ bei Bielefelder Kinder-Experimentiertagen

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Titelseite
Spaß und Neugier sollen für die Kinder bei "Spielend forschen" im Vordergrund stehen. Foto: Bielefeld Marketing

800 Kinder können ab 28. März bei deutschlandweit einmaligem Wissenschaftsformat mitmachen Bielefeld. In Bielefeld steht ein deutschlandweit einmaliges Experiment an. Vom 28. März bis 5. April 2020 finden in der WissensWerkStadt Bielefeld erstmals die Kinder-Experimentiertage „Spielend forschen“(link is external) statt. Bis zu 800 Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren können echte Wissenschaft kennenlernen und sogar selbst Teil des […]

Themenreihe: Sonderforschungsbereiche

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Foto (Universität Paderborn): Prof. Dr. Friedhelm Meyer auf der Heide, Sprecher des Sonderforschungsbereichs 901 „On-The-Fly Computing“.

Seit über 50 Jahren fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) langfristige Projekte in Form von Sonderforschungsbereichen (SFB). In diesen Programmen betreiben Wissenschaftler fächer- und hochschulübergreifend Grundlagenforschung, die für die antragstellenden Hochschulen schwerpunkt- und strukturbildend ist. An der Universität Paderborn werden aktuell vier Sonderforschungsbereiche geleitet. Welche Ziele die Wissenschaftler darin verfolgen, wird in dieser Themenreihe vorgestellt. Paderborner […]

Eltern und Vorschulkinder für Studie an der Universität Paderborn gesucht

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Erzählen ist nicht gleich Erklären: Sprachliche Fähigkeiten von Kindern sind vielfältig. Wird im Kindergarten eine schöne Geschichte vorgelesen, erzählen Kinder diese ihren Eltern später auf dem Rückweg oder beim Abendessen. Hat ein Kind ein neues Spiel gelernt, erklärt es dies später einem Freund, um es anschließend gemeinsam zu spielen. Somit gibt es im Alltag der […]

Forschungsprojekt der Universität Paderborn zum Spracherwerb bei Kindern

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Foto (Universität Paderborn, Besim Mazhiqi): Bei dem Forschungsprojekt "IkoGeWo" der Universität Paderborn geht es um den kindlichen Spracherwerb. Foto: Uni Paderborn

Bildhafte Gesten für die Sprachförderung   Forschungsprojekt zur Unterstützung beim kindlichen Spracherwerb  §  Laufzeit: 2018 bis 2021, Förderung durch Bundesministerium für Bildung und Forschung  §  Der kombinierte Einsatz von Gesten- und Sprachtraining lässt positive Effekte auf die Wortschatzentwicklung der Kinder vermuten Paderborn.  Vielen Fünfzehnjährigen fällt das Lesen schwer – das haben zuletzt die Ergebnisse der PISA-Studie gezeigt. Auch mangelnde […]

Forschungsinstitut mit neuen Gesichtern

in Kreis Lippe, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Prof. Henning Trsek, Prof. Philipp Br	uland, Prof. Helene Dörksen, 	Institutsleiter 	Prof. 
Volker Lohweg	,  stellv. Institutsleiter 	Prof. Carsten Röcker 	(v.l.n.r.)
Foto: Institut für 	industrielle Informationstechnik (inIT)

Institut für industrielle Informationstechnik stellt neue Vorstandsmitglieder vor Lemgo. Mit Professorin Helene Dörksen , Professor Henning Trsek und Professor Philipp Bruland wurden gleich drei neue Gesichter in den Vorstand des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) berufen. Sie sollen das Forschungsinstitut innovativ und strategisch weiterentwickeln und da bei ein besonderes Augenmerk auf die Interdisziplinarität legen. Außerdem […]

Nachwuchsforschergruppe an der Universität Paderborn

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Foto (Universität Paderborn): Unter der Leitung von Prof. Dr. Bettina Kohlrausch, Bildungssoziologin, befasst sich die Nachwuchsforschergruppe an der Universität Paderborn mit den Ursachen für das Erstarken des Rechtspopulismus in Deutschland.

Key Facts zur Nachwuchsforschergruppe zum Thema soziale Ungleichheit und rechtspopulistische Einstellungen Neu eingerichtete Nachwuchsforschergruppe an der Universität Paderborn untersucht Ursachen für das Erstarken des Rechtspopulismus in Deutschland. Doktorandinnen und Doktoranden werden von der Hans-Böckler-Stiftung gefördert Ziel des Projektes ist es, die Bedeutung von sozialer Verunsicherung und sozialer Ungleichheit für die wachsende Unterstützung rechtspopulistischer Deutungsmuster in der Bevölkerung […]

Stadtmauer von Borgentreich entdeckt

in Haus & Garten, Kreis Höxter, Umwelt & Natur
Glückliche Finder: Studierende der Universität Kiel haben die Reste der Borgentreicher Stadtmauer ans Tageslicht gebracht.
Foto: LWL/N. Wolpert

Borgentreich . Auf der Suche nach der mittelalterlichen Stadtmauer in Borgentreich (Kr. Höxter) sind Archäologen fündig geworden: In einem Kooperationsprojekt mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) haben dreizehn Studierende der Universität Kiel mehrere Bereiche des Fundaments der historischen Stadtbefestigung freigelegt. Der Verlauf der Anlage, die im 19. Jahrhundert abgerissen wurde, war teilweise unklar. Auf den ersten […]

Neues Forschungsprojekt an der Universität Paderborn

in Kreis Paderborn, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Universität Paderborn_Uhrencluster_Nina Reckendorf

Paderborn. Weltweit als Gütesiegel bekannt, verspricht „Made in Germany“ hohe Standards. Jüngstes Beispiel für das, was aber passiert, wenn einzelne Vertreter einer Gruppe dieses Versprechen brechen, ist der Skandal um manipulierte Abgaswerte in der deutschen Automobilbranche. Wie der Spagat zwischen eigener Unternehmensidentität und dem gleichzeitigen Teilen gemeinsamer Werte einer ganzen Statusgruppe gelingen kann und was […]