Tag Archives: Flüchtlinge

Dem Thema Flüchtlinge ein Gesicht geben – Eine besondere Filmpremiere im Kreishaus

in Kreis Herford, Titelseite, Wirtschaft
Foto, von links: Jonas Nahnsen, Hoda Elias, Mirjam Bibi, Tarek Saad, Maryam Naggar, Landrat Jürgen Müller, Hussien Khedr. Foto: Drk Herford

„Ich bin ein Flüchtling, weil wir Krieg haben in Syrien“ so beginnt der Dokumentarfilm über den heute 24-jährigen Tarek Saad. Vor 5 Jahren ist er nach Deutschland geflüchtet – heute lebt und studiert er in Kiel und er engagiert sich politisch. Der Dokumentarfilm Film „First Line“ erzählt eindrücklich die Geschichte eines jungen Flüchtlings.  Im Rahmen der […]

Minden soll sicherer Hafen sein

in Kreis Minden - Lübbecke
Übergabe: Pfarrer Bernhard Speller (Evangelischer Kirchenkreis Minden, links) übergab knapp 1000 Unterschriften für die „Seebrücke Minden“ an Bürgermeister Michael Jäcke.Foto;(© Pressestelle der Stadt Minden

Mehrheit der Stadtverordneten stimmt für Resolution Minden. Eine dicke Mappe mit knapp 1000 Unterschriften übergab Pfarrer Bernhard Speller vom Evangelischen Kirchenkreis Minden am 8. Juli im Rathaus an Bürgermeister Michael Jäcke. Ein breites Netzwerk der christlichen Kirchen, von Vereinen, Initiativen und Gruppen setzt sich für Minden „als sicherer Hafen“ ein. Unter dem Titel „Seebrücke Minden“ […]

Flüchtlingshilfe Lippe e.V. kritisiert Urteil

in Kreis Lippe

Berufungsprozess vor dem Landgericht Detmold Detmold. Am 09.04.2019 fand vor dem Landgerichts Detmold die Berufungsverhandlung gegen einen Mitarbeiter der Flüchtlingshilfe Lippe e.V. statt. Das Gericht bestätigte das Urteil der Vorinstanz und verurteilt ihn zu 90 Tagessätzen.  Im Januar 2018 soll der Flüchtlingsberater die Abschiebung eines Geflüchteten verhindert haben, indem er sich einem Polizisten in den […]

Flüchtlingshilfe Lippe e.V. Detmold

in Kreis Lippe, Wirtschaft

Detmold. Berufungsprozess vor dem Landgericht Detmold Am 09.04.2019 findet um 13.30 Uhr in Raum 67 des Landgerichts Detmold, Paulinenstr. 46 in Detmold die Berufungsverhandlung gegen einen Mitarbeiter der Flüchtlingshilfe Lippe e.V.  statt. Dieser wurde in der Erstinstanz verurteilt, wei er seine Abschiebung vereitelt haben soll. Die Flüchtlingshilfe Lippe e.V. kritisiert dieses Urteil als unverhältnismäßig hart.   Detmold. Im […]

Wenn der Koch aus Syrien kommt

in Bielefeld, Wirtschaft
In der Gastronomie gibt es Start	
- 
Chancen 
für Menschen, die nach Deutschland 
geflüchtet sind. Die Gewerkschaft NGG 
fordert mehr Anstrengungen bei der 
Integration von Schutzsuchenden in den 
Arbeitsmarkt. Foto: © Tobias Seifert, NGG

15.000 Menschen mit Fluchtkontext sind in Ostwestfalen-Lippe auf Job-Suche. Gewerkschaft NGG fordert mehr Job-Chancen für Geflüchtete. Bielefeld. Wenn der Koch aus Syrien kommt: In Ostwestfalen-Lippe ist bei der Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt „noch deutlich Luft nach oben“. Das jedenfalls sagt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Etwa 15.000 Menschen mit Fluchthintergrund waren nach Angaben der […]

Bürener initiieren neues Kooperationsprojekt

in Kind & Familie, Kreis Paderborn
Integrationsprojekt

Büren. Die Jugendpflege Büren hat gemeinsam mit dem Caritasverband im Dekanat Büren e.V. ein Integrationsprojekt für Jugendliche initiiert. Jeden Montag besucht Ahmed Al-Qadhi ab sofort das städtische Jugendzentrum TP 34 in Büren, um dort jugendlichen Flüchtlingen nützliche Alltagstipps für das Leben in Deutschland zu vermitteln. Ahmed Al-Qadhi ist als Projektbeauftragter bei dem Caritasverband im Dekanat […]

Wohncontainer-Anlage für Geflüchtete wird nicht gebaut – Stadt legt geplantes Projekt „ad acta“

in Allgemeine Infos, Kreis Minden - Lübbecke
GrundstuckGroseHeide

Gründe: Gute Alternativen und wenig Zuweisungen in 2017 – In Wohnungen stehen derzeit 400 freie Plätze zur Verfügung Minden. Die geplante Wohncontainer-Anlage für Geflüchtete an der Straße Große Heide wird nicht gebaut. Die Stadt Minden werde das Projekt vor dem Hintergrund „guter Alternativen“ und derzeit nur geringen Zuweisungszahlen – 2017 wurden bisher 77 Personen zugewiesen […]

Patenschaft als Integrationsangebot

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh
topocareDraierMustafaAchmedJegelka

Gütersloh. Achmed Sliman spricht schnell. Das Deutsche kommt ihm fließend über die Lippen. Es macht ihm Spaß sich zu unterhalten, er sucht das Gespräch und ist der Meinung: „Deutsch lernt man nicht nur im Sprachkursus, sondern vor allem, wenn man zusammen arbeitet.“ Dazu hatte er jetzt in dem Gütersloher Unternehmen Topocare eine gute Gelegenheit. In […]

Flickenteppich bei Gesundheitsversorgung von Asylsuchenden

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit

Zwei von drei Bundesbürgern befürworten, dass Flüchtlinge eine Gesundheitskarte erhalten sollen und damit direkt einen Arzt aufsuchen können.Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung der Bertelsmann Stiftung. Die im Rahmen des Asylpaketes I beschlossene Einführung der Gesundheitskarte für Asylsuchende droht jedoch an Finanzierungsfragen zu scheitern. Gütersloh. Nachdem der Bund die Finanzierungsverantwortung abgelehnt hat, müssen in […]

Arbeit, Integration, Spracherwerb – der Integration Point Bielefeld

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Wirtschaft
Integration-Point

Bielefeld. (MP) Man stelle sich folgende Situation vor: Gezwungenermaßen kommt man in ein fremdes Land, weil man aus dem eigenen – aus welchen Gründen auch immer – vertrieben wurde. Man steht mit nichts da, außer den Dingen, die man auf der Flucht tragen konnte. Nun möchte man sich so schnell wie möglich in dem neuen […]

Offizielle Immatrikulationsfeier für neuen Studiengang „Integrationsmanager/in“

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Wissenschaft & Hochschule
Integrationsmanager

Kreis Lippe. Wer in der Flüchtlingshilfe arbeitet, wird täglich mit zahlreichen rechtlichen Fragen und bürokratischen Abläufen konfrontiert. Damit Flüchtlingshelfer professionell auf ihre Arbeit vorbereitet werden können, haben die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) und das Regionale Bildungsnetzwerk Kreis Lippe in Kooperation mit dem Fachgebiet Integration und Migration die Weiterbildung zum „Integrationsmanager“ ins Leben gerufen. Mit dem […]

Kleiderkammer „Hope“ eröffnet – Angebot für Flüchtlinge in einem ehemaligen Supermarkt

in Kreis Minden - Lübbecke
bürgermeister_minden

Minden. Rund zweieinhalb Monate nach der Anmietung eines leerstehenden Supermarktes durch die Stadt Minden haben sich am gestrigen Montagnachmittag (18. Januar) die Türen der ausschließlich ehrenamtlich betriebenen Kleiderkammer „Hope“ in Rodenbeck geöffnet. Asylsuchende und Asylbewerber/innen können ab sofort in der Einrichtung am Schwabenring 4 kostenlos Kleidung und Spielzeug erhalten. „Hope“ hat Montag bis Freitag jeweils von 15.30 Uhr bis […]

Integration Geflüchteter durch Medienpädagogik förder

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Prof. Dr. Dorothee M. Meister

Paderborn. Integrationsprozesse, so die einhellige Meinung der Befragten, können durch Medien gestärkt werden und damit den Spracherwerb sowie die politische und kulturelle Bildung unterstützen. Themen der Alltags- und Konsumkultur sowie ethische und religiöse Aspekte können mit Hilfe von Smartphones, Apps und Laptops mit und durch die Betroffenen diskutiert und Geflüchtete in ihrer Selbständigkeit gefördert werden. […]

Flüchtlinge – Integration Point in Bielefeld offiziell gestartet

in Bielefeld

Bielefeld. Am 12. Januar ist in Bielefeld der Integration Point, als neue zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge, offiziell gestartet. Die gemeinsam durch die Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Arbeitplus und der Stadt Bielefeld getragene Einrichtung hat das Ziel, Flüchtlinge und Asylbewerber möglichst schnell in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren. Dabei ist eine enge Zusammenarbeit der beteiligten […]

Flüchtlingskinder experimentieren

in Beruf & Bildung, Bielefeld
bild

Bielefeld. Studierende der Chemie-Professorin Gisela Lück besuchen seit Oktober 2015 einmal pro Woche insgesamt 14 Schulen und Jugendeinrichtungen in  der Region Bielefeld, um mit 7- bis 18-jährigen Geflüchteten zu experimentieren. Die Bielefelder Doris-Wolff-Stiftung fördert das Projekt „Welcome Science“ mit 100.000 Euro. Die Experimente sollen den Kindern und Jugendlichen praktische Fähigkeiten vermitteln  und ihr Interesse für […]

Flüchtlinge in der Sporthalle des Carl-Miele-Berufskollegs Anwohnerversammlung zur Inbetriebnahme

in Kreis Gütersloh
FlüchtlingeSporthalleCMMartensmeier

Gütersloh. Wann können die Flüchtlinge mit dem Spracherwerb beginnen? Wann können sie arbeiten? Wie werden die Kinder in Schule und Kita integriert? Die Anwohner der Sporthalle am Carl-Miele-Berufskolleg hatten viele Fragen. Die Sporthalle wird zurzeit für die Ankunft der Flüchtlinge vorbereitet. In einer Anwohnerversammlung informierte die Stadt Gütersloh, unterstützt von Vertretern des Deutschen Roten Kreuzes, […]

Stadt sucht weiter Wohnungen für die Unterbringung von Flüchtlingen

in Kreis Minden - Lübbecke
Wohnungseinrichtung4

Minden. Das große Thema des Jahres 2015 war auch eines für die Stadt Minden. So gab es – laut einer Momentaufnahme der Ausländerbehörde – bis zur vorletzten Dezemberwoche 1000 Flüchtlinge. Dazu zählen neben den aktuell zugewiesenen Flüchtlingen, die meist nur über eine BÜMA verfügen (Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender) auch Personen mit einer Duldung und […]

Flüchtlingshilfe: Freiwillige für Bielefelder Schulen gesucht

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld (bi). Durch eine Ergänzung des Bundesfreiwilligendienstgesetzes (BFDG) hat der Bund in einem Sonderprogramm, zunächst bis zum 30. November 2018 befristet, jährlich bis zu 10.000 zusätzliche Stellen in der Flüchtlingshilfe zur Verfügung gestellt. Das soll den gemeinnützigen Institutionen und Organisationen helfen, die bei der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen auf freiwillige und ehrenamtliche Unterstützung angewiesen […]

Roboter sollen eingewanderten Kindern helfen, Deutsch zu lernen

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kind & Familie, Wissenschaft & Hochschule
Roboter sollen eingewanderten Kindern helfen, Deutsch zu lernen

Bielefeld. Forschende der Universität Bielefeld wollen den humanoiden Roboter „Nao“ zum Sprachtraining nutzen. Laut dem Statistischen Bundesamt kommt von den unter fünfjährigen Kindern in Deutschland ein Drittel aus Einwandererfamilien. Können technische Helfer genutzt werden, um eingewanderte Kinder auf die Schule vorzubereiten und die neue Sprache zu lernen? Daran forscht das neue Projekt „L2TOR“, gefördert von […]

„Traut Euch doch einfach“: Kreis Paderborn sucht Gastfamilien für unbegleitete Flüchtlinge

in Kind & Familie, Kreis Paderborn

Kreis Paderborn (krpb). Jugendliche, die unter Lebensgefahr wochenlang allein durch fremde Länder herumirren. Ein Alptraum für Eltern. 70 von ihnen, so genannte unbegleitete Flüchtlinge, leben derzeit im Kreis Paderborn. Das Paderborner Kreisjugendamt rechnet allein bis zum Jahresende mit weiteren 30 Jugendlichen. Ihre Unterbringung wird zunehmend schwieriger. „Wir suchen dringend Gastfamilien, die diese Kinder und Jugendlichen bei […]

Ein bunter Fußballabend für alle: Flüchtlinge jubeln im Bielefelder Stadion

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kultur, Titelseite
Ein bunter Fußballabend für alle

Bielefeld. Die Schüco-Arena in Bielefeld am vergangenen Freitag: Die Fangemeinde sammelt sich vor dem Stadion, um dem Heimspiel von Arminia Bielefeld beizuwohnen. Schon jetzt herrscht ausgelassene Stimmung, Trommeln und Gelächter sind auf dem Vorplatz zu hören. Unter den Fans sind auch rund hundert Flüchtlinge, die zurzeit in den lippischen Notunterkünften untergebracht sind. Die Bielefelder Vereine „Wir […]

Die Welt zu Gast im Schloß Brake

in Kreis Lippe, Kultur, Tourismus
P1050754

Lemgo. Mit dem Motto des diesjährigen Schlossfestes, in dem japanische Samurai und europäische Landsknechte aufeinandertreffen, stellt das Weserrenaissance-Museum einen Bezug zur aktuellen Sonderausstellung »Weltvermessser« her. Dass auch die Alte Hansestadt Lemgo im Herbst 2015 eine große Anzahl von Flüchtlingen aus anderen Teilen der Welt beherbergen würde, war bei der Planung nicht vorauszusehen.  So entstand die Idee, das […]