Tag Archives: entwicklung

Entwicklung und Bildung von Kindern im Fokus

in Kreis Minden - Lübbecke
IMG-20200324-WA0004

Elternbegleiterinnen unterstützen Familien auch in Zeiten von Corona Kreis Lippe. Nicht immer ist es leicht, Eltern zu sein, und es gibt Situationen im Familienleben, in denen Unterstützung wichtig ist – seit 2011 kümmern sich darum im Kreis Lippe sogenannte Elternbegleiterinnen. Und so funktioniert das Angebot: Elternbegleiterinnen besuchen und begleiten Familien über einen gewissen Zeitraum und […]

Coronavirus: Aktuelle Zahlen

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit

Gütersloh. Im Kreis Gütersloh gibt es aktuell, das heißt zum Stand: 16. März, 10.00 Uhr, insgesamt 71 laborbestätigte Coronainfektionen.  16. März 2020:   Davon in: ·         Borgholzhausen:                               1              (1) ·         Gütersloh:                                         23           (13) ·         Rheda-Wiedenbrück:                      9            […]

Informatiker erforscht Entwicklung von Quantencomputern

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Foto (VCU College of Engineering): Sevag Gharibian ist seit Januar 2018 Juniorprofessor am Institut für Informatik der Universität Paderborn.

Wissenschaftler untersucht in neuem Forschungsprojekt Quantencomputer und wie sich mithilfe von Quantensystemen die physikalischen Prozesse der Natur berechnen lassen Die künftigen Superrechner könnten etwa in den Bereichen Big Data, Medizin und Datenschutz eingesetzt werden Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert das dreijährige Projekt mit 273.800 Euro Paderborn. Sie könnten unsere herkömmlichen PCs alt aussehen lassen und sollen Probleme […]

Kreis Lippe ist Teil von europaweitem Kooperationsprojekt

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Regionale Klimaanpassung: Kreis Lippe ist Teil von europaweitem Kooperationsprojekt Kreis Lippe. Dürre, Hitze, Starkregen – die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass sich das Klima ändert. Um die Region an die Klimafolgen anzupassen, beteiligt sich der Kreis Lippe an dem europäischen Projekt Evolving Regions. In Düsseldorf fand nun der Auftakt mit allen teilnehmenden Regionen und NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser […]

CLAAS entwickelt sich stabil in unsicherem Marktumfeld

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Wirtschaft
( Foto Class)LEXION Mähdrescher

Stimmungseintrübung auf den globalen Landtechnikmärkten – Umsatz leicht über Vorjahreshöchstwert – Ergebnis vor Steuern rückläufig – Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf neuem Höchststand – Ausblick für 2020: Moderater Umsatzanstieg und stabiles Ergebnis Harsewinkel/Düsseldorf. CLAAS, einer der international führenden Landtechnikhersteller, konnte mit einem Umsatz von 3,898 Milliarden Euro den Vorjahreshöchstwert (3,889 Milliarden Euro) leicht übertreffen. […]

Verbundprojekt „SeRoNet“ startet Markt- und Entwicklungsplattform

in Kreis Paderborn, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Forschung Universitaet Paderborn +++ Zeitlich einfache und unbegrenzte Nutzungsrechte der Fotos fuer die Website der Universitaet bzw. der Fakultaeten und fuer hauseigene Print- und Onlinemedien sowie fuer die Oeffentlichkeitsarbeit, z.B. Bildmaterial für Pressemitteilungen etc., der Universitaet. Das Nutzungsrecht beinhaltet das Recht, die Fotos (elektronisch) zu bearbeiten und zum Zwecke der Oeffentlichkeitsarbeit der Universitaet zu vervielfaeltigen, zu verbreiten und zu veroeffentlichen. Bei Verwendung bitte stets Quellenangabe Foto: Universitaet Paderborn/Besim Mazhiqi angeben.

Kostengünstigere Robotersysteme: Verbundprojekt „SeRoNet“ startet Markt- und Entwicklungsplattform Paderborn.  Serviceroboter werden heute in vielfältigen Bereichen eingesetzt, u. a. in Logistik, Pflege, im Gesundheitswesen oder auch in der Montageunterstützung. Eine unzureichende Kompatibilität von Komponenten und ein unübersichtlicher Markt sorgen bei der Entwicklung von entsprechender Software allerdings für überproportional hohe Kosten. Das Verbundprojekt „Servicerobotik-Netzwerk“ (SeRoNet), an dem […]

Entwicklung des ländlichen Raums und Unterstützung der Natur

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Für den Erhalt der lippischen Natur einsetzen: Das ist auch ehrenamtlich möglich und dazu gibt es Fördermöglichkeiten beim Kreis Lippe. Foto: Kreis: Lippe

Kreis fördert den ehrenamtlichen Naturschutz Kreis Lippe. Die Natur braucht die Unterstützung aller Menschen: Unter diesem Motto gibt es am Dienstag, 26. November, um 18.30 Uhr im Innovationszentrum Dörentrup, Energiepark 2, eine kostenlose Informationsveranstaltung. Der Fachbereich Landschaft und Naturhaushalt sowie der Dorfcoach des Kreises Lippe informieren anhand von Beispielen über Fördermöglichkeiten von Naturschutzprojekten und darüber, […]

Volkshochschule gestern und heute

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh, Wirtschaft, Wissenschaft & Hochschule
Planungsteam 100 Jahre VHS

  Gütersloh. Die Volkshochschule in Gütersloh ging im Oktober 1919 mit ihrem ersten Programm an den Start. Das Programmheft kostete 20 Pfennig und passte auf zwei Seiten. In diesem Jahr feiert die Volkshochschule deutschlandweit ihr 100-jähriges Bestehen. Die Gütersloher VHS ist eine der wenigen Volkshochschulen im Lande, die bereits im Jahre 1919 gegründet wurde. Anlass […]

Wirtschaftsentwicklung im Kreis Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Strukturbericht 2019 zeigt Stärken und Schwächen Gütersloh. „Noch ist der Kreis Gütersloh sehr erfolgreich“, sagt Albrecht Pförtner, Geschäftsführer der pro Wirtschaft GT, angesichts des aktuellen Strukturberichts für den Kreis Gütersloh.   Doch es gibt auch kritische Bereiche. Das Bruttoinlandsprodukt liegt mit knapp 77.000 Euro pro Erwerbstätigen zwar noch relativ hoch, lässt im deutschlandweiten Vergleich allerdings […]

Umweltministerium fördert Bildung

in Beruf & Bildung, Umwelt & Natur
Bescheidübergabe Düsseldorf
Foto: Stadt Hamm

Übergabe des Zuwendungsbescheids erfolgte am 9. April 2019   Hamm. Das Grüne Klassenzimmer im Maximilianpark Hamm erhielt als eine von insgesamt 23 Einrichtungen landesweit erneut eine Förderung des Umweltministeriums für ihre Bildungsarbeit im Bereich der nachhaltigen Entwicklung.  Im Rahmen einer zentralen Feierstunde am 09.04.2019 im Umweltministerium überreichte Frau Ministerin Heinen – Esser den Förderbescheid in Höhe […]

Kultur in Bewegung bringen Neue Studie über Kulturplanung in Westfalen-Lippe

in Kultur
Dr. Yasmine Freigang, Projektleiterin "Kultur in Westfalen", LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, Kulturplanungsexperte Dr. Markus Morr und Autorin Stefanie Keil bei der Vorstellung der Publikation der Kulturagenda Westfalen.
Foto: LWL

Münster. Eine Studie über Kulturplanung in Westfalen-Lippe zeigt, dass Kulturplanung ein „wirkungsvolles und nachahmenswertes strategisches Instrument“ für Kommunen ist und auch dazu beiträgt, den Stellenwert der Kultur zu heben. Das ist das Ergebnis einer Evaluation der „Kulturagenda Westfalen“, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Montag (8.4.) in Münster vorgestellt hat. Nirgendwo in Deutschland wird so viel strategische Kulturplanung […]

Büren_MITTE NEU DENKEN

in Kreis Paderborn
Übergabe an Politik und Verwaltung: Stellvertretend für das Kernteam aller Fraktionen nehmen René Claas Jung und Jochen Finke gemeinsam mit Bürgermeister Burkhard Schwuchow die bürgerschaftlichen Empfehlungen von Elke Frauns entgegen. © Stadt Büren

Präsentation und Übergabe der Bürgerschaftlichen Empfehlungen Büren. Im Prozess Büren_MITTE NEU DENKEN haben sich Bürgerinnen und Bürger sowie Expertinnen und Experten mit der Entwicklung der Bürener Kernstadt beschäftigt. Die Ergebnisse des bürgerschaftlichen Beteiligungsprozesses wurden nun in einer öffentlichen Veranstaltung im Bürener Theatersaal vorgestellt und an Politik und Verwaltung übergeben. „In den vergangenen Monaten haben wir […]

Entwicklungen und Funk-Hybrid-Lösungen für Detmolder Betriebe

in Beruf & Bildung

Detmold. Eine schnelle Internetverbindung ist heute unerlässlich und erst recht Unternehmen sind auf sie angewiesen, wenn sie wettbewerbsfähig arbeiten wollen. „Aus vielen Gesprächen und den individuellen Abfragen kennen wir den dringenden Bedarf der Betriebe“, weiß Rolf Merchel, Geschäftsführer der GILDE-Wirtschaftsförderung, um die digitalen Engpässe in den Detmolder Unternehmen. Zahlreiche kleinere und mittlere Betriebe in den […]

Do-it-yourself-System fürs eigene Rechenzentrum

in Bielefeld, Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Nur noch ein kleines Gerät für Planung, Bau und Betrieb von Rechenzentren: Daran arbeiten Wissenschaftler des Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld in einem neuen Gemeinschaftsprojekt mit zwei Firmen für Informationstechnologie. Der Software-Assistent „CORA“ soll Unternehmen künftig helfen, reibungslos Rechenzentren für das „Cloud-Computing“ einzurichten und zu überwachen. Die Bielefelder Forscherinnen und Forscher entwickeln […]