Tag Archives: Energieaktionstage

Strom und Wärme mit der Brennstoffzelle

in Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Informationsveranstaltung am 15. Mai   Gütersloh. Im Rahmen der Energieaktionstage der Stadt Gütersloh geht es diesmal um die effiziente Heizungstechnik: Eine Brennstoffzelle als Heizung einzusetzen klingt zunächst merkwürdig, denn Brennstoffzellen sind ja vor allem als Stromproduzent bekannt, etwa aus Wasserstoff-Autos. Doch die Brennstoffzelle, welche mit Erdgas betrieben wird, produziert neben Strom zusätzlich auch noch gut […]

Energieaktionstage im April

in Kreis Gütersloh, Titelseite, Umwelt & Natur, Wirtschaft
(V.l) Kompetente Beratung in Sachen Altbauförderung, Klimaschutz und Energiesparen: Andrea Flötotto und Bernd Schüre vom Fachbereich Umweltschutz, Energieberater Bernd Ellger, Klimaschutzmanager Helmut Hentschel.

Gütersloh. Von guten Beispielen lernen bei Besichtigungen und Vorträgen: Auch im April bietet der städtische Fachbereich Umweltschutz wieder ein vielfältiges Informationsprogramm zum Energiesparen und Klimaschutz.  Eine fachgerechte Altbausanierung hat viele Vorteile: Energieeinsparung, Schutz vor Hitze im Sommer, höherer Immobilienwert, mehr Wohnqualität und Behaglichkeit. Von Seiten der Stadt stehen in diesem Jahr insgesamt wieder 50.000 Euro […]

Gütersloher Energieaktionstage

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur
Mühlentour1

Gütersloh. Bei den Gütersloher Energieaktionstagen sind in diesem Jahr besonders die erneuerbaren Energien wie Solarenergie, moderne Heiztechniken oder Windkraft im Blickfeld. Ein Schwerpunkt im Juni sind die Gütersloher Mühlen. Hierbei soll es im Zusammenhang mit der Wasserkraftnutzung natürlich auch um die historischen Aspekte der alten Wassermühlen gehen. Denn erhaltenswerte Gebäude oder Denkmäler, zu denen besonders […]

Gut beraten – EnergieSpartag

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh
2014_mesken2-bearb

Gütersloh. Auch im Frühjahr bieten die Gütersloher Energieaktionstage wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Beispielen und Informationen zum Energiesparen und Klimaschutz.  Vorträge, Beratungstermine, Filme, Exkursionen oder Besichtigungen  – haben nicht zuletzt ein gemeinsames Ziel: Information und Werbung für effizienten Energieeinsatz. Wärmetechnische und energetische Verbesserungen von Immobilien stehen hierbei besonders im Blickfeld. Daneben werden fortschrittliche Technologien, die […]

Gütersloher Energieaktionstage im Herbst

in Freizeit & Unterhaltung, Wirtschaft

Gütersloh (gpr). Tipps zum Energiesparen gibt es auch im zweiten Halbjahr wieder im Rahmen der Gütersloher Energieaktionstage. Insgesamt 13 Veranstaltungen stehen noch auf dem Programm und laden alle Interessierten zum Erfahrungsaustausch ein.

SaBInE-Sprechstunde für Hauseigentümer, Bauherren und Interessierte

in Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Kreis Gütersloh. Die Stadtwerke Gütersloh (SWG) und die Sparkasse Gütersloh bieten im Rahmen der Energieaktionstage der Stadt Gütersloh individuelle Beratung und Informationen rund um die Themen Sanieren, Bauen, Investieren und Energiesparen (SaBInE) an. Die erste SaBInE- Sprechstunde findet am Donnerstag, dem 18. April 2013, von 16 bis 18 Uhr in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Gütersloh […]

Rund um Photovoltaik und Solarthermie

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Gütersloh. „Strom vom Kindergartendach – Energieerzeugung im Rückblick“ – unter diesem Titel findet jetzt eine Veranstaltung im Rahmen der Gütersloher Energieaktionstage statt. Das Umweltteam der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh informiert über seine Erfahrungen mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Evangelischen Kindergartens Epiphanias. Alle Interessierten sind am Dienstag, 5. März um 19.30 Uhr in der Kindertagesstätte am Postdamm […]

Mit dem Fahrrad zum Klimapark Rietberg

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Gütersloh, Umwelt & Natur

Gütersloh (gpr). Am Samstag, 15. September, findet im Rahmen der Energieaktionstage des städtischen Fachbereichs Umweltschutz eine Fahrradexkursion zum Klimapark Rietberg statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bauernhaus Spexard, Lukasstraße 14. Von dort radelt die Gruppe gemeinsam zum Klimapark, Eingang in Neuenkirchen/Nord, Stennerlandstraße. Die Führung beginnt um 11 Uhr und wird etwa eine Stunde dauern.