Tag Archives: Diskussion

„Keep America Great?“ Seminar: 03. – 05. Dezember 2019

in Bielefeld, Wirtschaft

Im Seminar in Haus Neuland diskutieren Interessierte über die Präsidentschaft von Donald Trump Bielefeld. Vor drei Jahren gewann Donald Trump entgegen aller Erwartungen die US – Wahl. Mit seinem Versprechen, Präsident aller Amerikaner zu sein, ist er angetreten. Heute zeigt sich das Land zerrissener denn je. In der Veranstaltung „Keep America Great?“ lädt die Bildungsstätte Haus […]

Welche Perspektive hat die Gesamtschule Schildesche?

in Bielefeld
Flyer_Gesamtschule-1

Abriss – Neubau? Sanierung? Bielefeld. Im November 2016 beschloss die Mehrheit des Rates, Gelder aus dem Programm Gute Schule 2020 in einen Neubau der Martin-Niemöller-Gesamtschule zu investieren. Diese Schule – inzwischen gut 40 Jahre alt – hat es nötig: seit vielen Jahren steht eine Sanierung aus. Das Geld dafür war nie da. Nun gibt es […]

Jugendliche diskutierten über die Mobilität von morgen

in Kreis Paderborn, Lifestyle, Titelseite, Wissenschaft & Hochschule
Björn Landgrebe stellt neuartige Hilfsmittel für Sportler mit eingeschränkter Mobilität vor © Universität Paderborn

Paderborn. Ganz nah dran an der aktuellen Forschung waren am Montag, 10. Juli, 60 Schülerinnen und Schüler vom Paderborner Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg und vom Gymnasium Theodorianum. Bei einem Wissenschaftscafé diskutierten die Jugendlichen mit 15 Doktoranden aus dem NRW-Fortschrittskolleg „Leicht-Effizient-Mobil“ der Uni Paderborn zum Thema „Mobilität leicht gemacht – aber nachhaltig!“. An sechs Thementischen ging es um Elektroautos, […]

„Was bedroht die demokratische Gesellschaft heute?“

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. Am 10. Juli findet von 14 bis 18 Uhr an der Universität Paderborn im Hörsaal O1 eine öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Was bedroht die demokratische Gesellschaft heute?“ statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Durch die Veranstaltung soll die öffentliche Diskussion zu wichtigen aktuellen politischen Entwicklungen aufgenommen werden. So soll sie im Vorfeld der […]

„ Sie kamen um zu arbeiten …“ Vortrag und Diskussion

in Kreis Lippe
xea0hqnp

Detmold. Vor 60 Jahren wurde das deutsch-italienische Anwerbeabkommen abgeschlossen. Die ersten sogenannten „Gastarbeiter“ kamen danach nach Deutschland und machten unterschiedliche Erfahrungen: Viele wollten gar nicht so lange bleiben und andere blieben ein Leben lang. In einem Vortrag mit Diskussion standen im Rahmen der Europawochen die ersten italienischen Gastarbeiter im Mittelpunkt des Abends. Eingeladen hatten die […]

Filmvorführung mit Podiumsdiskussion über die Familie Böhm

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Wissenschaft & Hochschule
Boehms_Plakat

Paderborn. Der Verein für Geschichte an der Universität Paderborn präsentiert am Donnerstag, 23. April, den Kinofilm „Die Böhms – Architektur einer Familie“ um 17.30 Uhr im Cineplex in Paderborn. Im Anschluss an den Film findet eine Podiumsdiskussion statt, bei der unter anderem auch der Sohn von Gottfried Böhm, der Architekt Peter Böhm, anwesend sein wird. […]

Rätsel Selbstbewusstsein

in Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Wie der Mensch ein Bewusstsein seiner selbst entwickeln kann, ist bis heute ein ungelöstes Rätsel. Neue Ansätze aus der Philosophie, aber auch junge Erkenntnisse zu Störungen des Selbstbewusstseins, lassen nun auf einen Fortschritt hoffen. Auf der Tagung „Self Representationalism, Pre-Reflectivity, and Mental Impairment“ („Selbstrepräsentationalismus, Präreflexivität und Persönlichkeitsstörungen“), die vom 4. bis zum 6. September am Bielefelder Zentrum für interdisziplinäre Forschung […]

Wie tot muss ein Organspender sein?

in Wissenschaft & Hochschule

Bielefeld. Lebenswichtige Organe dürfen nur toten Spendern entnommen werden. Diese auf den ersten Blick plausible „Tote-Spender-Regel“ ist in die Diskussion geraten. Bislang galt der Hirntod als Kriterium – doch diese Bedingung ist nicht so eindeutig, wie lange angenommen. Hinzu kommt, dass in vielen Ländern außerhalb Deutschlands dazu übergegangen wurde, auch herztoten Personen Organe zu entnehmen. Mit den Widersprüchen, die die derzeitige […]

Wachstumsstrategien aus der Sicht der Armen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Minden - Lübbecke

Minden. Das Forum Umwelt und Entwicklung wurde 1992 nach der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung gegründet und koordiniert die Aktivitäten deutscher Nichtregierungsorganisationen in internationalen Politikprozessen zu nachhaltiger Entwicklung.