Tag Archives: Detmold

Aktzeichnen mit Yvonne Pretzsch

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe

Detmold. Alle, die Lust am Aktzeichen haben, können ihrer Leidenschaft am 22.+ 23.09.2012 in der Kulturfabrik Hangar 21 in Detmold nachgehen. Ob erfahrene Zeichner oder Anfänger, die das Aktzeichen einmal ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen.

Orientierungsrahmen für mehr Sicherheit

in Kreis Lippe

Detmold. Auf Einladung der Bezirksregierung Detmold kamen rund 100 Mitarbeiter von Ordnungsbehörden der Kommunen, Kreise und des Innenministeriums zusammen, um sich aus erster Hand über den Orientierungsrahmen für Großveranstaltungen informieren zu lassen.

Erinnerung an Grabbe wachhalten

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Wie in jedem Jahr lädt die Grabbe-Gesellschaft dazu ein, des größten Sohnes der Stadt an seinem Todestag zu gedenken. Am 12. September um 18:30 Uhr versammeln sich Grabbe-Freunde mit Vertretern der Stadt am Grab des Schriftstellers auf dem Weinbergfriedhof.

Jubiläumswoche in den Selbstlernzentren Lippe

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold/Bad Salzuflen/Lemgo. Seit fünf Jahren bestehen die Selbstlernzentren (SLZ) in Lippe. Zum Jubiläum laden sie alle lernwilligen, kulturinteressierten oder einfach nur neugierigen Lipper ein zu einem abwechslungsreichen Programm in den drei Standorten der SLZ in Bad Salzuflen, Detmold und Lemgo.

Nachtklettern im Teuto-Kletterpark am Hermann

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Lippe

Detmold. Abenteuerlustige Nachteulen aufgepasst! Am 21. September bietet der Teuto-Kletterpark in Detmold zwischen 20 und 24 Uhr allen Kletterbegeisterten ein ganz besonderes Saison-Highlight. Ausgestattet mit Stirnlampen können die fünf Waldparcours bei Dunkelheit erkundet werden.

Besuch am Grab von Wilhelm Storost-Vydunas

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Wilhelm Storost genannt Vydunas, geboren am 22. März 1868 in dem ostpreußischen Dorf Jonaten war ein litauischer Nationaldichter, Philosoph und Humanist. Er setzte sich Zeit seines Lebens für das friedliche Zusammenleben der Deutschen und Litauer im damaligen preußischen Kleinlitauen ein und genießt bis heute großes Ansehen in Litauen.

Hand in Hand in Europa

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. „Werde aktiv! Generationen Hand in Hand“ lautete der Titel einer europäischen Jugendbegegnung. In Detmolds Jugendherberge trafen sich 37 Jugendliche aus sechs Ländern und untersuchten 10 Tage lang das unterschiedliche Zusammenleben der Familien in den verschiedenen europäischen Ländern sowie die Einflussmöglichkeiten der verschiedenen Generationen auf das gesellschaftliche und politische Leben.

Neue Gesichter bei der Bezirksregierung Detmold

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Regierungsvizepräsident Bernd Wesemeyer und Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl begrüßen die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Foto: Bezirksregierung Detmold Detmold. Die praxisorientierte Ausbildung junger Menschen ist für die Bezirksregierung Detmold eine wichtige Investition in die Zukunft. Die Ausbildungsquote der Behörde liegt aktuell bei 6,2 Prozent. In diesem Jahr haben 17 Berufsanfänger ihre Ausbildung beim Detmolder Regierungspräsidium begonnen.

Start der Seniorentage

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Mit einem Vortrag „Kloster Corvey, eine bedeutende Kultstätte des christlichen Abendlandes“, Referentin Gisela Bickel-Rosendahl, startet die diesjährige Veranstaltungsreihe der Seniorentage.

Größter Bücherflohmarkt in OWL

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. Am kommenden Wochenende erwartet Detmold mit etwa 12.000 Bänden der größte Bücherflohmarkt seiner Geschichte. Der Förderverein der Theologischen Bibliothek der Lippischen Landeskirche richtet ihn erneut aus.

Steinbildhauerei – Von der Vorstellung zur Steinskulptur.

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe

Detmold. Im Kurs Steinbildhauerei geht es darum, grundlegende handwerkliche Fähigkeiten im Umgang mit Bildhauerwerkzeug und dem widerständigen Stein zu erwerben. Zusätzlich gewinnen Sie Kenntnisse zur Gestaltung der Form. Der weiche Widerstand des Steines bietet auch für Ungeübte eine schöne Erfahrung.

Lustig und lehrreich – Die Kako-Kuh

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Lippe

Detmold. „Die Kakao-Kuh“ feierte bereits in der letzten Spielzeit erfolgreiche Premiere im Kaschlupp!. Das Stück ist angelehnt an das Kinderbuch „Wer rettet die Kakao-Kuh?“ von Bernhard Lassahn und wurde von Autor Torsten Böhm für das Theater adaptiert. Theaterpädagoge Matthias Brandt hat Regie geführt und den Stoff liebevoll umgesetzt. Claudia Mooz und Melanie Tóth spielen die […]

Staatliches Denkmalförderprogramm 2013

in Kreis Lippe, Kultur in OWL

Detmold. An die 700 historische Gebäude wurden in den letzten Jahrzehnten in die Denkmalliste der Stadt Detmold eingetragen. Sie prägen das Bild der Stadt und machen es unverwechselbar. Doch ein denkmalgeschütztes Haus instand zu halten, ist wegen der individuellen Handwerksarbeit oft zeitaufwändig – und daher meist kostspieliger.

Empfang im Detmolder Rathaus

in Kreis Lippe, Sport

Detmold. Neunter Platz mit dem Turm-Team Deutschland im Mannschaftswettkampf der Frauen, einmalige Eindrücke und Erlebnisse in London, im Olympischen Dorf und in den Wettkampfstätten: das sind kurz zusammengefasst die Ergebnisse des olympischen Traumes von Nadine Jarosch, die als erste Turnerin des Detmolder Leistungszentrums  seit 1980 an Olympischen Spielen teilgenommen hat.

Praktikant aus Griechenland in OWL

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Detmold. Nach der erfolgreichen Premiere des deutsch-griechischen Praktikantenaustausches im Juli, konnte jetzt bereits der zweite Praktikant aus Detmolds befreundeter griechischen Stadt Oraiokastro drei Wochen lang Detmold besuchen.

Person eingeklemmt

in Kreis Lippe

Loßbruch/Detmold. Zu einem schweren Arbeitsunfall wurden heute das hauptamtliche Personal, die Löschgruppe Bentrup und der Löschzug Süd, sowie der Rettungsdienst mit Notarzt gerufen. Auf einer Baustelle im Ortsteil Loßbruch war aus bisher ungeklärter Ursache ein Minibagger umgestürzt, dabei fiel der Fahrzeugführer aus dem Arbeitsgerät und wurde mit einem Fuß unter diesem eingeklemmt.

Workshop TaKeTiNa

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe

Detmold. TaKeTiNa ist ein Lernprozess, der jede/n Teilnehmer/in ohne Leistungsdruck und jenseits von Spezialistentum den Zugang zu seinen rhythmisch-musikalischen Begabung vermitteln möchte.

35 Jahre On

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Lippe

Detmold. Das Jugendzentrum Detmold-West lädt herzlich alle Interessierten, Familien, jetzige und ehemalige Besucher und Besucherinnen zum Grillfest ein. Beginn ist am 25.8.2012 um 14 Uhr. Es gibt Aktionen, Spiele, Kinder schminken, Bratwurst, Gemüse-Lollis, Kaffee, Kuchen, Disco und vieles andere mehr. So werden die Kussel – Girls, eine Tanzgruppe aus dem Heimat – und Verkehrsverein Pivitsheide […]

Eiskalter Genuss

in Beruf & Bildung, Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe

Detmold. Seit diesem Sommer kann die Küche des Westfälischen Kinderdorfs in Barntrup ihren Gästen etwas besonders Erfrischendes bieten: Eis aus der eigenen Eismaschine. Finanziert hat diese Anschaffung die Karl Fischer-Stiftung, eine Treuhandstiftung der Stiftung Standortsicherung Kreis Lippe zur Förderung der Bildung und Erziehung junger Menschen.

Kreis investiert kräftig in eigene Senioreneinrichtungen

in Kreis Lippe, Wirtschaft

Detmold. 12 Millionen Euro hat der Kreis Lippe in den vergangenen Monaten in die Sanierung und Modernisierung seiner Senioreneinrichtungen gesteckt. „Ein sicheres Zeichen dafür, dass wir unsere Häuser auch in Zukunft eigenverantwortlich betreiben wollen“, findet Landrat Friedel Heuwinkel.

Interkulturelle Öffnung der Verwaltung

in Kreis Lippe, Wirtschaft

Detmold. Zülfiye Kaykin, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales, hat gemeinsam mit dem Landrat des Kreises Lippe, Friedel Heuwinkel, die Partnervereinbarung „Vielfalt verbindet. Interkulturelle Öffnung als Erfolgsfaktor“ unterzeichnet.

Amerikanische Faulbrut in Blomberg

in Kreis Lippe

Detmold. Nachdem die Amerikanische Faulbrut – eine für den Menschen ungefährliche anzeigepflichtige Bienenseuche – bereits im vergangenen Jahr in Horn-Bad Meinberg aufgetreten war, ist sie nun in Blomberg ausgebrochen. Das teilt das Veterinäramt des Kreises Lippe mit. Imker, die Bienen im Sperrbezirk halten, sollen diese melden.