Tag Archives: Denkmalschutz

11. Treffen der ausgezeichneten ehrenamtlichen Denkmalpfleger

in Kreis Lippe, Kultur, Kultur in OWL
Stephan Prinz zur Lippe führte die westfälischen DNK-Preisträger durch das Detmolder Schloss und den Schlosspark.
Foto: LWL/Bonnermann

Detmold. Zu ihrem elften Jahrestreffen kamen am Mittwoch  die westfälisch-lippischen Preisträger des „Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz“ (DNK) im Detmolder Schloss zusammen. Auf Initiative des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) treffen sich seit 2008 die vom DNK ausgezeichneten ehrenamtlichen Denkmalpfleger einmal im Jahr in Westfalen zum Erfahrungsaustausch. „Wir freuen uns sehr, dass die westfälschen DNK-Preisträger auch in diesem Jahr […]

„Hof Hallenberg“ mit dem Rheinisch-Westfälischen Staatspreis für Denkmalpflege ausgezeichnet

in Haus & Garten, Umwelt & Natur
Hof-Hallenberg

Anerkennungen für weitere Denkmäler Westfalen (lwl). Der Rheinisch-Westfälische Staatspreis für Denkmalpflege geht in diesem Jahr nach Hallenberg (Hochsauerlandkreis). Jutta Pinzler und Jörg Schütte erhielten den mit 7.000 Euro dotierten Preis, den das Land NRW gestiftet hat und der vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und dem NRW-Bauministerium organisiert wurde. NRW-Bauminister Michael Groschek überreichte am Sonntag (21.02.) zusammen […]

Unbequeme Denkmale im Blick

in Freizeit & Unterhaltung, Kultur in OWL, Tourismus

Paderborn (IP). „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale“ lautet das Motto beim europaweiten Tag des offenen Denkmals, der in diesem Jahr am Sonntag, 8. September, stattfindet. Das von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gefundene Motto greift die zentralen Fragestellungen der Denkmalpflege auf, die am Tag des offenen Denkmals öffentlich diskutiert werden sollen: Was ist wert, […]

Historische Gaststätten, Grünes und andere Kleinode

in Kreis Lippe, Kultur in OWL, Tourismus

Gütersloh (gpr). Spannende Führungen und interessante Aktionen locken am Tag des Offenen Denkmals an Orte, die man sonst kaum oder vielleicht auch noch gar nicht wahrgenommen hat. Der Tag des offenen Denkmals bietet in jedem Jahr Gelegenheit, historische Bauwerke und Anlagen ins Blickfeld zu rücken. In diesem Jahr findet die bundesweite Aktion am Sonntag, 8. […]

Paderborner Dom soll für vier Millionen Euro saniert werden

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Paderborn. Der Paderborner Dom wird voraussichtlich ab September 2013 saniert: Die Bauarbeiten würden in erster Linie die Erneuerung der Dacheindeckung umfassen, darüber hinaus die Instandsetzung der Fassade und die Modernisierung der Elektrik, teile Weihbischof Manfred Grothe jetzt mit.

Einweihung des Kasinogartens Hohenloh

in Haus & Garten, Umwelt & Natur

Detmold. In eineinhalbjähriger Bauzeit wurde der unter Denkmalschutz stehende Garten des ehemaligen Kasinos am Walter-Bröker-Ring in Hohenloh wiederhergestellt. Auf der Grundlage von Empfehlungen der Fachabteilung Gartendenkmalpflege des Westfälischen Amtes für Denkmalpflege in Münster erneuerte die EUWATEC gGmbH in enger Zusammenarbeit mit dem Christlichen Schulförderverein Lippe e.V. die aus den 1930er Jahren stammende Anlage. Am 26. […]

Holzauge, sei wachsam!

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL

Paderborn (IP). Der diesjährige Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, rückt einen Rohstoff in den Blickpunkt, der gleichsam speziell und vielseitig ist: das Holz. Aufgrund seiner verhältnismäßig leichten Bearbeitung und Verfügbarkeit bei gleichzeitiger Solidität war es über Generationen das zentrale Baumaterial.