Tag Archives: Bund Lemgo

Der Apfeltag des BUND Lemgo erfährt großes Interesse

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Pomologe Jürgen Mortag, im Bild rechts, kostet einen mitgebrachten Apfel um entscheiden zu können, ob die vermutete Sorte auch mit dem ihm bekannten Geschmack übereinstimmt. Foto: Bund Lemgo

  Lemgo. Bei den Aktiven der Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland war man doch etwas überrascht, welche Resonanz der Apfeltag inzwischen erreicht hat. Besucher kamen nicht nur aus dem Kreis Lippe, sondern war eigens auch angereist aus Bielefeld, Goslar, Osnabrück und sogar aus Mönchengladbach. Die Gründe waren unter anderem um sich über […]

Klimatour von Hans Rutar macht Station beim BUND Lemgo

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Hans Rutar in der Streuobstwiese in Lemgo Foto: Bund Lemgo

Lemgo. Hans Rutar, Naturfotograf und engagierter Naturschützer aus Pinneberg möchte die Menschen aufrütteln damit sie sich mehr Gedanken zum Klimawandel machen und auch etwas tun. Dazu hat er mit seinem Fahrrad eine Klimatour Apfel durch Deutschland gestartet und folgt der Apfelblüte vom Süden Deutschlands in den Norden. Hans Rutar zu seiner Motivation: „Die Klimatour Apfel […]

Wassertränke ist auch für Bienen notwendig

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Honigbienen nutzen die angebotene Wassertränke. © BUND Lemgo

Lemgo. In warmen Trockenperioden benötigen nicht nur Vögel eine Wasserquelle. Neben Nahrung aus Nektar und Pollen brauchen Bienen, so wie alle anderen Lebewesen auch, Wasser. Einen Großteil ihres Wasserbedarfes deckt der gesammelte Nektar. Doch Bienen benötigen Wasser nicht nur, um ihren eigenen Durst zu stillen oder ihre Brut zu ernähren. Sie verwenden es auch zum […]

Vortrag über Apfelallergie und Heuschnupfen

in Kreis Lippe, Medizin & Gesundheit
1Bild-Professor-Dr.-Bergman

Professor Dr. Karl-Christian Bergmann vom Allergiezentrum der Berliner Charité kommt zu einem Vortrag nach Lemgo Lemgo. Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt man sich bei der Lemgoer Gruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland mit dem Thema Apfelallergie. Seit 2016 gibt es dazu auch eine Kooperation mit dem Allergiezentrum der Berliner Charité. Nun kommt […]

Optimale Wiesenmahd mit Kaltblütern in der Streuobstwiese beim BUND Lemgo

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
2017_07 Wiesenmahd

Lemgo. Naturschutzarbeiten mit Pferden auf den Streuobstwiesen der Lemgoer Gruppe im BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland am Lindenhaus in Lemgo sind seit Jahren Alltag. Bundesweit dürfte diese Pflege aber schon einmalig sein. Der Biolandbetrieb Hasenbrede pflegt die Wiesen mit seinen Schafen und mäht die Flächen in der Regel einmal im Jahr mit seinen Arbeitspferden. […]

Honig- und Wildbienen in Gefahr

in Kreis Lippe, Titelseite, Umwelt & Natur
Kirschbluete-und-Bienen

Lemgo. Die Lemgoer Gruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland macht auf die zunehmenden Gefahren für Honigbienen und Wildbienen aufmerksam. Aktuell zeigt der Klimawandel die von den Wissenschaftlern vorausgesagten Schwankungen bei den Temperaturen. Ein warmer Winter und im März ein neuer Wärmerekord. Beides hat zu einer vorzeitigen Blüte bei Obst und Raps geführt. Der Kälteeinbruch […]

BUND Lemgo: Erhalt von Wildbienenarten erfordert Erhalt von Lebensräumen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Wildbienenwand negativ

 Lemgo. Die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland bemüht sich seit Jahren um den Schutz von Wildbienen. Sie sind wertvolle Bestäuber in der Pflanzenwelt. Wichtigste Voraussetzung ist der dauerhafte Erhalt von vielfältigen Lebensräumen. Viele der Wildbienenarten haben sich auf bestimmte Blütenpflanzen spezialisiert. Werden Wiesen in Ackerflächen umgewandelt, Seitenstreifen vorzeitig gemäht oder durch den […]

Hermelin und Mauswiesel als Schädlingsbekämpfer

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur
Hermelin_1

Lemgo. Die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland hat seit mehr als 25 Jahren Erfahrungen mit der Anlage und Betreuung von Streuobstwiesen. Ein großes Problem sind dabei Wühlmäuse, die gerne die Wurzeln von Obstbäumen abnagen. Selbst mehrjährige Bäume sind vor ihnen nicht sicher. Im hohen Gras der Obstwiesen fühlen sie sich besonders […]

Die Goldene Acht zu Besuch in Lippe

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Kreis Lippe. An einigen Wiesen des Naturschutzgebietes Begatal entlang des Radweges von Lemgo-Brake Richtung Voßheide kann man derzeit viele Schmetterlinge beobachten. Unter anderem zahlreiche Exemplare der Goldenen Acht die auch als Posthörnchen bezeichnet werden. Sie gehören zu den Wanderfaltern.

BUND Lemgo “Durchwachsene Silphie“

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Lemgo. Imker Waldemar Bierbaumaus Lage und die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland spendeten dem Umweltzentrum Heerser Mühle in Bad Salzuflen 10 Pflanzen der Durchwachsenen Silphie für die Anpflanzung auf dem Gelände.

Rettungsaktionen für Amphibien

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Kreis Lippe. Nun kann der Frühling kommen. Die Mitarbeiter des Kreises Lippe haben in Trophagen auf einer Länge von rund 300 m einen sogenannten Krötenschutzzaun errichtet. Unterstützt wurden sie dabei von Eckhard Buschmeier von der Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland.

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Hochschule OWL und BUND Lemgo

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule

Lemgo. Die Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Hochschule OWL und der Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland wird weiter fortgesetzt.

Informationen des BUND Lemgo zum Thema Schule und Umwelt

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Lemgo. Umweltthemen stehen durch die Auswirkungen der Klimaveränderung und die Begrenztheit der Ressourcen wieder mehr im Rampenlicht der öffentlichen Diskussion. Als Folge ist es für viele Unternehmen inzwischen eine Umweltzertifizierung eine Selbstverständlichkeit. Damit verbunden sind Kosteneinsparungen und auch das Image eines Unternehmens wird dadurch geprägt.