Tag Archives: Buch

Denkmal-Profil in Buchform

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL
paderlwl

Paderborn. In der Buchreihe „Denkmäler in Westfalen“ starten jetzt die Arbeiten an einem Band über die Stadt Paderborn. Dr. Barbara Rüschoff-Thale, Kulturdezernentin des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), und Heinz Paus, Bürgermeister der Stadt Paderborn, haben am Mittwoch (5.3.) im historischen Rathaus der Stadt Paderborn den Start-schuss gegeben. Die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur macht mit Paderborn nach […]

Wolfgang Bönisch: Haltungsschäden in Verhandlungen erkennen und vermeiden

in Beruf & Bildung, Bielefeld
macht

Bielefeld / Hamburg. Jährlich verlieren Unternehmen Millionenetats durch gescheiterte Verhandlungen. Manager in Vertrieb und Marketing, aber auch Entscheider in Vorstandsetagen oder in der Politik scheitern beim Durchsetzen ihrer meist im Vorfeld exakt definierten Interessen. Verhandlungspech? Flaue Tagesform? Mit der Präzision eines Chirurgen und dem Überblick eines Kapitäns untersucht der professionelle Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch als einer […]

„Feuchtgebiete“ kommt ins Kino

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung

Bielefeld. Tabus gibt es nicht. Grenzen auch nicht. Dafür tiefe Einblicke in die Weiblichkeit und ausnahmslos alles, was dazu gehört: Am Mittwoch, den 21. August um 19.45 Uhr, steht die Verfilmung des als unverfilmbar geltenden Romans „Feuchtgebiete“ als CineLady-Preview auf dem Programm. Ein Glas Prosecco und die Maxi sind inklusive, solange der Vorrat reicht. Der Vorverkauf […]

Stiftung „Für Lippe“ vergibt sechs Autorenlesungen an interessierte Schulen

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe

Lippe. Eine Lesung von Eberhard Gast alias „Leopé“ ist für Kinder ein besonderes Erlebnis, denn sie werden selbst aktiv – nicht nur in der Welt der Bücher und Sprachen, sondern auch in der Welt der Malerei. Bereits im Jahr 2011 war der Maler und Schriftsteller im Rahmen des Projekts „Lippe liest“ der Stiftung „Für Lippe“ zu […]

„Aus dem Leben mit Ihm/Ihr – erst Ehemann – nun Freundin“ von Linda Kokott

in Kultur in OWL

Bielefeld. 21 Jahre kennt Linda Kokott ihren Mann. Das gemeinsame Leben hat dem Paar einige Erlebnisse und auch Schicksalsschläge beschert, viele Hürden galt es zu meistern. Und doch konnte sie über einen langen Zeitraum nicht wissen, dass die größte Belastungsprobe ihrer Partnerschaft noch bevorstand, dass ihr Ehemann ein Geheimnis barg, von dem sie nie etwas hätte […]

„Detmolder Büchermäuse“ – Kursstart der literarischen Krabbelgruppe

in Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie, Kreis Lippe

Detmold. Der nächste literarische Krabbelgruppenkurs der Stadtbücherei Detmold startet am Dienstag, 18. Juni um 09.30 Uhr in der Leopoldstr. 5. Der Kurs ist Teil des frühkindlichen Leseförder-Projektes „Detmolder Büchermäuse“, dem Kooperationsprojekt zwischen der Stadtbücherei Detmold und der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold. Es hat zum Ziel, bereits die kleinsten Erdenbürger mit dem Medium Buch und dem Spaß, der darin […]

Vorlesen für Kinder ab sechs Jahren

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Kind & Familie

Bielefeld (bi). Unter dem Motto „Vorlesen ohne Grenzen – Kinderbücher nicht nur in deutscher Sprache“ lesen ehrenamtliche Lesepatinnen und -paten am Mittwoch, 22. Mai, um 14.45 Uhr Kindern ab sechs Jahren in der in der Stadtteilbibliothek Sennestadt, Elbeallee 70, Geschichten vor.

50.000. OWL-Sprachführer geht in Bielefeld über die Ladentheke

in Bielefeld, Kultur in OWL, Lifestyle

Bielefeld. Pömpel, Patt und Pillepoppen – auf Hochdeutsch Straßenbegrenzungspfosten, Trampelpfad und Kaulquappen – sind drei besonders schöne für Ostwestfalen-Lippe typische Ausdrücke, findet der Gütersloher Autor Matthias Borner. Deshalb hat er sie auf den Titel eines seiner Ostwestfälisch-Sprachführers gebracht. Seit 2004 hat der 38-Jährige im Eigenverlag vier regionalisierte Vokabeltrainer in Buchform herausgebracht: für Bielefeld (eben „Pömpel, Patt […]