Tag Archives: Bildung

Populismus, Polarisierung und mediale Manipulation

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps

Herausforderungen für die Demokratie – Bildungsstätte Haus Neuland lädt zum Seminar im Rahmen des zivil – militärischen Dialogs ein Bielefeld. Bürger und Bürgerinnen in Zivil treffen auf Staatsbürger in Uniform, treten ins Gespräch und führen anregende Diskussionen: Anfang Dezember lädt die Bildungsstätte Haus Neuland mit dem Seminar „ Populismus, Polarisierung und mediale Manipulation – Herausforderungen für […]

Wie kommt die Klasse ins Museum? Neues BildungsTicket für lippische Kindergärten und Schulen

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite
Daumen hoch für das neue BildungsTicket von Emma (7) aus der Klasse 2b von der Grundschule Heiligenkirchen. Mit ihr freuen sich ihre Klasse sowie (v.r.) Landrat Dr. Axel Lehmann, Dr. Michael Zelle, Leiter des Lippischen Landesmuseums, Achim Oberwöhrmeier, Geschäftsführer der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe, Ute Bicker, Schulamtsdirektorin für Grundschulen beim Kreis Lippe, Arne Brand, allg. Vertreter der Verbandsvorsteherin des Landesverbands Lippe, Saskia Frei-Klages, Teamleitung Regionales Bildungsnetzwerk Kreis Lippe, Michael G. Schnittger, Schulleiter Grundschule Heiligenkirchen, Juliana Heldermann, FSJlerin beim Kreis Lippe im Bereich kulturelle Bildung und Ramona Stephan-Dzeko, Klassenlehrerin der 2b der Grundschule Heiligenkirchen. (Foto: Kreis Lippe)

Kreis Lippe. Schulklassen und Kindergartengruppen kommen ab sofort mit dem neuen BildungsTicket der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe (KVG) ganz einfach zu allen außerschulischen Lernorten im Kreis Lippe. Landrat Dr. Axel Lehmann erläutert dafür die Hintergründe: „Kulturelle Bildung stärkt die Persönlichkeit, ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe und macht kulturelle Vielfalt unmittelbar erfahrbar, deshalb hat sich das Regionale Bildungsnetzwerk des […]

Unterstützung für junge Eltern

in Beruf & Bildung, Kreis Lippe, Titelseite
Neue Bildungs- und Entwicklungsbegleiterinnen sind nun im Kreis Lippe im Einsatz. Foto: Kreis Lippe

16 Bildungs- und Entwicklungsbegleiterinnen für den Kreis Lippe qualifiziert Kreis Lippe. Vor allem in der Zeit nach der Geburt und während der Baby- und Kleinkindphase sind erfahrene Mütter oder Großmütter hilfreich, in manchen Fällen fehlen sie jedoch. Dann kann eine Bildungs- und Entwicklungsbegleiterin (BEB) die Eltern dabei unterstützen, das Kind spielerisch in seiner Entwicklung zu […]

Wie können Bildung und Integration weiterentwickelt werden?

in Beruf & Bildung, Kreis Höxter, Titelseite, Wirtschaft
Bei der Teilregionalen Fachkonferenz für Borgentreich, Warburg und Willebadessen geht es am 6. November im Hüffert-Gymnasium in Warburg um die Themen Bildung und Integration. Sie laden gemeinsam alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, die die Bildung und die Integration in ihrer Stadt mitgestalten möchten (von links): Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln, Dominic Gehle vom Kreis Höxter, Borgentreichs Bürgermeister Rainer Rauch, Willebadessens Bürgermeister Hans Hermann Bluhm und Kreisdirektor Klaus Schumacher. Foto: Kreis Höxter

Der Kreis Höxter lädt alle Akteure und Interessierte aus den Bereichen Bildung und Integration aus den Stadtgebieten Borgentreich, Warburg und Willebadessen zu einem großen Austauschtreffen ein. Am Mittwoch, 6. November, sollen von 13.30 bis 17 Uhr im Hüffert-Gymnasium Warburg in einer Teilregionalen Fachkonferenz Ideen erörtert werden, um die Bildungs- und Integrationsqualität vor Ort kontinuierlich zu […]

UrbanLand OWL: Erste REGIONALE-Projekte stehen fest

in Beruf & Bildung, Bielefeld, Kreis Herford, Titelseite, Wirtschaft
Präsentieren das REGIONALE 2022-Projekt Innovation Spin in Lemgo: Landrat Manfred Müller, Vorsitzender des UrbanLand Boards, Professor Dr. Jürgen Krahl, Präsident der Technische Hochschule OWL, Lemgos Bürgermeister Dr. Reiner Austermann, Lippes Landrat Dr. Axel Lehmann, REGIONALE-Managerin Annette Nothnagel, Michael H. Lutter, stv. Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Prof. Dr. Stefan Witte, Technische Hochschule OWL.

Zwei weitere REGIONALE 2022-Projektideen qualifizieren sich für den B-Status, elf für den C-Status Bielefeld/Herford. Das UrbanLand-Board hat heute den ersten beiden Projekten den A-Status verliehen. Die Projekte Innovation SPIN und Zukunftsfit Digitalisierung sind damit die ersten REGIONALE 2022-Projekte. Zwei Projektideen aus dem Bereich Kultur tragen nun den B-Status. Projektideen für Mobilitätsangebote, Landschafts- und Artenschutz, Wohnen […]

Mindener Schüler/innen für einen Tag in der Lernfabrik

in Beruf & Bildung, Kreis Minden - Lübbecke
Konferenz, Foto: © Pressestelle der Stadt Minden

Gemeinsames Projekt von Stadt, Unternehmen und Talentfabrik GmbH wird bis 2023 weitergeführt Minden. Das im September 2018 als Pilot gestartete Projekt Mindener Lernfabrik (MILEFA) soll für fünf weitere Jahre fortgeführt werden. Das gaben jetzt die Beteiligten im Rahmen eines Pressegespräches bekannt. MILEFA wird als Leuchtturmprojekt zur Fachkräftesicherung in Minden gesehen und geht weit über die klassische […]

100.000 Kunden im BIZ seit 2013

in Beruf & Bildung, Bielefeld
Die 100.000-Besucher-Marke ist geknackt: Thomas Richter, Vorsitzender der Ge-schäftsführung der Agentur für Arbeit Bielefeld, Javier Maria Rokoso Epam und Alexandra Klatt, Hauptverantwortliche im BiZ (v.l.n.r.).Foto: BIZ

Das BiZ Bielefeld: Zentrum für Informationen rund um Arbeit und Beruf   Bielefeld.  Im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Bielefeld gab es in der vergangenen Woche zum 100.000 Mal Kundenbesuch seit der Neugestaltung im Jahr 2013. Der 48- Jährige Javier Maria Rokoso Epam war der 100.000 Kunde im BiZ der Adresse für alle Bürgerinnen und Bürger mit […]

Forschungsprojekt an der Uni Paderborn

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
(Universität   Paderborn,   Jennifer   Strube):	Untersuchen   digitale
Lernumgebungen von Schülern: (v. l. vorne) die Projektleiterinnen Jun.-Prof. Dr.
Kamin (Bielefeld), Prof. Dr. Buhl, Prof. Dr. Meister und Dr. Bonanati (Paderborn)
sowie das Projektteam (v. l. hinten) Gerhardts, Gruchel, Kurock, Richter, Dr.
Burgfeld-Meise.

  Paderborn. Wissenschaftlerinnen der Universitäten Paderborn und Bielefeld untersuchen in einem neuen Forschungsvorhaben, wie Kinder und Jugendliche durch die häusliche Umgebung bei der kompetenten Nutzung digitaler Medien unterstützt werden können. Wissenschaftlerinnen der Universitäten Paderborn und Bielefeld untersuchen in einem neuen Forschungsvorhaben, wie Kinder und Jugendliche durch die häusliche Umgebung bei der kompetenten Nutzung digitaler Medien […]

Projektförderung „Balu und Du“ an der Universität Paderborn

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
(Manuel   Leyva):   v.   l.   Die   „Balus“   und   „Moglis“   freuen   sich   mit   Burghard   Lehmann,   Christine
Freitag, Teresa Brandt, und Laura Pelkmann über die Förderung.

Paderborn. Im Rahmen eines Spielenachmittags hat die Osthushenrich-Stiftung dem Projekt „Balu und Du“ an der Universität Paderborn kürzlich eine Spende von 4.900 Euro überreicht. In dem ehrenamtlichen Mentorenprogramm begleitet jeweils ein Studierender („Balu“) ein Kind im Grundschulalter („Mogli“) über den Zeitraum eines Jahres und gestaltet aktiv die Freizeit mit ihm. Durch das Projekt erhalten Studierende […]

Umweltministerium fördert Bildung

in Beruf & Bildung, Umwelt & Natur
Bescheidübergabe Düsseldorf
Foto: Stadt Hamm

Übergabe des Zuwendungsbescheids erfolgte am 9. April 2019   Hamm. Das Grüne Klassenzimmer im Maximilianpark Hamm erhielt als eine von insgesamt 23 Einrichtungen landesweit erneut eine Förderung des Umweltministeriums für ihre Bildungsarbeit im Bereich der nachhaltigen Entwicklung.  Im Rahmen einer zentralen Feierstunde am 09.04.2019 im Umweltministerium überreichte Frau Ministerin Heinen – Esser den Förderbescheid in Höhe […]

Vielfalt der Berufe im Rathaus kennengelernt

in Beruf & Bildung, Haus & Garten, Kreis Gütersloh, Lifestyle, Umwelt & Natur
Schülerinnen und Schüler machten am Girls` und Boys` Day ihre eigenen
Erfahrungen in der Stadtverwaltung Gütersloh, wo sie im Ratssaal von Bürgermeister
Henning Schulz begrüßt wurden.

  Mädchen und Jungen nutzten den Schnuppertag   Gütersloh. Feuerwehr, Umweltschutz, Klärwerk oder Grünflächen: Am Girls` und Boys` Day war jetzt das Reinschnuppern in ganz unterschiedliche Berufswelten erwünscht. In der Stadtverwaltung Gütersloh standen insgesamt 38 Plätze für Mädchen in sieben Bereichen zur Verfügung.   Bürgermeister Henning Schulz begrüßte die Schüler und Schülerinnen, die für einen […]

Workshops rund um Verschwörungstheorien

in Beruf & Bildung, Bielefeld
Die Bundeszentrale für politische Bildung organisiert für junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren eine Tagung zum Thema Verschwörungstheorien in der Bielefelder Bildungsstätte Haus Neuland.

Grafik: Bundeszentrale für politische Bildung

Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet Jugendtagung in der Bildungsstätte Haus Neuland Bielefeld/Bonn. Von den Verschwörungstheorien rund um die Mondlandung oder die Anschläge am 11. September 2001 hat wohl fast jeder schon gehört. Neben geschichtlichen Ereignissen gibt es aber auch Verschwörungstheorien über natürliche Phänomene wie das Wetter. Ist es nicht spannend, zu erfahren, was wirklich dahinter steckt? […]

Was Geschlechterrollen für die Bildung bedeuten

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Prof. Dr. Antje Langer will mit ihrer Forschung geschlechtersensiblem Unterricht den Weg bereiten.
Foto: © Universität Paderborn, N. Reckendorf

Geschlechterrollen in der Schule — welche Relevanz hat Körperlichkeit für Bildungsprozesse? Professorin der Universität Paderborn will Weg für geschlechtergerechten Unterricht ebnen Paderborn. Rosa für Mädchen, blau für Jungs: Kaum ein Thema spaltet die Gemüter so sehr wie die Genderdebatte. Seit kurzem gibt es mit „intersexuell“ sogar ein drittes, offiziell anerkanntes Geschlecht. Welchen Einfluss aber hat […]

„Aus Daten müssen Taten werden“

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Bildung1

– Berufsbildungs- und Integrationsbericht im Berufskolleg Schloß Neuhaus vorgestellt – Kreis Paderborn. Wie ist es um die Bildung im Kreis Paderborn bestellt? Kann der Fachkräftebedarf in den nächsten 10 Jahren gesichert werden? Im Berufskolleg Schloß Neuhaus wurde im Beisein von über 150 Vertretern aus Behörden, Schulen, Kammern und weiteren Institutionen und Organisationen der erste Berufsbildungs- […]

Zwischen Nerd und Kundenberater – Die Zwei Welten des IT-Systemkaufmann

in Beruf & Bildung, Bielefeld

Bielefeld. Gute Azubis werden immer knapper. Wer heute seine Ausbildungsstellen besetzen möchte, muss umdenken, selbst aktiv sein und auf mögliche Bewerber zugehen. Doch manchmal bleibt der Erfolg aus. Auch weil Ausbildungen zu unbekannt oder mit falschen Vorstellungen behaftet sind. So auch häufig beim IT-Systemkaufmann. Zeit für ein Umdenken. Vom 07. bis zum 11. März findet […]

Gegen Exzellenzförderung nach formalen Rankings

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule

Paderborn. In ihrem Evaluationsbericht zur Exzellenzinitiative empfiehlt die Imboden-Kommission als zweite Förderlinie eine erhebliche Jahresprämie für die zehn bestplatzierten deutschen Universitäten, die auf Basis eines formalen Rankings ausgeschüttet werden soll. Vor dem Hintergrund der in Frage zu stellenden objektiven Bewertungskriterien eines solchen Rankings spricht sich der Verband universitärer Wissenschaftsallianzen gegen eine solche Lösung aus und […]

Mit Friedensdienst Grundlagen für Gleichberechtigung und Bildung schaffen

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Uni Paderborn_Prof. Dr. Christine Freitag

Paderborn. Christine Freitag ist Professorin für Vergleichende Erziehungswissenschaft an der Universität Paderborn: In ihrem Forschungsschwerpunkt „Pädagogi-sche Friedens- und Konfliktforschung“ beschäftigt sie sich seit 25 Jahren mit Bildung in Entwicklungsländern und mit der Ausbildung von Fachkräften für den Zivilen Friedensdienst (ZFD). Frau Freitag, was ist ziviler Friedensdienst? Es geht um nachhaltige Friedensförderung: Deutschland schickt Fachleute in […]

Uni Paderborn setzt Ringvorlesung fort

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Universität Paderborn_Ringvorlesung_Vanessa Dreibrodt

Paderborn. „Handeln in Grenzen – Inklusion in der beruflichen Bildung“ lautet der Titel der nächsten öffentlichen Vorlesung in der Reihe „Bildung und soziale Ungleichheit“ an der Universität Paderborn, die gemeinsam von der Soziologie und der Wirtschaftspädagogik veranstaltet wird. Hochkarätige Bildungsexperten beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Dabei treten am 15. April in Hörsaal Q0.101, von […]

Nach Strich und Faden Spaß haben

in Kind & Familie, Kreis Gütersloh
Tom-(1)

Gütersloh (gpr). Die Nähmaschine rattert, der Stoff raschelt, die Schere klappert: Es entstehen zauberhafte Ideen für Ostern, Hasen und Hühner in allen Formen und Farben, Tischsets und kuschelige Kissen. Acht Kinder nähen bei den „Erlebniswochen Ferien.Bilden.Schüler. Bildungsferien mit der Familie-Osthushenrich-Stiftung“ in der Volkshochschule. Am liebsten ohne Pause, wie Kursleiterin Angelika Gödeke erzählt. Der Kurs ist […]

Antrag „Digitale Bildung“ im Bundestag

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Uni Paderborn_Prof

Paderborn. Mit dem Antrag zur Stärkung der digitalen Bildung durch die Regierungsparteien werden in der Bundestagsdebatte explizit die Forschungsergebnisse der IEA-Studie ICILS 2013 (International Computer and Information Literacy Study) aufgegriffen, die in Deutschland von Prof. Dr. Birgit Eickelmann (Universität Paderborn) und  Prof. Dr. Wilfried Bos (TU Dortmund) geleitet wird. Die Studie hat gezeigt, dass die Nutzung […]

Stadt Minden setzt auf Bildung, fördert Kinder und investiert in Jugendarbeit

in Beruf & Bildung, Kind & Familie, Kreis Minden - Lübbecke
DSC_0272

Minden. Minden steht in Bezug auf die Armut von Kindern mit einer Quote von 23,2 Prozent im Kreis Minden-Lübbecke einsam an der Spitze (kreisweit 14,4 Prozent). Auch im Landesvergleich hat Minden als mittelgroße Stadt überdurchschnittlich viele Einwohner/innen, die von staatlichen Leistungen abhängig sind, aktuell sind es 11,6 Prozent aller Einwohner/innen. Diese harten Fakten sind unter anderem […]

Bildungs- und Ausbildungsforschung zum „Anfassen“

in Kreis Paderborn, Wissenschaft & Hochschule
Screenshot-Edunomics

Paderborn. Berufliche Aus- und Weiterbildung, Lehr- und Lernforschung, Gestaltung von Kompetenzentwicklung und Entwicklungen im Bereich des gesellschaftlichen Engagements (CSR) sind Kernthemen, mit denen sich das Department 5 „Wirtschaftspädagogik“ an der Universität Paderborn bundesweit hohes Renommee verschafft hat. Der Erfolg zeigt sich nicht zuletzt durch die Vielzahl von laufenden nationalen und internationalen Projekten, die sich um […]