Tag Archives: Bertelsmann Stiftung

Rentenversicherung schon bald unter Druck

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Gütersloh. Wenn die geburtenstarken Jahrgänge 1955 bis 1970 demnächst aus dem Berufsleben ausscheiden, wird das Niveau der Renten in Deutschland weiter sinken und der Beitragssatz steigen müssen. Um eine langfristige Unterfinanzierung der gesetzlichen Rentenkas­sen zu verhindern, reichen einzelne Veränderungen nicht aus, sondern nur ein Paket an Maßnah­men. Dies ergibt eine Simulationsrechnung der Bertelsmann Stiftung zur […]

Erster deutscher Schülerhaushalt

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh

Gütersloh. Solche Wahlbeteiligungen erreicht keine Bundestags- und erst recht keine Landtagswahl: Zwischen 87 und 93 Prozent der Schüler hatten an den vier weiterführenden Schulen im ostwestfälischen Rietberg darüber abgestimmt, was mit einem Teil des Geldes passiert, das die Stadtverwaltung ihren Schulen als Budget zur Verfügung stellt. Am gestrigen Donnerstag stellten die Schüler den Kommunalpolitikern ihre […]

Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Berlin/Gütersloh. Die Bertelsmann Stiftung hat vier herausragende Beispiele gesellschaftlichen Engagements von mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet. Die Preise im Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“ wurden am Dienstag in Berlin verliehen. Bei der Veranstaltung lobte die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Liz Mohn den großen Einsatz kleiner und mittelgroßer Betriebe für ihre Region.

Pflegereport der Bertelsmann Stiftung: Pflegebedarf steigt um 50 Prozent

in Kreis Gütersloh, Medizin & Gesundheit

Gütersloh. Die Versorgungslücke in der Pflege wird bis zum Jahr 2030 vor allem in den Kommunen für große Herausforderungen sorgen. Während die Zahl der Pflegebe­dürftigen um rund 50 Prozent zunehmen wird, werden nach heutigen Berechnungen ohne grundlegende Weichenstellungen rund eine halbe Millionen Stellen für Vollzeitkräfte in der Pflege unbesetzt bleiben. Das zeigt der aktuelle Pflegereport der […]

Auf einen Schulaufsteiger kommen mehr als zwei Absteiger

in Beruf & Bildung, Kreis Gütersloh

Gütersloh. Auf einen Schulaufsteiger kommen in Deutschland mehr als zwei Absteiger. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung zur Durchlässigkeit der Schulsysteme hervor. Demnach wurden im Schuljahr 2010/11 rund 50.000 Schüler zwischen Klasse fünf und Klasse zehn auf eine niedrigere Schulform herabgestuft.

NEUE STIMMEN 201​2 starten mit Meiste​rkurs und neuer Lied​-meisterklasse​

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Auf den Tag genau vor 25 Jahren gewann die Sängerin Nathalie Stutzmann den 1. Preis beim ersten Internationalen Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN in Gü­tersloh, der von Liz und Reinhard Mohn zuvor ins Leben gerufen worden war. Seitdem bewarben sich über 10.000 junge Talente aus 70 Nationen, 833 erreichten das Finale und 97 erhielten Preise. 1997 wurden die […]

Liedmeisterklasse präsentiert Ergebnisse ihrer Arbeit erstmals im Theater Gütersloh

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Auf den Tag genau vor 25 Jahren gewann die Sängerin Nathalie Stutzmannden 1. Preis beim ersten Internationalen Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN in Gü­tersloh, der von Liz und Reinhard Mohn zuvor ins Leben gerufen worden war. Seitdem bewarben sich über 10.000 junge Talente aus 70 Nationen, 833 erreichten das Finale und 97 erhielten Preise. 1997 wurden […]

9. International​er Meisterkurs NEUE ​STIMMEN hat in Güter​sloh begonnen​

in Kreis Gütersloh, Kultur in OWL

Gütersloh. Zum Start des 9. Internationale Meisterkurses NEUE STIMMEN der Bertelsmann Stiftung und der ersten Liedmeisterklasse, trafen sich die Sängerinnen und Sänger aus 11 Nationen mit ihren Dozenten im Gütersloher Parkhotel.

Euro-Austritt Griechenlands könnte weltweite Wirtschaftskrise auslösen

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Gütersloh/Brüssel. Ein Austritt Griechenlands aus dem Euro trägt das Risiko eines europäischen und sogar internationalen Flächenbrandes und könnte eine weltweite Wirt­schaftskrise zur Folge haben. Zu den Betroffenen würden nicht nur die Südeuropäer oder die Mit­glieder der EU, sondern auch die USA, China und andere Schwellenländer gehören.

Heiner Geißler und Gisela Erler zu Gast in der Bertelsmann Stiftung

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Gütersloh. Zwei engagierte Streiter für eine umfassende Bürgerbeteiligung waren jetzt zu Gast in der Bertelsmann Stiftung: der frühere Generalsekretär der CDU, Heiner Geißler, und Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung der baden-württembergischen Landesregierung.

Bertelsmann Stiftung erhält ECHO

in Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Projekt „Musikalische Grundschule“ der Bertelsmann Stiftung, in Kooperation mit den Kultusministerien aus fünf Bundesländern, wird in diesem Jahr von der Deutschen Phono-Akademie mit dem ECHO Klassik Sonderpreis für Nach­wuchsförderung im Bereich der Klassik ausgezeichnet. Das gab das Kulturinstitut des Bun­desverbandes Musikindustrie e. V. heute bekannt. „Die Organisation und Förderung durch die Bertelsmann Stiftung […]

Bertelsmann Stiftung schlägt neue Verschuldungsregel vor

in Kreis Gütersloh, Wirtschaft

Gütersloh. Mit dem im März dieses Jahres von der EU beschlossenen Fiskalpakt werden vorhandene Wachstumspotenziale nicht ausgeschöpft. Das zeigt eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung und der Prognos AG. Kritisiert werden insbesondere die beschlossenen Maßnahmen für eine europäische Schuldenbremse. Die Regelung sei langfristig zu restriktiv, kurzfristig zu lax und würde länderspezifische Gegebenheiten nicht berücksichtigen.

Neu im Kuratorium der Bertelsmann Stiftung

in Kreis Gütersloh

Gütersloh. Dr. Jürgen Stark, ehemaliger Chefvolkswirt der Europäischen Zentral­bank (EZB), und Dr. Ing. Ralph Heck, Direktor der Unternehmensberatung McKinsey, sind in das Kuratorium der Bertelsmann Stiftung berufen worden. Die Amtsperiode der neuen Kuratoren im Aufsicht- und Kontrollorgan der Gütersloher Stiftung läuft zunächst bis Ende 2014.