Tag Archives: Ausstellung

„Standesgemäß“-Ausstellung im Residenzmuseum

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur, Kultur in OWL, Museen
Blick in die Ausstellung „Standesgemäß“ Foto: © Kalle Noltenhans (2020)

Paderborn.  Das Residenzmuseum Schloß Neuhaus bietet am Sonntag, 20. September, um 11.30 Uhr eine Führung zur Ausstellung „Standesgemäß“ im Rahmen von „Get dressed“!“ an. Silke Köhn, Kuratorin der Fürstenberg Stiftung Eggeringhausen, erläutert die Porträtgemälde der Standespersonen – adelige Herren, Damen und Kinder, ein bürgerliches Ehepaar, Geistliche und Menschen vom Lande.  Ihre Zugehörigkeit zu einem Stand […]

Ende einer Ausstellung – Neubeginn im Stadt- und Kreisarchiv Paderborn

in Kreis Paderborn
Kalle Noltenhans, Mitte, übergibt seine Dia-Aufnahmen an das Stadt- und Kreisarchiv Paderborn, ihm zur Seite rechts Wilhelm Grabe, Leiter des Stadt- und Kreisarchivs, und links Markus Runte, Kurator der Ausstellung im Stadtmuseum. Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn „Das Stille Licht der Stadt“ hieß eine Ausstellung mit ausgewählten Fotografien von Kalle Noltenhans, die vom 22. Februar bis zum 19. Juli 2020 (mit Corona-Unterbrechung) im Stadtmuseum zu sehen war. Der Fotograf, Grafiker und Mediengestalter übergab nun die ersten 130 Dia-Originale zur dauerhaften Aufbewahrung an das Stadt- und Kreisarchiv Paderborn. Etwa die Hälfte dieser […]

Detmold handelt! Heute-Morgen-Übermorgen

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Ausstellung zu: 17 Ziele für eine bessere Welt Detmold. Unter dem Motto „Detmold handelt! Heute – Morgen – Übermorgen“ wird im Rathaus eine Ausstellung zu den von den Vereinten Nationen beschlossenen Nachhaltigkeitszielen zu sehen sein. Sie behandelt globale Probleme, wie Armut, Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung, Frieden und Gerechtigkeit. Jedem der 17 Nachhaltigkeitsziele ist ein eigener Ausstellungskoffer […]

Eröffnung der Ausstellung „Get Dressed!“

in Freizeittipps, Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Titelseite
Am 16. August starten die fünf städtischen Museen das Ausstellungs-Projekt: „Get dressed! Das Kleid in Geschichte, Kunst und Natur“, das aus verschiedenen Perspektiven einen Blick auf Geschichte und Bedeutung unserer Kleidung wirft. Hier sind einige Werke aus der Foto-Ausstellung der bekannten Fotografin Herlinde Koelbl "Kleider machen Leute" im Stadtmuseum zu sehen. Foto: © Stadt Paderborn

Paderborn.  Das Kleid in Geschichte, Kunst und Natur ist ab dem 16. August Thema in den fünf städtischen Museen in Paderborn. „Get dressed!“ lautet der Titel des Großprojektes, das Ausstellungen, Workshops, Führungen, Vorträge und auch Angebote für Familien, Kinder und Schulen umfasst. „Es ist das erste Mal, dass die städtischen Museen in diesem Umfang gemeinsam […]

Mut zum digitalen Format zahlt sich aus

in Kreis Lippe, Kultur in OWL
Mit der Sonderausstellung "Vergiss die #liebe nicht!" bewiesen das LWL-Freilichtmuseum Detmold und die Gestalter BOK+Gärtner 2019 Mut zum digitalen Format und wurden dafür nun mit dem Bronze-Nagel des Art Directors Club ausgezeichnet.
Foto: LWL/BOK+Gärtner

LWL-Freilichtmuseum Detmold erhält Kreativpreis für seine Ausstellung „Vergiss die #liebe nicht!“ Detmold/Münster . Er gehört zu den bedeutendsten Wettbewerben der deutschen Kreativbranche: wenn der „Art Directors Club für Deutschland“ (ADC) jährlich seine Gewinner kürt, dann ist es quasi ein Ritterschlag. Nun hat die die Ausstellung „Vergiss die #liebe nicht!“, die im vergangenen Jahr im LWL-Freilichtmuseum […]

Zwischen Spiel und Schrecken: Motorroller und Autos als geformte Kunst

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Paderborn, Kultur in OWL
Detail aus Stefan Rohrer, Highway Patrol 5, 2020, Modellautos und Figuren, Stahl, Lack, 160 x 220 x 25 cm. Foto: © Stefan Rohrer

Neue Ausstellung in der Städtischen Galerie  Paderborn. In der Städtischen Galerie in der Reithalle von Paderborn-Schloß Neuhaus sausen kleine Autos über die Wand, extrem gezerrte Motorroller schlängeln sich über den Boden, Bewegung wird zur plastischen Form. Passend zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, erwartet die Besucherinnen und Besucher eine spektakuläre neue Ausstellung. Bei freiem Eintritt […]

Eine künstlerische Ansicht für Bielefeld

in Bielefeld, Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kultur, Kultur in OWL, Titelseite
03_Aatifi_Schauraum-Ausstellung_April_2020_IMG_2386 (1)

Schauraum-Ausstellung von Aatifi zum ursprünglichen Nachtansichten-Termin Bielefeld. Die Welt steht auch in Bielefeld seit Wochen still, die Erde dreht sich weiter – der Künstler Aatifi nutzt die seltsame Ruhe der Corona-Pandemie, um in seinem Atelier mitten in der Stadt intensiv zu malen. Den ursprünglichen Plan, zum gewohnten Termin der Bielefelder Nachtansichten am Samstag, 25. April […]

Die Stiftung Ahlers Pro Arte hat den diesjährigen AKF- Award gewonnen

in Kreis Herford, Kultur, Kultur in OWL
Liu Fei, Bold and Trendy No. 36, 1999, ahlers collection, Foto: @ Liu Fei

Herford. Die Stiftung Ahlers Pro Arte hat mit der von September bis Dezember 2018 in ihren Räumen gezeigten Ausstellung „#DeptictingWomen – Frauenbilder in der Kunst“ den diesjährigen AKF- Award gewonnen. Dieser Preis wird vom Arbeitskreis Kulturförderung des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft für besonders innovative Kulturförderprojekte seiner Mitglieder verliehen. Die Ausstellung verstand sich als Beitrag zur […]

Falko sucht Schätze für eine digitale Ausstellung

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Titelseite
Falko sucht private Schätze für eine digitale Ausstellung! (© Kreismuseum Wewelsburg)

Das Maskottchen vom Kreismuseum Wewelsburg hat eine tolle Aufgabe für Kinder und Familien Kreis Paderborn. Keiner kann so richtig raus und man weiß nicht, was man die ganze Zeit machen soll? Falko, dem Maskottchen vom Kreismuseum Wewelsburg geht es ähnlich, denn keiner kommt ins Museum und er fühlt sich alleine. Aus diesem Grund fordert er […]

Neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“

in Kreis Paderborn, Titelseite, Tourismus, Umwelt & Natur, Wissenschaft & Hochschule
Das Tote Meer ist umgeben von einer beeindruckenden Wüstenlandschaft.
Foto: Dave Herring, unsplash.com

Ist das Tote Meer bald verschwunden? Neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“ ab 8. Mai im LWL-Museum in der Kaiserpfalz Paderborn. Die Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“, die ab dem 8. Mai im LWL-Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn zu sehen ist, zeigt nicht nur zahlreiche archäologische Schätze aus dem Heiligen Land, sondern gibt auch […]

Glas und Beton – neue Ausstellung im MARTA Herford

in Freizeittipps, Kreis Herford, Titelseite, Tourismus
Foto: Nadine Eikermann

Herford. Die erste große Ausstellung im Jahr 2020 steht vor der Tür. Das Museum für Kunst, Architektur und Design, kurz Marta genannt, präsentiert vom 29.02. bis zum 07.06.2020 eine große Gruppenausstellung, an der insgesamt 40 Künstler*innen beteiligt waren. „Glas und Beton – Manifestationen des Unmöglichen“ heißt die Ausstellung und beschäftigt sich mit zwei Materialien, die […]

Projektartgalerie in Bielefeld eröffnet Ausstellung „Colliding worlds“

in Bielefeld, Freizeittipps, Kultur, Titelseite, Tourismus
Der Künstler Christopher King Jameson während seiner Ausstellung in der Projektartgalerie

Der Maler Christopher King Jameson präsentiert vom 22.02. bis zum 25.04.2020 seine Werke in einer Einzel-Ausstellung. Bielefeld. Am Samstag, den 22.02.2020 wurde offiziell die Einzel-Ausstellung des US-Amerikaners Christopher King Jameson in der Projektartgalerie eröffnet. Die Ausstellung trägt den Titel „Colliding worlds“, also kollidierende Welten. Dabei werden nicht nur die von ihm in Wien angefertigten Skizzen […]

Foto AG zeigt ihre Schule aus ganz persönlichem Blickwinkel

in Beruf & Bildung, Kreis Paderborn, Lifestyle, Titelseite
Die Foto AG der Liboriusschule stellt ihre Werke aus: (oben v.l.) Erik, Jonathan und Lukas, (unten v.l.) Janosch, Tanja Demir (Lehrerin), Luisa, Sandra und Benjamin.
Foto: LWL/Stefan Roeren

Schülerinnen und Schüler der LWL-Liboriusschule stellen im „Raum für Kunst“ aus Paderborn. Unter dem Titel „Unsere Schule“ zeigen zehn Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 der Liboriusschule, der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), von Freitag, 28. Februar, bis Sonntag, 8. März, Fotografien im Raum für Kunst. Unterstützt […]

Glaskunst des finnischen Designers Timo Sarpaneva

in Kreis Höxter, Lifestyle, Titelseite
"Laine" heißt diese Arbeit von Timo Sarpaneva aus dem Jahr 1990.
Foto: Timo Syrjänen

Petershagen. Elegant reduzierte Formen oder nuancenreiche Farbspiele sind charakteristisch für den finnischen Künstler Timo Sarpaneva. Am Sonntag (16.2.) um 15 Uhr eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Glashütte Gernheim in Petershagen eine Ausstellung mit Objekten des bedeutenden Designers. Obwohl Sarpaneva (1926 – 2006) auch mit anderen Materialen arbeitete, war Glas stets sein favorisierter Werkstoff. Bekannt wurde […]

Kloster Dalheim eröffnet Studio-Ausstellung

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Lippe, Titelseite
Gemeinsame Sache: Die neue Studio-Ausstellung im Kloster Dalheim eröffneten (v.l.) die Projektleitung Dr. Helga Fabritius, Ornella van Tongern vom Freundeskreis Mantua e.V., die stellv. Vorsitzende der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe Monika Schnieders-Pförtzsch, Museumsdirektor Dr. Ingo Grabowsky, der Maler Guerrino Siroli, Markus Kleinhans von der Stiftung der Sparkasse Paderborn Detmold, die Künstlerin Daniela Alfarano, Landrat Manfred Müller vom Vorstand der Stiftung Kloster Dalheim und der Direktor des Ca' la Ghironda - Modern Art Museum Bologna Dr. Vittorio Spampinato.
Foto: LWL/Kristina Schellenberg

Lichtenau-Dalheim . Die Dualität von „Licht und Dunkel“ steht im Zentrum einer Studio-Ausstellung, die die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur (Kreis Paderborn) im Rahmen der westfalenweiten Veranstaltungsreihe »finde dein Licht« eröffnet hat. Die Schau mit dem Titel „INTER-VERSUS: Luce e Buio – Licht und Dunkel“ zeigt rund 30 Werke der renommierten italienischen Künstler Daniela […]

Ausstellungseröffnung – 50 Jahre Detmold

in Freizeit & Unterhaltung, Kreis Lippe, Kultur, Tourismus

50 Jahre „neue“ Stadt Detmold  Detmold. „Habt Ihr uns schon an Detmold verkauft?“ fragten nicht nur die Hiddeser Bürgerinnen und Bürger vor 50 Jahren. Dass es in der Detmolder Stadtgeschichte vor 50 Jahren eine große Zäsur gab, ist vielen heute nicht mehr bewusst. Am 1. Januar 1970 wurde die Kernstadt mit den umliegenden 25 Gemeinden […]

Wald- und Forstmuseum in Heidelbeck

in Kreis Lippe, Umwelt & Natur

Kalletal (Kreis Lippe). Neues Konzept überzeugt inhaltlich und ist finanziell tragfähig Das Wald- und Forstmuseum in Heidelbeck soll modernisiert werden. Dazu ist im Auftrag des Trägervereins ein umfassendes Konzept zur Neuausrichtung des Museums erstellt worden. Das neue Konzept wurde jetzt der Mitgliederversammlung vorgestellt. Für die Neuausrichtung will sich das Museum auch von verschiedenen Exponaten trennen und […]

Heikle Mission im Heiligen Land

in Kreis Paderborn, Kultur in OWL, Titelseite
Dr. Martin Kroker blättert durch den Ausstellungskatalog zur Ausstellung "Leben am Toten Meer".
Foto: LWL/Rütershoff

Dr. Martin Kroker vom LWL-Museum in der Kaiserpfalz spricht über die Bedingungen bei der Exponat-Beschaffung für neue Ausstellung Paderborn . Ab dem 8. Mai präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Paderborn die neue Sonderausstellung „Leben am Toten Meer – Archäologie aus dem Heiligen Land“, die zurzeit in Chemnitz zu sehen ist. Zur Region um das […]

Neue Ausstellung ab Mai im LWL-Museum in der Kaiserpfalz

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Paderborn, Titelseite
Die Region rund um das Tote Meer ist reich an kulturellen Schätzen und eine faszinierende Naturerscheinung.
Foto: Dave Herring on Unsplash

„Leben am Toten Meer“ zeigt erstmals 12.000 Jahre Kulturgeschichte aus der Region Paderborn (lwl). Bis zu 12.000 Jahre alte Funde eines einzigartigen Kulturraums zeigt die Sonderausstellung „Leben am Toten Meer“ über Archäologie aus dem Heiligen Land, die vom 8. Mai bis 11. Oktober im LWL-Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn zu sehen ist. Die umfassende Schau […]

Landschaften im Licht – Neue Treppenausstellung im Kreishaus

in Freizeit & Unterhaltung, Freizeittipps, Kreis Herford, Lifestyle, Titelseite
Künstlerin Brigitte Schrauwen, Foto: Kreis Herford

Kreis Herford. Die Künstlerin Brigitte Schrauwen zeigt in der aktuellen Treppenausstellung ihre Bilderserie „Landschaften im Licht“. Seit über 20 Jahren widmet sich Schrauwen intensiv der Malerei. Die Freude an der Kunst begleitet die gebürtige Lipperin jedoch schon ein Leben lang. Ihr eigentliches Schaffen  begann mit  Aquarellgemälden. Im Laufe der Jahre kamen die Arbeiten in Öl- […]

Die Schönheit der Wildblumen im Kreis Höxter

in Haus & Garten, Kreis Höxter, Titelseite, Umwelt & Natur
Stellvertretend für ihren Vater, Professor Dr. Norbert Rikus, nahm Susanne Rikus an der Eröffnung von dessen Ausstellung „Orchideen und andere Wildblumen im Kreis Höxter“ gemeinsam mit dem stellvertretenden Landrat Heinz-Günter Koßmann teil. Die Bilder sind noch bis zum 26. Februar im Höxteraner Kreishaus zu sehen. Foto: Kreis Höxter

Eine neue Ausstellung im Kreishaus zeigt die erstaunliche Artenvielfalt der Orchideen und Wildblumen im Kreis Höxter. Zu sehen sind Werke des Höxteraner Architekten und Hobby-Naturkundlers, Professor Dr. Norbert Rikus. Neben detailgetreuen Zeichnungen enthalten die Bilder auch Angaben zu Fundort und Größe der jeweiligen Pflanze. Höxter. Aus gesundheitlichen Gründen konnte Professor Dr. Norbert Rikus nicht persönlich […]

Das ostjüdische Antlitz Porträtlithografien von Hermann Struck

in Titelseite
Hermann Struck, Gepäckträger (Copyright: Helmut Zimmermann/Jüdisches Museum Westfalen)

Dorsten. Vom 19. Januar bis 15. März 2020 zeigt das Jüdische Museum Westfalen, Dorsten, die Ausstellung „Das ostjüdische Antlitz“. Sie zeigt Porträts jüdischer Menschen aus Osteuropa, die vor hundert Jahren während des Ersten Weltkriegs von dem aus Berlin stammenden deutsch-jüdischen Künstler Hermann Struck (1876–1944) gezeichnet wurden. Entstanden sind sie in den von deutschen Truppen eroberten […]