Tag Archives: AOK NordWest

Windpocken-Fälle in Bielefeld angestiegen

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit
Eltern in Bielefeld sollten angesichts zunehmender Windpockenerkrankungen unbedingt daran denken, ihre Kinder gegen Windpocken impfen zu lassen. Foto: AOK/hfr (reana)

AOK NordWest rät weiterhin zur Impfung Bielefeld. In Bielefeld ist die Zahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Windpocken-Fälle angestiegen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 198 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es 97. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. „Windpocken gehören zu den häufigsten Kinderkrankheiten und […]

Plötzlich Homeoffice wegen Corona-Krise: Worauf Menschen in Bielefeld jetzt achten sollten

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Pressefoto Homeoffice (1)

Bielefeld . Die Corona-Krise verändert derzeit die Arbeitswelt auch in Bielefeld massiv. Zahlreiche Beschäftigte arbeiten als Vorsichtsmaßnahme von zu Hause aus – viele davon das erste Mal. „Das ist zunächst natürlich eine große Umstellung“, sagt Matthias Wehmhöner, Serviceregionsleiter bei der AOK NordWest. „Plötzlich finden Menschen zu Hause allein vor dem Computer eine völlig andere und ungewohnte […]

Telefonische Krankschreibungen durch den Arzt jetzt auch bis zu 14 Tagen möglich

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Arbeitnehmer in Bielefeld dürfen sich bei leichten Atemwegserkrankungen nun bis zu 14 Tage am Telefon von ihrem Arzt krankschreiben lassen. Foto: AOK/hfr.

Bielefeld. Arbeitnehmer in Bielefeld dürfen sich bei leichten Atemwegserkrankungen nun bis zu 14 Tagen am Telefon von ihrem Arzt krankschreiben lassen. Wegen der Corona-Krise bestand diese Möglichkeit bereits für sieben Tage. Das teilte heute die AOK NordWest mit. Die neue Regelung ist zunächst bis zum 23. Juni befristet. „Die telefonische Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit (AU) ist […]

AOK NordWest bietet die Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen an

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
AOK NordWest bietet die Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen an, Foto: AOK  Nordwest

Corona-Krise: AOK NordWest bietet Unternehmen und Selbständigen in Bielefeld die Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen an Bielefeld. Die aktuelle Corona-Krise stellt eine besondere Herausforderung auch für die vielen Selbständigen und Unternehmen dar: Aufträge und Umsätze brechen ganz oder teilweise weg, Lieferketten werden gestört oder für Beschäftigte muss Kurzarbeit beantragt werden. Gleichwohl müssen die Sozialversicherungsbeiträge pünktlich entrichtet werden. In dieser schwierigen Situation […]

AOK NordWest schließt ab Montag ihre Kundencenter

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit

Bielefeld. Die AOK NordWest reagiert auf die aktuelle Lage rund um das Coronavirus: Ab kommenden Montag, 16. März, werden die AOK-Kundencenter in Bielefeld und Brackwede für die persönliche Beratung der Kunden bis auf Weiteres geschlossen. Alle anderen Kontaktkanäle bleiben selbstverständlich verfügbar: Die AOK-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über das Service-Telefon 0800 265 5000 jederzeit erreichbar, ebenso […]

Ausgaben für Mutterschaftsgeld in Bielefeld: AOK NordWest zahlte rund 772.000 Euro in 2019

in Bielefeld, Kind & Familie, Medizin & Gesundheit
Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen Mutterschaftsgeld als Entgeltersatzleistung sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Entbindung. Foto: AOK/hfr.

Bielefeld. In Bielefeld betrugen die Ausgaben für Mutterschaftsgeld im vergangenen Jahr rund 772.000 Euro. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Danach wurde die Leistung in 2019 allein für AOK-Mitglieder in Bielefeld in 513 Fällen gezahlt. In 2015 waren es noch 355 Fälle. „Mutterschaftsgeld wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Entgeltersatzleistung während […]

AOK rät Menschen in Bielefeld zu Hygienemaßnahmen

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Corona-Virus (1)

Bielefeld . Das neuartige Coronavirus (2019-nCoV) beunruhigt die Menschen weltweit, auch in Bielefeld. Inzwischen wurden erste Fälle in Nordrhein-Westfalen bestätigt. Wie groß ist die Gefahr durch das neue Virus? Und wie kann man sich schützen? Die wichtigsten Fragen beantwortet Dr. Wolfgang Mollowitz, Arzt und stellvertretender Fachbereichsleiter Behandlungsfehlermanagement bei der AOK NordWest. Was sind Coronaviren? Der neue […]

AOK NordWest hält Zusatzbeitrag in 2020 stabil

in Medizin & Gesundheit, Titelseite, Wirtschaft
AOK-Serviceregionsleiter Matthias Wehmhöner hat gute Nachrichten für seine AOK-Versicherten: Der Zusatzbeitrag bleibt stabil bei 0,9 Prozent. Foto: AOK/hfr.

Bielefeld . Gute Nachricht für die 113.000 Versicherten der AOK NordWest in Bielefeld: Die Gesundheitskasse setzt ihre erfolgreiche Geschäftspolitik mit stabilen Finanzen und mehr Wachstum fort: Ab 1. Januar 2020 bleibt der Zusatzbeitrag stabil bei 0,9 Prozent. „Mit unserem im Branchenvergleich geringen Zusatzbeitrag und den vielen Mehrleistungen sind wir künftig noch attraktiver für alle gesetzlich […]

„Mit dem Vorlesen können Eltern gar nicht früh genug anfangen“

in Bielefeld, Titelseite
Matthias Wehmhöner (AOK Serviceregionsleiter Ostwestfalen) liest den Kindern

             aus der Igelgruppe der KiTa Brock vor. Foto: AOK/hfr.

Bielefeld. Gebannt lauschten heute die Mädchen und Jungen der Städtischen KiTa Brock in Bielefeld-Brackwede der Geschichte von ‚Ein Funkeln im Dunkeln‘, die von AOK-Serviceregionsleiter Matthias Wehmhöner vorgelesen wurde. Anlass war der ‚Bundesweite Vorlesetag‘, bei dem sich Wehmhöner als Lesepate engagierte. Und das aus gutem Grund: „Wir wollen Begeisterung für das Lesen wecken und mit dazu […]

AOK warnt vor Durchfallerkrankungen

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Eine Ansteckung mit Noroviren kommt im Herbst und Winter besonders häufig vor. Hygieneregeln helfen den Menschen in Bielefeld, sich vor den Erregern, die Übelkeit und Durchfälle verursachen, zu schützen. Foto: AOK/hfr.

Wieder mehr Norovirus-Fälle in Bielefeld Bielefeld. Sie verursachen Übelkeit, Erbrechen und Durchfälle, sind hochansteckend und verbreiten sich rasend schnell – Noroviren. Anstecken kann man sich zwar das ganze Jahr über, aber im Herbst und Winter kommt das besonders häufig vor. 2018 gab es laut Robert-Koch-Institut in Bielefeld 441 Fälle von Gastroenteritis, verursacht durch das Norovirus.  Im Vorjahr waren es […]

Plötzlicher Herztod – Info.Veranstaltung am 23.11.2019

in Medizin & Gesundheit

Kardiologen des Klinikum Weser-Egge informieren mit Unterstützung der OWL- Selbsthilfegruppe am 23. November in Steinheim   Steinheim. Im Rahmen der bundesweiten Herzwochen unter dem Motto „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen – Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“ referieren am 23. November die Kardiologen des Klinikum Weser-Egge Dr. Eckhard Sorges, Chefarzt am St. Ansgar Krankenhaus Höxter, und […]

Eltern-Kind-Kuren werden in Bielefeld immer beliebter

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Gemeinsam mit dem Kind eine Kur antreten wird in Bielefeld immer beliebter. Meist nutzen Mütter dieses Angebot. Foto: AOK/hfr.

Gemeinsam mit dem Kind eine Kur antreten wird in Bielefeld immer beliebter. Im vergangenen Jahr absolvierten 227 AOK-versicherte Mütter und Väter eine stationäre Vorsorge- oder Reha-Maßnahme mit ihrem Nachwuchs. Das sind über  4,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die meisten der so genannten ‚Eltern-Kind-Kuren‘ werden jedoch weiterhin von Müttern in Anspruch genommen. Das belegt eine […]

Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?

in Medizin & Gesundheit, Titelseite
Herz_Arzt_Patientengespräch (1)

Bielefeld . Unter dem Motto „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“ stehen die bundesweiten Herzwochen vom 1. bis zum 30. November 2019. In Bielefeld führen die Herzspezialisten des Klinikum Bielefeld und der Kardiologischen Praxis Bielefeld gemeinsam mit der AOK Nordwest am 13. November eine Patienten-Informationsveranstaltung zu diesem Thema durch. Im großen […]

Jugenduntersuchungen in Bielefeld werden zu wenig genutzt

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
Nur rund jeder fünfte Teenager in Bielefeld geht zu den Jugenduntersuchungen J1 und J2. Foto: AOK/hfr.

Nur rund jeder fünfte Teenager in Bielefeld geht zu den Jugenduntersuchung J1 und J2. Das geht aus einer aktuellen Auswertung hervor. Danach nutzten im vergangenen Jahr nur 19,3 Prozent der AOK-versicherten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die medizinischen Checks, die von der AOK NordWest für ihre Versicherten kostenfrei angeboten werden. Im Vorjahr waren es […]

Frauen erhalten häufiger Zahnersatz als Männer in Bielefeld

in Bielefeld, Medizin & Gesundheit, Titelseite
In Bielefeld erhielten im Jahr 2017 rund 22 Prozent mehr Frauen als Männer Zahnersatz. AOK/hfr.

 Bielefeld . In Bielefeld erhielten im Jahr 2017 rund 22 Prozent mehr Frauen als Männer Zahnersatz. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Für Kronen, Brücken oder Prothesen zahlte allein die AOK NordWest für ihre Versicherten in Bielefeld mehr als 5 Millionen Euro. Insgesamt erhielten 8.968 AOK-Versicherte Zahnersatzleistungen, davon 4.921 Frauen. Für […]