Tag der Chemie: Paderborner Universität öffnet ihre Labore

Chemie-2-

Paderborn. Der Verband der chemischen Industrie (VCI) initiiert am Samstag, 20. September, einen bundesweiten „Tag der Chemie“ in Betrieben der chemischen Industrie und in Forschungseinrichtungen. Aus diesem Anlass öffnen auch die Chemiker der Universität Paderborn ihre Labore für die Öffentlichkeit. Das Department Chemie lädt alle Interessierten herzlich in die Hochschule ein. Von 10 bis 16 Uhr wird im Gebäude K auf dem Uni-Campus ein abwechslungsreiches und informatives Programm angeboten, bei dem mitgemacht und ausprobiert werden kann. Informiert wird auch über das Studienangebot und die Forschungsrichtungen.

Chemie-1-Wer sich am VCI-Gewinnspiel beteiligen möchte, benötigt ein Gerät zum Scannen von QR-Codes (Smartphone etc.). Als virtuelle Preise werden Produkte der chemischen Forschung wie z. B. Autoreifen, E-Bikes, bis hin zu einem Flüssigkristall-Fernseher sichtbar. Ob daraus Realität wird, entscheidet das Losglück. Auch an einem speziellen Glücksrad „Mischen impossible“ kann gedreht werden. Das detaillierte Programm sowie ein Wegweiser sind aufrufbar unter:  http://chemie.upb.de.

Fotos: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges