„Studium live“

Paderborn. Um Studieninteressierten die Wahl des passenden Studiengangs zu erleichtern, bietet die Universität Paderborn ab sofort wieder die Möglichkeit, in ausgesuchte Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2013 zu schnuppern. Studieninteressierte können so erste Einblicke in die verschiedenen Studienfächer der fünf Fakultäten bekommen.

Ohne Voranmeldung und ganz unkompliziert können Studieninteressierte Vorlesungen oder Seminare zu ihren Wunschstudiengängen besuchen. Die Zentrale Studienberatung hat aus dem breiten Lehrangebot des Sommersemesters, das am 8. April begonnen hat, Grundlagenveranstaltungen herausgesucht, die sich zum Reinschnuppern eignen. Studieninteressierte können so prüfen, ob sie mit den Anfor-derungen eines Studiums zurechtkommen und ob sie realistische Vorstellungen über den angestrebten Studiengang haben. „Be-sonders wenn man sich noch nicht zwischen zwei oder mehr Studiengängen bzw. Studienfächern entscheiden kann oder wenn man sich unsicher ist, ob man die Mathematik- oder Sprachanforderungen schaffen kann, sollte man diese Gelegenheit nutzen“, rät Cinderella Schröder, Studienberaterin der Zentralen Studienberatung der Universität, die das Programm „Studium live“ koordiniert.

Zudem bietet sich dabei immer die Chance, den Campus kennenzulernen oder mit Studierenden zu sprechen. „Wir bekommen oft die Rückmeldung, dass sich die Studieninteressierten nach so einem Schnupperbesuch besser für oder auch gegen einen Studiengang entscheiden konnten“, ergänzt sie. Das „Studium live“ kann in der Zeit vom 22.4.-19.7.2013 genutzt werden. Weitere Informationen, der Katalog der Lehrveranstaltungen sowie weitere Angebote für Studieninteressierte sind im Internet aufrufbar unter: www.zsb.upb.de.