Studieren ab 50

Detmold. Unter dem Titel „Studieren ab 50“ hat sich die Universität Bielefeld seit 1987 mit einem besonderen Programm der wissenschaftlichen Weiterbildung für ältere Erwachsene geöffnet. Das Angebot richtet sich an Interessent(inn)en, die noch einmal oder erstmalig, unabhängig von formalen Zugangsberechtigungen, Veranstaltungen der Universität besuchen möchten. Auch ohne Abitur können Sie Ihren eigenen Lerninteressen folgend, Veranstaltungen und Seminare der Universität, z.B. aus den Fakultäten Geschichte, Pädagogik, Psychologie, Theologie, Soziologie oder den Naturwissenschaften besuchen.

Die VHS Detmold führt am Montag, den 24. September ab 17.00 Uhr eine Informationsveranstaltung durch, die einen Überblick über die Möglichkeiten, das Konzept von STUDIEREN AB 50 und den Einstieg in das Programm geben wird.
Schriftliches Informationsmaterial und das Vorlesungsverzeichnis für das neue Semester werden an diesem Nachmittag in der VHS Detmold bereit gehalten.