Start in einen neuen Lebensabschnitt

Lemgo. Dieser Tage beginnen erneut 17 engagierte und motivierte junge Menschen ihre berufliche Ausbildung bei der Alten Hansestadt Lemgo. Darunter je eine Nachwuchskraft für die Berufe Bauzeichner, Gärtnerin, Kraftfahrzeugmechatroniker, Straßenbauer und Verwaltungsfachangestellte, die am 01.08.2012 im Rathaus zur Einführungsveranstaltung zusammen kamen. Zusätzlich fangen zwölf  junge Männer und Frauen im Rahmen von FOS-, Vor- oder Anerkennungspraktika direkt in den städtischen Kindergärten an.

Foto: Dirk Tolkemitt, 1. Beigeordenter und Stadtkämmerer der Alten Hansestadt Lemgo begrüßte die neuen Auszubildenden im Lemgoer Rathaus.

Die fünf Auszubildenden wurden vom I. Beigeordneten und Kämmerer Dirk Tolkemitt, dem Vorsitzenden des Personalrates Jörg Malzahn und der Gleichstellungsbeauftragten Susanne Weishaupt begrüßt. Anschließend gaben der Leiter der Abteilung Organisation und Personal, Andreas Pachnicke, und der für die Ausbildung zuständige Mitarbeiter, Dennis Ortmeier, einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben einer Stadtverwaltung sowie ihrer Betriebe. Neben dem Gruppenfoto, rundeten eine Führung durch die städtischen Verwaltungsgebäude, die Städtischen Betriebe Lemgo und die Lemgoer Kläranlage den ersten Tag ab.