Stars of Motown-Konzert

Gütersloh. Motown – auch heute noch steht der Name für Funk, Soul und R&B vom Feinsten und für unvergessliche Songs, die den Sound einer ganzen Generation prägten. In “Hitsville”, einem unscheinbaren Wohnhaus, in dessen Keller das legendäre Label Motown residierte, entstanden unzählige Nummer 1 Hits, die ihre Interpreten über Nacht zu Weltstars machten. Stevie Wonder, Lionel Richie, Diana Ross, Michael Jackson, The Temptations – sie alle wurden von Motown entdeckt und gefördert.

Die Band „All Night Long“ präsentiert am Samstag, den 29. September, ab 19.30 Uhr den „motown spirit“ im modernen Gewand auf dem Rathaus-Vorplatz. Der Sound der Band ist geprägt durch eine starke Rhythmusgruppe, die einen absolut amtlichen Groove abliefert und so die gute Stimmung von der Bühne direkt in die Beine des Publikums überträgt.International besetzt mit drei Top-Vokalisten zelebrieren „All Night Long“ ihre Hommage an die großen Motown Künstler und sorgen unmissverständlich für Partystimmung, wenn Songs wie „Ain’t no mountain high enough“, „Superstition“, „Brickhouse“ oder „Billy Jean“ gespielt werden.

Ein schweißtreibender Abend für Publikum und Band steht also bevor.

Foto: Gütersloh Marketing GmbH