Staatsbad GmbH und Privatbrauerei Ernst Barre gehen Kooperation ein

Pressewand-alleBad Oeynhausen. Der Frühling naht mit großen Schritten und bereits im März startet auch in Bad Oeynhausen wieder die Zeit der Veranstaltungen in der City und im Kurpark. Pünktlich zum Veranstaltungsstart haben die Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH und die Privatbrauerei Ernst Barre GmbH einen Vertrag unterzeichnet, der die Zusammenarbeit zwischen beiden Partnern längerfristig besiegelt.

Barre wird damit nicht nur der Getränkepartner beim Frühjahrs- oder Herbst- und Bauernmarkt, sondern auch bei den Parklichtern, beim Weihnachtsmarkt und bei den weiteren Veranstaltungen der Staatsbad GmbH.

Für die Stadt und die Staatsbad GmbH ist die Kooperation ein wichtiger Meilenstein in Richtung stabiler und vor allem längerfristiger Partnerschaft. Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann äußert sich zu der Kooperation rundweg positiv: „Für uns ist wichtig, dass wir einen verlässlichen Partner haben, der am Wirtschaftsstandort Mühlenkreis einen guten Namen hat und mit dem wir über alle Veranstaltungen sprechen können“.

Christoph Barre, geschäftsführender Gesellschafter der Privatbrauerei Barre, freut sich über diesen strategisch wichtigen Schritt: „Durch die Kooperation mit dem Staatsbad können wir unsere Präsenz in Bad Oeynhausen erhöhen und die Marke nachhaltig stärken.

Für beide Partner ist das Jahr 2015 quasi eine Testphase. Im Herbst wird man ein erstes Fazit ziehen und schauen an welchen Stellschrauben die Kooperation optimiert werden kann. Bei einem sind sich beide Parteien aber sicher: Die Kooperation soll nach Möglichkeit über mehrere Jahre fortgeführt werden.

Bildinfo (von links nach rechts):
Maik Bohne – Marketingleiter Privatbrauerei Barre
Christoph Barre – Geschäftsführender Gesellschafter Privatbrauerei Barre
Klaus Mueller-Zahlmann – Bürgermeister Bad Oeynhausen
Peter Adler – Geschäftsführer Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH
Thomas Mihajlovic – Projektkoordination Veranstaltungen/Theater Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH