Sports at Midnight in Büren

Büren. Die Jugendpflege Büren organisiert bis Ende des Jahres an je zwei Freitagen im Monat ein individuelles Sportprogramm für Jugendliche. Unter dem Namen „Sports at Midnight“ können sich Jugendliche ab 14 Jahre freitags von 21.15 bis 24.00 Uhr in der Sporthalle der Lindenhofschule Büren auspowern. Betreut werden sie dabei von Frau Gutzeit oder Herrn Schulte, die sich beide in der Ausbildung zum Sportlehrer befinden.

„Unter dem Motte „Keine Drogen, kein Alkohl“ bieten wir interessierten Jugendlichen zusammen mit der AWO Paderborn eine echte Alternative zur Freizeitgestaltung am Wochenende“, erklärt Stadtjugendpfleger Norman Hansmeyer.

Los geht es bereits am kommenden Freitag, 24. August. Sportsachen und Hallenschuhe sind mitzubringen, Musik kannebenfalls mitgebracht werden.

Die weiteren Termine bis einschließlich Dezember 2012 stehen auf dem neu entstehenden Internetbereich der städtischen Jugendpflege unter www.jugendpflege-bueren.de zur Verfügung oder können per E-Mail info@jugendpflege-bueren.de angefordert werden.