Sportliche Spiele für Kinder und Jugendliche

Gütersloh (gpr). Sportliche Spiele werden ab dem 27. Oktober wieder jeden Samstag in der Sporthalle der Elly-Heuss-Knapp-Realschule, Moltkestraße 13, angeboten. Neben der Fortführung des beliebten Angebotes für Kinder (von sechs bis elf Jahren) von 10 bis 12.30 Uhr wird es anschließend von 13 bis 15.30 Uhr auch wieder ein Angebot für 12- bis 17-Jährige geben, um dem Bedarf und den Interessen dieser Altersgruppe gerecht zu werden.

Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bereit, um mit den Kindern und Jugendlichen abwechselungsreiche Spiele zu machen, sei es Ball- oder Wettspiele, Abenteuersport, Kreis- oder Laufspiele. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; es müssen jedoch saubere Turnschuhe mitgebracht werden.

Die Sozialraum-Arbeitsgemeinschaft  „Innenstadt“ hat dieses Angebot eingerichtet, um dem Mangel an Angeboten für Kinder und Jugendliche gerade zu dieser Zeit entgegen zu wirken. Die Jugendhilfe Bethel OWL hat die Trägerschaft dafür übernommen; die Kosten dafür trägt die Miele-Stiftung und die organisatorische Unterstützung erfolgt durch den städtischen Fachbereich Familie und Soziales. Weitere Informationen sind dort unter der Telefonnummer 82-32 58 erhältlich.