Spannende Rallye rund ums Schlossgelände

Lemgo. Wem ist eigentlich schon einmal das Einhorn aufgefallen, das am Schloss Brake über einem Portal zu sehen ist? Und welche außergewöhnlichen Tiere lebten vor 400 Jahren wirklich am Hofe Graf Simons VI.? Fragen wie diesen geht eine spannende Rallye nach, die das Weserrenaissance-Museum am Sonntag, 9. August, um 15 und um 16.30 Uhr vor allem Familien mit Kindern anbietet.  

Milena Canosa freut sich auf die Schlossrallye.Foto:Schloss Brake

Milena Canosa freut sich auf die Schlossrallye.Foto:Schloss Brake

„Da sich unsere Aktion „Museum to go“ so großer Beliebtheit erfreut, bieten wir die Rallye nun offiziell als geführte Tour an“, sagt Museumsdirektorin Dr. Vera Lüpkes. So kann man über die in der Broschüre abgedruckten Infos und Rätsel hinaus noch mehr über das Schloss und seine angrenzenden Gebäude erfahren. Die Museumsbegleiterin geht individuell auf Fragen ein, die sich während der Rallye ergeben.

Ergänzend kann man die Kunsttüte „Museum to go“ erwerben. Darin befinden sich die Infos zur Rallye zum Nachlesen, ein paar Süßigkeiten und ein niedliches Kuscheltier. Doch damit nicht genug.  Außerdem haben die beiden Künstler Rosemarie und Bernhard Sprute echte Kunstwerke für die Tüte gestiftet. Ob Fische oder Gärten – es handelt sich bei allen Werken um farbenfrohe und von den Künstlern signierte Unikate. 

Außerdem sind die Kinder aufgerufen, selbst zu kleinen Künstlern zu werden. Die Lippische Landes-Zeitung spendet pro Tüte eine in der hauseigenen Druckerei hergestellte weiße Atemschutzmaske. Diese können die Kids nach Herzenslust zuhause bemalen, bekleben oder auf andere Art bearbeiten und anschließend mit Namen, Alter und Adresse ans Museum schicken oder vor Ort abgeben. Die Masken werden dort allesamt ausgestellt. 

„Gerade im Sommer möchte man gern draußen sein und trotz oder gerade wegen Corona etwas Schönes erleben. In diesen Zeiten müssen wir neue Wege der Kulturvermittlung gehen, einfach andersARTig sein“ erklärt Dr. Vera Lüpkes. Da kommt „Museum to go“ mit seiner Rallye gerade richtig. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel. 05261/94500 oder per Mail unter info@museum-schloss-brake.de. Der Eintritt für die Rallye kostet für Erwachsene 3 Euro pro Person. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Im Eintritt inbegriffen ist auch der individuelle Besuch der Dauer- und Sonderausstellung. Bei Interesse kann man für 5 Euro die Kunsttüte „Museum to go“ erwerben. 

ga_logo_phantasialand_drache_schwarz_jpg_png-2