Space Night – Museumsnacht im HNF

Paderborn .Im Heinz Nixdorf MuseumsForum wird die Paderborner Museumsnacht am Samstag, 31. August, zur Space Night. Passend zur Ausstellung „Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben“ dreht sich an diesem Abend von 18 bis 24 Uhr alles um Raketen, Astronauten und Planeten. 

Am 31. August steht das HNF im Rahmen der Paderborner Museumsnacht ganz im Zeichen der Raumfahrt. Zur Space Night wird ein umfassendes Programm für Jung und Alt angeboten. Zuvor, am 29. August, stellt der von stern TV bekannte Tobias Schröder Helden, Hacker und Erfinder vor. Foto : HNF

Am 31. August steht das HNF im Rahmen der Paderborner Museumsnacht ganz im Zeichen der Raumfahrt. Zur Space Night wird ein umfassendes Programm für Jung und Alt angeboten. Zuvor, am 29. August, stellt der von stern TV bekannte Tobias Schröder Helden, Hacker und Erfinder vor. Foto : HNF

Auf die Besucher wartet ein spannendes Programm zum Ausprobieren und Entdecken. Weltrumpuzzle, Lego-Modellraketen oder ein Aero-Trainingsgerät sind nur drei Beispiele. Die Astronomen der Volkssternwarte in Schloß Neuhaus bieten vor dem HNF einen Blick auf den hoffentlich klaren Sternenhimmel und Einblicke in die Faszination Astronomie. 

Für das kulinarische Wohl ist gesorgt. Der Eintritt in das gesamte Museum einschließlich der großen Sonderausstellung sowie der Fotoausstellung zur Mondlandung „Ein kleiner Schritt“ ist frei. 

image001-3