Smartphone statt Bankkarte

Paderborn. Mit einem neuen Lösungsangebot werden Bankkunden künftig ohne Karte und stattdessen mit ihrem Smartphone an Geldautomaten Bargeld abheben können. Wincor Nixdorf hat dazu für Android und iOS die im Oktober 2012 vorgestellte App PC/E Mobile Cash weiterentwickelt. Mit dieser App werden Auszahlungen sicher und schnell abgewickelt. Als erster Geldautomatenhersteller bietet Wincor Nixdorf diesen Service für iPhone Nutzer integriert in das Apple Passbook unter Verwendung von Apple Passes an. Für Android Nutzer ist eine vergleichbare Funktionalität direkt in die Wincor Nixdorf App integriert.

Bankkunden bereiten ihre Auszahlung schnell und komfortabel auf dem Smartphone per App vor. Als Bestätigung erhalten sie für die Transaktion einen QR-Code zurück. Bei Bedarf weist die App auch den Weg zum nächstgelegenen Mobile Cash Geldautomaten. Die Interaktion mit dem Geldautomaten ist bei einer Bargeldverfügung ebenfalls denkbar einfach. Die Bankkunden wählen lediglich die Funktion „Mobile Cash“ aus. Den Rest der bereits vorbereiteten Transaktion steuern sie über ihr Smartphone. Der QR-Code – entweder im Apple Passbook oder in der Wincor Nixdorf App PC/E Mobile Cash gespeichert – wird am Geldautomaten eingelesen und ersetzt die Authentifizierung mit Bankkarte. Als zusätzliches Sicherheitsmerkmal kann eine Transaktions-PIN angegeben werden.

Auf Seiten der Bank sind wenige Erweiterungen notwendig. Geldautomaten müssen gegebenenfalls um einen Scanner ergänzt werden, mit dem der Barcode gelesen werden kann; außerdem muss eine entsprechende Client-Software auf dem Geldautomaten installiert werden. Die Kommunikation mit den Hintergrundsystemen der Bank übernimmt PC/E Transaction Safe – eine Serverkomponente, die einfach in bestehende Software-Umgebungen eingebunden werden kann.

„Konsumenten fordern zunehmend innovative Endbenutzerkonzepte nicht nur bei Bezahlprozessen mit Mobile Wallets. Auch bei der Interaktion mit dem Geldautomaten werden Smartphones in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen“, sagt Stefan Wahle, Vice President Software Solutions bei Wincor Nixdorf.
Das neue Lösungskonzept steht ab sofort für Pilotierungen bei Geldinstituten weltweit zur Verfügung. Bei Bedarf kann auch NFC anstatt des Barcodes in der Android-App unterstützt werden.