Seidensticker eröffnet Deutschlands größten Hemden- und Blusen-Store

Bielefeld. Im September wird die Unternehmensgruppe Seidensticker den größten Hemden- und Blusen-Store Deutschlands eröffnen. Mitten in der Essener Innenstadt, in der Limbecker Straße, entsteht ein „Flagship Store“ auf zwei Ebenen und einer Fläche von rund 550 m².„Den Ausbau unserer ‚Home of Shirts’ voranzutreiben ist unser erklärtes Ziel. Mit der Eröffnung von Deutschlands größtem Hemden- und Blusen-Store setzten wir auf unserem Expansionskurs jetzt ein besonderes Zeichen“, sagt Gerd Oliver Seidensticker. Der 36ste eigene Store von Europas größtem Hemdenhersteller bietet, neben Hemden und Blusen der eigenen Marken, wie Seidensticker, Schwarze Rose, Jacques Britt, Redford, Dornbusch und Lorenzo Calvino auch eine Vielfalt an Lizenzmarken an. Der Store wird aber weit mehr als eine riesige Verkaufsfläche bereithalten. Künftige Kunden können sich auf ein Einkaufserlebnis mit besonderem Event-Charakter freuen, bei dem regelmäßige Shows und Veranstaltungen, gepaart mit einer erstklassigen Beratung durch geschulte Service-Mitarbeiter, angeboten werden. Für Oktober 2012 ist die Eröffnung eines weiteren „Home of Shirts“ in Wien geplant.

Die Unternehmensgruppe Seidensticker gehört heute zu den Top 3 der größten Hemdenhersteller weltweit. Das 1919 in Bielefeld gegründete Unternehmen beschäftigt international 1.800 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstätten in 14 Ländern sowohl in Osteuropa als auch in Asien. Neben den Eigenmarken Seidensticker, Schwarze Rose, Jacques Britt, Dornbusch, Lorenzo Calvino und Redford hält das Unternehmen auch die Masterlizenz für camel active sowie u.a. Lizenzen für Joop!, Strellson, Bogner, Baldessarini und Michalsky. Das Geschäftsjahr 2010/2011 schloss mit Gesamterlösen von über 200 Mio. Euro und Gewinn ab. Die Exportrate belief sich auf 40 Prozent. Insgesamt fertigt die Gruppe ca. 16 Mio. Teile im Jahr. Das Unternehmen ist zu 100 Prozent in Familienbesitz. Die beiden Gesellschafter Gerd Oliver und Frank-Walter Seidensticker führen gemeinsam mit Detlef Adler die Gruppe.

Foto: Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG